Registrieren
RugbyTube - DRV TV
Rugby Club Leipzig vs. Siemensstadt/Grizzlies
Montag, 8. September 2014

HFM-TV war am 6.9.2014 wieder einmal beim Rugby in Leipzig und präsentiert Euch einen kurzen Spielbericht sowie das Interview mit dem Präsident des RCL.

 

 
Videohighlights SG SCS/Grizzlies vs. RC Leipzig
Sonntag, 15. Dezember 2013

Hier könnt ihr die Videohighlights aus dem Spiel der Spielgemeinschaft SC Siemensstadt/Grizzlies gegen den RC Leipzig sehen:

Das Spiel fand am 1.12.13 statt und endete 15:15.

Vielen Dank an unseren 3. Reihe Spieler Joon für dieses Video!

 
Video-Interview mit 7er-Nationalspieler Raphael Hackl (BRC)
Freitag, 9. August 2013

Image
Raphael Hackl vom Berliner RC war eigens für 14 Tage nach Heidelberg gekommen, um sich für die 7er-EM in Form zu bringen - (c) Miriam May

Am Wochenende (10./11. August) startet die Deutsche 7er-Nationalmannschaft bei den internationalen Scandinavian 7s in Kopenhagen. Im Vorfeld hat Raphael Hackl vom Berliner RC knapp zwei Wochen in Heidelberg verbracht, um sich bei den täglich stattfindenden Trainingseinheiten am neu eingerichteten Bundesstützpunkt in der Kurpfalz für die bevorstehende 7er-Saison in Form zu bringen. Im TotalRugby-Interview berichtet der angehende Sport- und Fitnesskaufmann vom Ablauf der Trainingseinheiten und von seinen Chancen auf ein Ticket für das zweite EM-Turnier in Bukarest.

 
Lyon 7s 2013: Video-Highlights
Sonntag, 23. Juni 2013

Image

Topfit und voller Einsatzfreude haben sich unsere Jungs beim Auftaktturnier der 7s Grand Prix Series 2013 im französischen Lyon präsentiert. Trotz zweier Siege und eines Unentschiedens reichte es nach den insgesamt sieben, teilweise mitreißenden, Spielen aus Deutscher Sicht leider nur zu Platz 10. Das ist ein Platz besser als im letzten Jahr, doch wer die Spiele unserer Mannschaft mitverfolgt hat, hat gesehen: Die Lücke zur euopäischen Spitzenklasse ist ein gutes Stück kleiner geworden, wir sind dran!

Wir haben für Euch ein Highlight-Video mit den besten Szenen aus Lyon zusammengeschnitten. Viel Spaß damit und wie immer fleißig teilen, liken, pingen, tweeten, weitersagen und was man sonst noch so macht...

 
So haben sich unsere Jungs auf die 7er-Europameisterschaft vorbereitet
Mittwoch, 5. Juni 2013

Image
Sportsoldat Rafael Pyrasch führt die Deutsche Mannschaft in Lyon als Kapitän an - (c) Jürgen Keßler

In den Wintermonaten haben unsere 7er-Nationalspieler viel Schweiß vergossen, um sich für die FIRA Grand Prix Series, deren Startschuss am kommenden Wochenende (8./9. Juni) im französischen Lyon fällt, in eine gute körperliche Verfassung zu bringen. Bis zu fünfmal pro Woche wurde seit Oktober am Stützpunkt Heidelberg gerannt, gedrückt, getackelt und gepasst!

Wir haben die Jungs noch im Dezember 2012 bei einigen Trainingseinheiten in Heidelberg besucht und für Euch ein paar Impressionen mit der Kamera eingefangen.

Wenn ihr am Wochenende hier auf TotalRugby in bewegten Bildern überprüfen wollt, ob die intensive Vorbereitung Früchte trägt, dann solltet ihr unsere Live-Berichterstattung mit einer kleinen Spende unterstützen.

Wir haben bei betterplace.org bereits ein entsprechendes Projekt angelegt, selbstverständlich kann wie immer auch per Paypal oder herkömmlicher Banküberweisung gespendet werden (Bankverbindung: TotalRugby; BLZ: 120 300 00; Kto: 17735507).

Wir verwenden Eure Spenden ausschließlich um unsere Fahrt-, Übernachtungs-, Technik- und Serverkosten zu decken.

