Registrieren
Ligen
TR-Review: Grizzlies entscheiden enges Berliner Derby gegen den BRC für sich
Geschrieben von TotalRugby Team   
Montag, 13. November 2017

Nach einer ganz schwierigen Hinrunde geht der BRC als Vorletzter in die lange Winterpause
Nach einer ganz schwierigen Hinrunde geht der BRC als Vorletzter in die lange Winterpause

Ein packendes Derby bekamen die Zuschauer im tiefen Berliner Westen zu sehen. Beim BRC, der nach einer schwachen Serie mit nur zwei Siegen aus sieben Spielen mit einem positiven Abschluss in die lange Winterpause gehen wollte, herrscht nun noch mehr Trübsal. In dieser Partie wäre weitaus mehr drin gewesen, nicht zuletzt weil der alteingesessene Hauptstadt-Vertreter kurz vor dem Abpfiff noch die Nase vorn hatte. Die Grizzlies hingegen gehen als Vierter in die Winterpause und mit nur einem Zähler Rückstand auf den RK 03 bei einem Spiel weniger, könnten die Neulinge in der internen Berliner Rangliste bald wieder auf Rang eins stehen.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 13. November 2017 )
 
TR-Vorschschau BRC-Grizzlies: Berliner Derby im Bundesliga-Nachholspiel
Geschrieben von TotalRugby Team   
Sonntag, 12. November 2017

Der BRC hängt nach einer schwierigen Hinrunde in den Seilen und nun steht das Duell mit den Grizzlies an. Foto (c) Grzanna
Der BRC hängt nach einer schwierigen Hinrunde in den Seilen und nun steht das Duell mit den Grizzlies an. Foto (c) Grzanna

Das neue Berliner Derby zwischen dem Emporkömmling aus Treptow und dem alteingessessenen BRC aus Charlottenburg steht an. Doch anders als man das vielleicht vor der Saison hätte erwarten können, gehen die Grizzlies als Favoriten in das Aufeinandertreffen, denn der BRC hängt nicht erst seit dem verlorenen Derby mächtig in den Seilen.

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 12. November 2017 )
 
TR-Gegner-Check Brasilien: Aufstrebende Rugby-Macht und harter Gegner in Leipzig
Geschrieben von TotalRugby Team   
Mittwoch, 8. November 2017

Im Vorjahr in Heidelberg wurde aus dem gleichen Aufeinandertreffen eine wahre Defensiv-Schlacht der Brasilianer, Deutschland gewann mit 16:6. Foto (c) Keßler
Im Vorjahr in Heidelberg wurde aus dem gleichen Aufeinandertreffen eine wahre Defensiv-Schlacht der Brasilianer, Deutschland gewann mit 16:6. Foto (c) Keßler

Samstag startet unsere DRV XV ihre November-Serie in Leipzig gegen Brasilien. Das mittlerweile fünfte Aufeinandertreffen seit 2015 mit „os Tupis“, wie die Brasilianer in Anlehnung an einen indigenen Stamm im Amazonas-Gebiet des Landes genannt werden, ist Teil der Vorbereitung unserer Nationalmannschaft auf die Rugby Europe Championship im kommenden Februar März - und damit auch auf die WM-Quali. Brasilien verbindet man zwar nicht unbedingt mit Rugby, doch das ändert sich zunehmend.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 8. November 2017 )
 
Erfolgreicher Auftakt des DRF XV Pokal
Geschrieben von Jana Böttcher   
Dienstag, 7. November 2017

Bild vom Spiel auf der Mendesportanlage in Dortmund
Bild vom Spiel auf der Mendesportanlage in Dortmund

1. Spieltag des DRF XV Pokal: Elf Vereine, eine Leidenschaft!

Veranstaltungsbericht von Jana Böttcher (Vorsitzende RFC Dortmund und Vize Präsidentin der Frauen NRW)

Samstag, der 04. November 2017 in Dortmund an einem sonnigen Novembertag. Besser hätte das Wetter heute nicht sein können.

Die ersten von knapp 40 angemeldeten Spielerinnen trafen auf der Mendesportanlage ein. Aufgrund von Krankheit und Verletzungen waren am Ende genau 30 Spielerinnen vor Ort.

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 7. November 2017 )
 
Die Rugbyunion schlägt den BSC und setzt sich oben fest
Geschrieben von Paul Günther   
Montag, 6. November 2017

Der BSC kämpfte, konnte die Union am Ende aber nicht bändigen..
Der BSC kämpfte, konnte die Union am Ende aber nicht bändigen..

Die Rugbyunion Hohen Neuendorf hat das Heimspiel Spiel gegen den Berliner SC am Samstag, dem 4.11. mit 40:5 gewonnen. Damit festigen die Hohen Neuendorfer ihren Platz an der Tabellenspitze der Regionalliga Nordost mit nunmehr 6 Punkten Vorsprung auf den zweitplatzierten RK 03 II, der jedoch ein Spiel weniger aufweist. Die Hausherren traten diesmal mit 20 Mann an, was Trainer Steffen Schwarz etwas mehr Auswahl gab als beim vergangenen Spiel in Halle.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 6. November 2017 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 1713

Tabellen 2. Bundesliga

   SDP
Victoria Victoria1226951
Adler Adler1211941
1860 18601212436
Odin Odin127733
DRC DRC12-11918
78 II 78 II12-17710
Welfen Welfen12-2934
   SDP
Velten Velten1231948
USV USV1227943
BRC II BRC II1221340
RCD RCD1213538
Jena Jena12-16820
BSC BSC12-29711
Halle Halle12-4816
   SDP
MRFC MRFC1420552
StuSta StuSta1415648
HTV HTV1414846
TSV II TSV II145939
NSU NSU1415335
RCR RCR135432
SRC SRC14-47010
RCR 2000 RCR 200013-3056
   SDP
RCLU RCLU1049343
RCA RCA1020639
Hausen Hausen1011128
Dragons Dragons10-15215
TG 75 TG 7510-17115
Eintracht Eintracht10-487-4
honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement
Advertisement