Registrieren
News
Deutsche Rugby-Jugend sucht Trainer für ihre U18- und U16-Nationalmannschaften
Drucken
Geschrieben von DRV Pressemitteilung   
Montag, 9. September 2019

DRJ-Logo
DRJ-Logo

Die Deutsche Rugby-Jugend sucht Trainer für ihre U18- und U16-Nationalmannschaften. In jeder Altersklasse sollen mindestens drei leistungsorientierte Trainerpositionen besetzt werden. Mögliche Positionen sind: Head Coach, Forwards Coach, Backs Coach, Attack Coach oder Defensive Coach.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 9. September 2019 )
 
Baden-Württemberg (RBW) ist 7er-Meister in der Altersklasse U16 und U18
Drucken
Geschrieben von DRV Pressemitteilung   
Dienstag, 11. Juni 2019

Die Mannschaften nach der Siegerehrung.
Die Mannschaften nach der Siegerehrung.

Am Pfingstwochenende lud die Deutsche Rugby-Jugend die nationalen Länderauswahlen zum Ländervergleich in den Altersklassen U16 und U18 auf das Sportgelände der Turngesellschaft 1897 Hausen e.V. bei Frankfurt am Main. Bei bestem Wetter boten sich die zahlreichen Teams spannende Wettkämpfe im Rahmen der Landesverbandsmeisterschaft. Im Modus Jeder-gegen-Jeden kämpften kämpften zwölf Teams um die Pokale.

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 11. Juni 2019 )
 
Platz sechs zum Abschluss der EM: Bittere Nachspielzeit-Niederlage gegen Belgien zum Abschluss
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Sonntag, 21. April 2019

Image
Vier deutsche Versuche sollten am Ende nicht reichen. Foto (c) Rugby Europe

Nach einem sehr ausgeglichenen Match gegen Belgien im Platzierungsspiel um Rang fünf, musste die DRJ-Auswahl in einem absoluten Krimi erst in der Nachspielzeit die 27:30 Niederlage durch einen Straftritt einstecken. Ein bitteres Ende im dritten Spiel innerhalb von nur sechs Tagen - dennoch ziehen die Verantwortlichen ein positives Fazit dieses U-18-Turniers.

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 21. April 2019 )
 
Sensation in Kaliningrad: Adler-Nachwuchs schlägt Rumänien mit 17:13
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Mittwoch, 17. April 2019

Image
Was für ein Krimi: Gegen Rumänien konnte sich unsere U18 bei der EM mit 17:13 durchsetzen. Foto (c) Rugby Europe

Der Auftakt in die U18-EM am Sonntag-Abend im russischen Kaliningrad war für unseren Adler-Nachwuchs gegen den EM-Favoriten Georgien eine ordentliche Lektion. Beim 0:44 konnte das deutsche Team nur in Durchgang eins mithalten. Doch im deutschen Team wusste man um die Chance gegen Rumänien und konnte sich im heutigen zweiten Spiel umso besser präsentieren. Der 17:13 Sieg verschafft unseren Jungs die Chance auf Rang 5, für den es einen zweiten Sieg gegen Belgien am Freitag braucht.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 18. April 2019 )
 
Deutsches Talent geht nach Australien
Drucken
Geschrieben von achim behring-scheil   
Samstag, 29. Dezember 2018

Michel Himmer mit Cousin Basti Himmer
Michel Himmer mit Cousin Basti Himmer

Große Chance für deutschen Nachwuchsspieler in Australien

Durch persönliche internationale Verbindungen konnte der Kontakt zur Sydney University Academy für Nachwuchsspieler Michel Himmer (18 Jahre und Hannover 78) hergestellt werden.

Diese Academy ist die berühmteste und erfolgreichste der Welt, denn sie hat in Verbindung mit dem Sydney University Rugby-Club (SUC), übrigens der 6. älteste Rugby-Klub der Welt, nicht weniger als 125 australische A-Nationalspieler produziert.

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 29. Dezember 2018 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 337

Ergebnisse U18-EM 2014

U18-EM 2014
Fr, 18. Apr 2014
17:00 Uhr
Spanien
Spanien
3:27 Russland
Russland
Spielbericht

16:00 Uhr
Deutschland
Deutschland
12:9 Belgien
Belgien
Spielbericht

15:00 Uhr
Rumänien
Rumänien
41:7 Polen
Polen
Spielbericht

12:00 Uhr
Niederlande
Niederlande
46:7 Tschechien
Tschechien
Spielbericht

DRJ U18 Spielerprofil

Top Try Scorer - Deutschland U18

John Stone (DRJ)   1
Tim Lichtenberg (DRJ)   1
Gabriel Jäger (DRJ)   1
Eric Marks (DRJ)   1

gesamte Tabelle

honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement