Registrieren
Advertisement
International
Regeln und wie sie interpretiert werden: Saracens dehnen das Law Book erneut
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Donnerstag, 2. Dezember 2021

Der fünffache englische Meister Saracens gilt schon lange als hervorragend trainertes Team, das taktisch Trends setzt. Einer davon war das sogenannte Raupen-Ruck, mit dem Gedrängehalbspielern einfacherere Boxkicks ermöglicht wurden. Jedoch hatte die künstliche Verlängerung von Rucks, nur um besser defensiv kicken zu können, nicht nur Freunde. Nun haben die Sarries e ine Gegentaktik zu ihrer eigenen Innovation entwickelt, die auf den ersten Blick noch kurioser wirkt: Das sogenannte Krabben-Ruck.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 2. Dezember 2021 )
 
Omikron sorgt für Chaos: Europacup vor erneuter Verschiebung
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Montag, 29. November 2021

Image
Munster Rugby mit zahlreichen Irland-Stars steckt nach einem Corona-Fall in Südafrika fest.

Der November bot Fans des internationalen Rugbys einige großartige Spiele vor vollen Rängen. Nach 18 Monaten Pandemie schien wieder so etwas wie Normalität eingekehrt zu sein im professionellen Rugby. Doch wie fragil diese neue Normalität ist, wissen wir spätestens seit dem Wochenende. Mehrere Profi-Teams mussten nach der Entdeckung der neuen Corona-Variante hals über Kopf aus Südafrika flüchten. Munster Rubgy und die Cardiff Blues stecken nun in Kapstadt fest. Für den Europacup und die United Rugby Championship verheißt das nichts Gutes.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 29. November 2021 )
 
Die World Series ist zurück: Ohne das DRV-Wolfpack aber mit Großbritannien
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Freitag, 26. November 2021

Image
Die Sevens World Series ist zurück und in Deutschland bei RAN.de zu sehen. Foto (c) Perlich

Dubai 7s ist traditionell der Startort der World Rugby Sevens Series. Das ist in diesem Jahr auch nicht anders, obwohl die World Rugby 7s Series unter schwierigen Bedingungen in die neue Saison startet. Die besten Spieler in der olympischen Variante gibt es in Deutschland gratis im Stream bei Ran.de zu sehen. Auch wenn das deutsche Team nicht am Start ist, lohnt sich der Blick nach Dubai.

 
World Rugby ändert die Regeln: Spieler können zu Ihrem Geburtsland wechseln
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Mittwoch, 24. November 2021

Image
Sevu Reece könnte durch die neue Regel von World Rugby zu seinem Geburtsland Fidschi wechseln. Foto (c) Perlich

Wie kann man Teams aus der zweiten Reihe im internationalen Rugby stärken und Rugby weltweit wettbewerbsfähiger machen? Seit Jahren herrscht im Weltrugby eine heftige Diskussion. Jetzt hat World Rugby eine Regeländerung vorgelegt, die das internationale Rugby deutlich spannender machen dürfte.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 8 von 1202

honeypot@totalrugby.de
Advertisement
Advertisement
Advertisement