Registrieren
Ligen
Der HRK vor der Heimpremiere in der Europapokal-Quali
Geschrieben von TotalRugby Team   
Donnerstag, 8. Dezember 2016

Am Samstag wieder mit seinem alten Partner auf Innen, Clemens von Grumbkow, vereint: Anjo Buckman. Foto (c) Tobias Keil
Am Samstag wieder mit seinem alten Partner auf Innen, Clemens von Grumbkow, vereint: Anjo Buckman. Foto (c) Tobias Keil

Die sang- und klanglose 19-60 Auftaktniederlage des Heidelberger Ruderklubs beim italienischen Vizemeister Calvisano hat die mögliche Qualifikation für den European Challenge Cup, in dem in diesem Jahr so namhafte Vereine wie Harlequins aus London oder Stade Français auflaufen, in weite Ferne rücken lassen. Doch für den Ruderklub und Nationaltrainer Kobus Potgieter bietet sich der Wettbewerb weiterhin als gute Möglichkeit an, junge Spieler an das europäische Spitzenniveau heranzuführen und damit auf die im Februar startende EM vorzubereiten.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 8. Dezember 2016 )
 
TotalRugby-Review: HRK überrent Luxemburg
Geschrieben von TotalRugby Team   
Montag, 5. Dezember 2016

Für Luxemburg nie unter Kontrolle zu bringen: Der HRK-Sturm um Debütant Sebastian Ferreira. Foto (c) Tobias Keil
Für Luxemburg nie unter Kontrolle zu bringen: Der HRK-Sturm um Debütant Sebastian Ferreira. Foto (c) Tobias Keil

Für den HRK war es je nach Perspektive eine lästige Pflichtaufgabe, oder ein Warmlaufen für die kommenden beiden Europapokalpartien. Doch die Nachholpartie gegen den Aufsteiger geriet zu einer Machtdemonstration. Für die Luxemburger ist der Harbigweg scheinbar kein gutes Pflaster: Denn während die Rugger aus dem Großherzogtum bei ihrem ersten Besuch im Süden Heidelbergs gegen eine B-Mannschaft der RGH noch knapp an einer dreistelligen Punktzahl auf dem Konto des Gegners vorbeigeschrammt waren, kassierten sie nun deutlich mehr als 100 Punkte.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 5. Dezember 2016 )
 
Luxemburg zu Gast beim HRK: Bundesliga-Jahr endet mit Nachholspiel
Geschrieben von TotalRugby Team   
Samstag, 3. Dezember 2016

Image
Sean Armstrong ist nur einer der vielen Ausfälle, die der HRK gegen den RC Luxemburg zu verkraften hat. Foto (c) Kessler

Die Rugby-Bundesliga befindet sich momentan tief in ihrem fast fünf-monatigen Winterschlaf von Ende Oktober bis Anfang April. Doch eine Nachholpartie gilt es noch zu absolvieren, bevor es mit der höchsten deutschen Vereinsspielklasse am zweiten April-Wochenende weitergeht. Denn aufgrund der Europacup-Verpflichtungen des HRK musste das Heimspiel des Ruderklubs gegen den Aufsteiger Luxemburg auf diesen Samstag verlegt werden. Für die stark dezimierte Truppe von HRK-Coach Peter Jordaan wird dies zur lästigen Pflichtaufgabe, die es dennoch gilt zu meistern, will man bei der Vergabe der Playoff-Plätze noch eine Rolle spielen.

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 3. Dezember 2016 )
 
Iranische U22-Nationalmannschaft zu Besuch beim RK 03 Berlin
Geschrieben von   
Freitag, 2. Dezember 2016

Vom 28.11. - 4.12. findet die deutsch-iranische Jugendbewegung in Berlin und Potsdam statt
Vom 28.11. - 4.12. findet die deutsch-iranische Jugendbewegung in Berlin und Potsdam statt

Im Stadion Buschallee leuchtete es gestern Neongrün. Zwölf junge Mädchen der iranischen U-22 Nationalmannschaft waren am Donnerstag Abend zu Gast beim Rugby Klub 03 Berlin. Bei einem Mini-7er Rugby Turnier traten die 16- bis 22-Jährigen auf die Frauenmannschaften des Berliner SV, des USV Potsdam und des RK 03 Berlin und sorgten in ihren knallfarbigen Rugby-Outfits für jede Menge gute Stimmung - und natürlich für Aufsehen.

 
Vereint: BRV-Frauen trainieren gemeinsam mit WILD Rugby Academy
Geschrieben von   
Mittwoch, 30. November 2016

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen: Nach dem Training wurde die DRV XV angefeuert
Erst die Arbeit, dann das Vergnügen: Nach dem Training wurde die DRV XV angefeuert

Der vergangene Samstag wurde zu einem großen Rugbytag in Leipzig - und das nicht nur für die DRV XV. Im Rahmen des A- und B-Lizenz Trainerlehrgangs der Wild Rugby Academy fand ein Lehrgangstag der Frauen des Berliner Rugby Verbands in Leipzig statt.

Der neugegründete Stützpunkt Berlin zeichnet sich dadurch aus, dass alle Vereine der Division Ost an allen Trainingsmaßnahmen teilnehmen können.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 1589

Tabellen 2. Bundesliga

   SDP
Victoria Victoria1226951
Adler Adler1211941
1860 18601212436
Odin Odin127733
DRC DRC12-11918
78 II 78 II12-17710
Welfen Welfen12-2934
   SDP
Velten Velten1231948
USV USV1227943
BRC II BRC II1221340
RCD RCD1213538
Jena Jena12-16820
BSC BSC12-29711
Halle Halle12-4816
   SDP
MRFC MRFC1420552
StuSta StuSta1415648
HTV HTV1414846
TSV II TSV II145939
NSU NSU1415335
RCR RCR135432
SRC SRC14-47010
RCR 2000 RCR 200013-3056
   SDP
RCLU RCLU1049343
RCA RCA1020639
Hausen Hausen1011128
Dragons Dragons10-15215
TG 75 TG 7510-17115
Eintracht Eintracht10-487-4

Nächste Begegnung 1. Bundesliga

Die Vorrunde 2014/2015 ist beendet.

honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement
Advertisement