Registrieren
Advertisement
International
TR-Vorschau Six Nations: Frankreichs Corona-Rumpftruppe gegen Schottland und das ewige Duell England
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Donnerstag, 25. Februar 2021

Maro Itoje und Alun Wyn Jones kämpfen in der Luft um das Rugby-Ei.
Das ewige Duell: Wales gegen England, Samstag-Abend live bei DAZN. Foto (c) Kessler

Das dritte Wochenende der Six Nations steht vor der Tür. Für die bisher dominanten Franzosen wird es zur Nagelprobe auf dem Weg zum ersten Titel seit 2010. Mehr als die Hälfte des in Dublin siegreichen Teams ist von einem Corona-Ausbruch betroffen (TR berichtete). Gegen ambitionierte Schotten dürfte es auch daheim in Paris eng werden. Schon am Samstag lädt Wales den großen Bruder England zum ewigen Duell. Irland muss zum Auftakt in Rom den Stolperstein Italien überwinden. Update: Frankreich Schottland wurde (Stand 15:00 Uhr Donnerstag) soeben abgesagt - weitere Details weiter unten!

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 25. Februar 2021 )
 
Super Rugby Aotearoa nun doch aus Deutschland zu empfangen: Alle Details & der Spielplan
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Mittwoch, 24. Februar 2021

Image
Super Rugby Aotearoa wurde letztes Jahr zum absoluten Publikumsmagneten.

Uns stehen elf Wochenenden am Stück Rugby mit offenem Visier bevor. Super Rugby Aotearoa wurde letztes Jahr aus der Corona-Not geboren und wurde zu einem riesigen Erfolg. Die Stadien waren voll und der Kampf um den Titel im Land des dreimaligen Weltmeisters hätte kaum härter sein können. Lange sah es danach aus, als schauten Fans in Deutschland wieder Mal in die Röhre, doch seit heute steht fest: Super Rugby Aotearoa gibt es auch aus Deutschland zu sehen.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 24. Februar 2021 )
 
Nach weiteren COVID-Fällen: Frankreich-Schottland auf der Kippe
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Dienstag, 23. Februar 2021

Image
Frankreich-Kapitän Ollivon zählt zu den Corona-Positiven, die dem Team am Sonntag in Schottland fehlen werden.

Ausgerechnet jetzt - wo Frankreich auf den Six-Nations-Sieg zusteuert - mag sich der eine oder andere Frankreich-Fan gedacht haben. Das halbe Trainerteam der XV de France, sowie Superstar Antoine Dupont, Kapitän Ollivon und eine Reihe weiterer Spieler fehlen den Franzosen am Wochenende nach positiven Coronatests. In Frankreich stellen sich nun Beobachter die Frage: Wie konnte das Virus sich in der vermeintlich sicheren Blase ausbreiten und wer hat es hineingetragen? Das Spiel am Sonntag in Paris gegen die Schotten steht zumindest stark auf der Kippe - Schottland drängt, nicht ganz uneigennützig, auf eine Durchführung.

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 23. Februar 2021 )
 
Siebener ist zurück: Argentinien gewinnt in Madrid Superstar Baker mit schwerer Verletzung
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Montag, 22. Februar 2021

Image
Einer der größten Superstars im Siebener: Speedster Perry Baker, der sich am Wochenende in Madrid schwer verletzte. Foto (c) Perlich

Das erste richtige Siebener-Turnier mit einer Reihe von Stars seit einer gefühlten Ewigkeit. Fans der World Series mussten sich lange gedulden und bekamen am Wochenende nur eine Handvoll Teams zu sehen, trotz riesigem organisatorischen Aufwand seitens der Veranstalter. Corona macht Siebener-Turniere mit mehr als einem Dutzend Nationalteams aus allen Ecken des Erdballs aktuell fast unmöglich. Beim DRV hatte man die Einladung aufgrund der schwierigen Corona-Situation dankend abgelehnt.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 22. Februar 2021 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 8 von 1131

honeypot@totalrugby.de
Advertisement
Advertisement
Advertisement