Registrieren
Advertisement
DRV 7s
U-18-Nachwuchs trainiert wieder - aber nimmt die Pandemie den Talenten Entwicklungschancen?
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Dienstag, 17. November 2020

Image
Mit hoher Intensität trainierte der deutsche Siebener-Nachwuchs am Wochenende in Heidelberg. Foto (c) RBW

Der U-18-Lehrgang der Siebener-Herren am vergangenen Wochenende war aus Sicht der Trainer ein voller Erfolg. Mit erhöhtem Orga-Aufwand verbunden, aber für die Nachwuchsspieler, die schon bald hoffen den Sprung zu den Herren machen zu können, unglaublich wichtig. Denn dem jetzigen Jahrgang fehlt noch mehr als in Deutschland üblich, die so wichtige Spielpraxis auf hohem Niveau. Wie sehr leidet der DRV-Nachwuchs an der durch die Pandemie stark eingeschränkten Trainingsmöglichkeiten?

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 18. November 2020 )
 
DRV-Wolfpack bleibt nur die Zuschauerrolle, während ehemalige Gegner für Furore sorgen
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Donnerstag, 12. November 2020

Image
Virimi Vakatawa im Laufduell mit Phil Szczesny, 2014 beim EM-Turnier von Bukarest.

Aktuell können die Spieler des DRV-Wolfpacks nur neidisch am TV verfolgen, wie zahlreiche ehemalige Gegner wieder auf internationaler Bühne glänzen. Allerdings aktuell ausschließlich im Fünfzehner-Rugby, wo der Spielbetrieb im Profi-Bereich seit einigen Monaten wieder läuft. Dorthin sind zahlreiche Siebener-Stars ausgewichen und eine Reihe von ihnen sorgt direkt für Furore, was auch Zeichen für die Qualität der Ausbildung in der olympischen Variante ist. Für das DRV-Team heißt es derweil die weiter andauernde Zwangspause als Chance zu begreifen.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 12. November 2020 )
 
Not the last Dance: Das DRV-Wolfpack zwischen Lindow, Spanien und mit Blick auf Südafrika 2022
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Dienstag, 6. Oktober 2020

Image
Das Jahr begann mit einem Sieg in Südamerika - seitdem dominiert Corona den Alltag des DRV-Wolfpacks

Nach einem einwöchigen Trainingscamp in Lindow, vor einem weiteren Trainingscamp daheim gemeinsam mit der spanischen Nationalmannschaft, den mit Blick immer auf die mittelfristigen Ziele gerichtet - allen voran die Siebener-Weltmeisterschaft 2022 in Kapstadt, die in 23 Monaten stattfindet. Unser DRV-Wolfpack befindet sich gerade mitten in einem Corona-Vakuum, das sich für die Spieler schier endlos anfühlen muss, sich mit Blick auf die Konkurrenz aber irgendwann als Vorteil herausstellen könnte.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 7. Oktober 2020 )
 
Eine Dekade für das Wolfpack: Heimpel & Dieckmann feiern 30. Geburtstag
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Montag, 24. August 2020

Image
Zwei Spieler, die die letzte Dekade im DRV-VII-Trikot geprägt haben. Fotos (c) Perlich

Sie sind zwei der bekanntesten deutschen Rugby-Spieler und haben die letzte Dekade im DRV-Wolfpack geprägt. Freitag feierten Fabian Heimpel und Marvin Dieckmann ihren 30. Geburtstag - wir bei TR haben nicht nur artig gratuliert, sondern uns auch mit den beiden unterhalten. Wir blicken mit ihnen auf kombinierte 20 Jahre im Wolfpack-Trikot und die Pläne der Jungs für die Zeit nach Corona.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 24. August 2020 )
 
Positives Fazit von kader-internem Turnier
Drucken
Geschrieben von DRV Pressemitteilung   
Montag, 17. August 2020

Image
Das DRV-Wolfpack hat das Wochenende über ein internes Turnier abgehalten.

Am Samstag (15. August) trafen sich die 7er-Kaderathleten des DRV in Heidelberg beim SC Neuenheim, um erstmals seit den Challenger-Series-Turnieren in Südamerika, zwar kaderintern, aber endlich mal wieder unter Wettkampfbedingungen zu spielen. DRV-Co-Trainer Clemens von Grumbkow zeigte sich sehr zufrieden und beeindruckt.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 17. August 2020 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 808

DRV 7er-Männer

DRV 7er-Frauen

Ranking GPS 2018

P
1 Irland
Irland 40
2 Deutschland Deutschland
36
3 Russland Russland 26
4 GB
England 24
5 GB
Frankreich 24

Italien Italien 18
7 Portugal Portugal 10
8 Wales
Wales 10
9 Spanien Spanien 10
10 Georgien Georgien 5
11 Polen
Polen
5
12 Schweden
Schweden 4

Ranking Women's Trophy 2016

P
1 Schweden
Schweden 20
2 Schottland
Schottland 18
3 Polen
Polen 16
4 Deutschland
Deutschland 14
5 Rumänien
Rumänien 12
6 Schweiz
Schweiz 10
7 Ungarn
Ungarn 8
8 Tschechien
Tschechien 6
9 Moldawien
Moldawien 4
10 Israel
Israel 3
11 Norwegen
Norwegen 2
12 Dänemark
Dänemark 1

honeypot@totalrugby.de
Advertisement
Advertisement
Advertisement