Hier ein paar Links zur Berichterstattung aus dem vergangenen Jahr:

LYON 7s 2012 - Highlights
Video-Beitrag zum Training der deutschen 7er-Herren
Zusammenfassung des 1. Turniertags
Zusammenfassung des 2. Turniertags

 
Ospreys European Summer Schools Tour Juli 2012 / Deutsche Teilnehmer mit Preisen geehrt
Mittwoch, 8. August 2012

Image
Auch U-Nationaltrainer Stefan Diedrichs (links) war mit den deutschen Nachwuchssportlern bei den Ospreys in Wales - (c) Neue Presse

Ospreys European Summer Schools Tour Juli 2012

Aufgrund der langjährigen Kooperation mit den Ospreys war es dem ASV Köln Rugby möglich eine Gruppe von Spielern zum erstmaligen High Performance Summer Camp für talentierte Spieler/innen aus Europa anzumelden. Ziel des Camps war es einem Teilnehmerfeld aus Italien, Tschechien, Polen und Deutschland Einblicke in die Strukturen und Anforderungen des professionellen Rugbys zu gewähren. Begleitend wurden die mitgereisten Trainer mit in die Sessions eingebunden und geschult. Von deutscher Seite waren die Nationaltrainer Jan Cseselka und Stefan Diedrichs sowie NRW Kadertrainer und Organisator der Tour Dieter Hanf vertreten. Das Interesse an diesem Camp war sehr groß. Mit 24 SpielerInnen aus Aachen, Düsseldorf, Essen, Hannover, Heidelberg, Hürth, Köln und Solingen stellte der ASV Köln die größte Gruppe im Camp.

Geboten wurden Trainings mit dem professionellen Trainer- und Spielerstab des amtierenden RaboDirect Pro12 Cup-Siegers sowie Englischlektionen an der Universität Swansea. Zusätzlich zu den Trainingseinheiten nahmen die Spieler an Workshops zu den Themen Strength and Conditioning, Nutrition, Psychology in Sports, Video Analysis, Water Gymnastics Recovery sowie an einer Tour durch das Liberty Stadium  teil. Besonderes Interesse fand auch die Trainingseinheit der Profis, dem die 70 SpielerInnen beiwohnten. Anschließend hatte der Nachwuchs, zwischen 14 und 18 Jahre alt, die Gelegenheit einer Gruppe von hochdotierten Nationalspielern um Duncan Jones, Ian Gough Fragen zu stellen.

Zu den Besonderheiten des Camps gehörte natürlich auch die europäische Dimension des Camps. Die Teilnehmer trainierten und studierten in gemischten Gruppen, lernten sich und die Gepflogenheiten der verschiedenen Gruppen und Menschen kennen. Besonders hervorzuheben war die Harmonie und die gute Zusammenarbeit in den Teams und zwischen den Trainern aus allen beteiligten Ländern.

Das lag natürlich auch an der guten Organisation  der Gastgeber, die mit dieser Auftaktveranstaltung nicht nur eine neue Tradition begründen wollen. Neben ihren Aktivitäten in Südwales sind die Ospreys an der Förderung von Talenten in ganz Europa interessiert und arbeiten deshalb mit Clubs auf dem Festland sehr eng zusammen.

Aus der Gruppe der deutschen TeilnehmerInnen als besonders förderungswürdig ausgewählt und mit Preisen ausgezeichnet wurden die U18 Nationalspieler Felix Schippe (Hannover 78), Manuel Müller (RGH) und Tim Kania (ASV Köln). Tim wurde als Spieler der Zukunft besonders geehrt und gewann außerdem noch ein Jersey mit den Unterschriften des aktuellen Profiteams. Noel Subicin (ASV Köln) nahm als einzige Spielerin mit großem Erfolg teil und gewann ebenfalls eine Auszeichnung.

Neben den Trainings und Schulungsaktivitäten hatte die Gruppe natürlich auch Gelegenheit sich ein Bild von den Sehenswürdigkeiten in Cardiff und der landschaftlichen Schönheit von Südwales zu machen.

Hervorzuheben ist noch der engagierte und tatkräftige Einsatz von Jürgen Höpfner (ASV Köln), der nach der kurzfristigen, gesundheitsbedingten Absage von Susanne Wiedemann als Fahrer einsprang und nicht nur damit einen wesentlichen Anteil an der erfolgreichen Fahrt hatte. Hier findet ihr noch einen interessanten Artikel über das Trainingscamp aus der Neuen Presse Hannover.

Videobeitrag vom Summercamp bei den Ospreys:

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 7 - 12 von 124
honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Betway Sports - Sportwetten Online  – 150 EURO Bonus 2019
Advertisement
Advertisement