Registrieren
Advertisement
International
25 Jahre nach der Professionalisierung: Was sich Rugby bewahrt hat
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Sonntag, 5. Juli 2020

Image
Dan Carter und Siya Kolisi, zwei Rugby-Weltstars, die unter Beweis stellen, dass Rugby noch immer ein besonderer Sport ist.

Der Rugbysport ist 25 Jahre nach der Professionalisierung nicht mehr derselbe. Geld spielt im Rugby eine größere Rolle als jemals zuvor. Doch die Spieler haben sich auch ein Vierteljahrhundert später ihre Werte bewahrt, die den Gentlemansport seit Jahrzehnten ausmachen. Zwei Anekdoten von diesem Wochenende, mit zwei der größten Stars des Weltrugbys, unterstreichen, dass Rugby noch immer ein besonderer Sport ist.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 6. Juli 2020 )
 
Barrett nach Japan, Regel-Revolution in Australien, Tuilagi nach Frankreich?
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Freitag, 3. Juli 2020

Image
Superstar Beauden Barrett spielt kommendes Jahr in Japan. Foto (c) Kessler

Japan entwickelt sich mehr und mehr zum Anziehungspunkt für Rugby-Stars aus der ganzen Welt. All-Blacks-Superstar Beauden Barrett jedenfalls wird die Blues kommende Saison verlassen und in Japan unterschreiben, wo er in nur einem halben Jahr rund eine Million US-Dollar verdienen soll. Manu Tuilagi könnte derweil in der kommenden Saison gegen Chris Hilsenbeck und Eric Marks auflaufen. Der England-Superstar ist ein Kandidat beim ersten Scheichklub im Rugby.

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 3. Juli 2020 )
 
TR-Update international: Ex-Springbok-Star erhält Doping-Sperre, Japan und Fidschi vs 6 Nations?
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Mittwoch, 1. Juli 2020

Image
Fidschi in einem Turnier gegen Europas beste Teams? Das könnte schon im Oktober geschehen. Foto (c) Perlich

Ein weiterer Fall im südafrikanischen Rugby wirft Fragen über systematisches Doping im Land des Weltmeisters auf. Außerdem wollen die Six-Nations-Organisatoren Ende des Jahres ein Turnier der europäischen Top-Teams gegen Japan und Fidschi organisieren. In Australien geht derweil der Spielbetrieb nach neuseeländischem Vorbild los, wenn auch mit stark reduzierten Zuschauerzahlen.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 1. Juli 2020 )
 
Spiel der Giganten, Rugby Union vs. League: All Blacks gegen Kangaroos im Dezember?
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Freitag, 26. Juni 2020

Image
Ein Duell der All Blacks mit den australischen Kangaroos würde Fans in beiden Ländern faszinieren.

Ob es in diesem Kalenderjahr überhaupt noch Rugby-Länderspiele zwischen Nord- und Südhemisphäre geben wird, kann aktuell niemand prognostizieren. Die Entwicklung der Coronavirus-Infektionen in Europa, im Falle einer zweiten Welle im Herbst, könnte den Plänen von World Rugby einen Strich durch die Rechnung machen. Wohl auch deshalb hat der neuseeländische Verband NZRU eine alte Idee aufgewärmt, die bisher nie Umsetzung fand, aber aktuell in Australien wie in Neuseeland für Fan-Euphorie sorgt.

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 26. Juni 2020 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 8 von 1044

honeypot@totalrugby.de
Advertisement
Advertisement