Registrieren
Advertisement
DRV 7s
World-Series-Reform: Mehr Event, weniger Events & Teams
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Donnerstag, 1. Dezember 2022

Image
Das Wolfpack tritt gerade in Dubai an & wird es kommende Saison schwer haben, den Sprung in die reformierte World Series zu schaffen. Foto (c) Perlich

Nach zwölf Jahren mit 15 Kern-Teams und acht Jahren mit 10 Events gibt es kommende Saison die größte Reform der World Rugby Sevens Series seit dem Series-Start im Jahre 1999. Nur noch zwölf Kern-Teams und nur noch sieben Events wird es künftig geben - analog zum olympischen Format. Für die World-Series-Träume des deutschen Wolfpacks nicht unbedingt gute Nachrichten.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 1. Dezember 2022 )
 
TR-Interview mit Wolfpack-Coach António Aguilar: „Struktur und Kontrolliertes Chaos“
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Sonntag, 23. Oktober 2022

Image
Der neue Wolfpack-Coach Aguilar (links im Bild) mit Rugby-Deutschland-Sportdirektor Manuel Wilhelm.

Mit António Aguilar hat das Wolfpack seit dieser Woche einen neuen Trainer. Der Portugiese übernimmt das Team gemeinsam mit Clemens von Grumbkow. Im TR-Interview beschreibt sich Aguilar, der selbst für los Obos bei der WM 2007 auflief und Portugals Siebener-Nationalmannschaft betreute, als „unglaublich ambitioniert". Er will den individuellen Spielern mehr Freiheiten geben, die gute Organisation aber beibehalten.

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 23. Oktober 2022 )
 
António Aguilar neuer Bundestrainer im 7er-Rugby
Drucken
Geschrieben von Pressemitteilung Rugby Deutschland   
Montag, 17. Oktober 2022

Image
Der neue Wolfpack-Coach ist ein Portugiese. Foto (c) Rugby Deutschland

Rugby Deutschland hat einen neuen Bundestrainer für das 7er-Rugby-Programm verpflichtet. Der 44-jährige Portugiese António Aguilar, der sich am Wochenende bei den Elche 7s in Spanien ein Eindruck von seinen Spielern machen konnte, wird ab sofort hauptverantwortlich das „Wolfpack“ betreuen. Aguilar folgt damit auf den Südafrikaner Philip Snyman, der gemäß früher Absprachen mit dem deutschen Verband ein Angebot seines Heimatlandes als Nationalcoach der „Blitzboks“ angenommen hat. Die Zusammenarbeit mit dem neuen Head Coach wurde zunächst bis Ende 2023 vereinbart, soll aber im Idealfall langfristig angelegt sein.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 17. Oktober 2022 )
 
Abgang im Wolfpack-Trainerteam: Philip Snyman wechselt zu den Blitzboks
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Donnerstag, 15. September 2022

Image
Das Trainerduo ist künftig keines mehr: Philip Snyman zieht weiter und wird Blitzboks-Coach. Foto (c) Perlich

Wolfpack-Trainer Philip Snyman wurde soeben als neuer Trainer der Blitzboks vermeldet. Der Südafrikaner zieht damit nach nur gut einem halben Jahr im Amt weiter und sichert sich seinen Traumjob. Nur vier Tage nach der Weltmeisterschaft kommt die Entscheidung überraschend schnell, aber nicht völlig unerwartet. Wie es im Trainerteam des Wolfpacks weitergeht, klärt sich wohl erst in den kommenden Tagen und Wochen.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 15. September 2022 )
 
Verletzungsgeplagtes Wolfpack verliert gegen Uganda und beendet WM auf Rang 18
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Sonntag, 11. September 2022

Image
Der letzte Auftritt des deutschen Teams in Kapstadt. Foto (c) Perlich

Die deutsche Siebener-Nationalmannschaft hat das Bowl-Finale gegen Uganda mit 12:19 verloren. Gegen die Ostafrikaner, die man im August in Santiago de Chile noch knapp schlagen konnte, konnte das deutsche Team nach einer Reihe von Verletzungen nur noch acht Spieler aufbieten. Durch die Niederlage im Bowl-Finale beendet das Wolfpack die WM auf Platz 18 von 24. Spieler und Coaches ziehen ein gemischtes Fazit.

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 11. September 2022 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 886

DRV 7er-Männer

DRV 7er-Frauen

Ranking GPS 2018

P
1 Irland
Irland 40
2 Deutschland Deutschland
36
3 Russland Russland 26
4 GB
England 24
5 GB
Frankreich 24

Italien Italien 18
7 Portugal Portugal 10
8 Wales
Wales 10
9 Spanien Spanien 10
10 Georgien Georgien 5
11 Polen
Polen
5
12 Schweden
Schweden 4

Ranking Women's Trophy 2016

P
1 Schweden
Schweden 20
2 Schottland
Schottland 18
3 Polen
Polen 16
4 Deutschland
Deutschland 14
5 Rumänien
Rumänien 12
6 Schweiz
Schweiz 10
7 Ungarn
Ungarn 8
8 Tschechien
Tschechien 6
9 Moldawien
Moldawien 4
10 Israel
Israel 3
11 Norwegen
Norwegen 2
12 Dänemark
Dänemark 1

honeypot@totalrugby.de
Advertisement
Advertisement