Registrieren
Advertisement
DRV 7s
Wolfpack zum Auftakt der heißen Vorbereitungs-Phase auf Teneriffa: Der Blick geht nach Südamerika
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Donnerstag, 9. Januar 2020

Image
Auftakt ins neue Rugby-Jahr: Bereits in fünf Wochen geht es für unser Wolfpack in das erste wichtige Turnier des Jahres. Foto (c) Perlich

In gut fünf Wochen geht es für unsere Siebener-Nationalmannschaft nach Chile, zum ersten von drei Turnieren der neu geschaffenen Challenger Serie. An deren Ende soll für das Wolfpack im Finale von Hongkong die langersehnte Qualifikation für die Sevens World Series stehen. Jetzt beginnt nach Wochen der harten Kraft- und Konditionsarbeit daheim auf Teneriffa die fünfwöchige heiße Phase der Vorbereitung, in der das Trainerteam um Damian McGrath und Clemens von Grumbkow das neue Spielsystem implementieren will.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 9. Januar 2020 )
 
Wolfpack muss erneut in die Hong-Kong-Quali: World Rugby kündigt Challenger-Wettbewerb an
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Dienstag, 17. Dezember 2019

Image
Plötzlich heißt es für unser Wolfpack, dass es sich die Hongkong-Quali erneut sichern muss. Foto (c) Perlich

Es ist aus deutscher Sicht die zweite schlechte Nachricht des Tages. Der Weltverband World Rugby hat heute eine Novelle der Auf- und Abstiegsregelung zur Sevens World Series angekündigt und das nur zwei Monate vor dem Start dieser neuen Serie. Diese ändert die Vorraussetzungen für das deutsche Team zum schlechteren, genau wie bereits das Außerkraftsetzen der Gastteamregel (TR berichtete heute bereits). Denn während weiterhin im April ein einziger Aufsteiger in Hongkong gekrönt wird, ist der Weg dorthin nun ein schwerer.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 18. Dezember 2019 )
 
Gerüchte über Ausschluss: Kommt unser Wolfpack nicht als Gast-Team auf die World Series?
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Montag, 16. Dezember 2019

Image
In Lodz erarbeitete sich das DRV-Team sportlich den Platz als Gastmannschaft auf der Sevens World Series, doch nun stehen Fragezeichen hinter der Wolfpack-Teilnahme in Paris und London. Foto (c) Perlich

Als die deutsche Siebener-Nationalmannschaft im Juli dieses Jahres im polnischen Lodz erstmals die Grand Prix Series gewinnen konnte, war der Jubel in Rugby-Deutschland grenzenlos. Als Kirsche auf der Europameister-Torte gab es für unser Wolfpack die vermeintliche Teilnahme an den World-Series-Turnieren in London und Paris im kommenden Jahr, zumindest war man im DRV-Lager davon ausgegangen, stand dies doch in den Regularien der Rugby Europe Grand Prix Series. Nun hat der Weltverband World Rugby aber allem Anschein nach klammheimlich die Regelung der Gast-Teams bei den zehn Turnieren der World Series außer Kraft gesetzt.

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 17. Dezember 2019 )
 
Dubai 7s: Versöhnlicher Abschluss für Wolfpack-Development Team, Blitzboks gewinnen World Series
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Samstag, 7. Dezember 2019

Image
Jaco Otto und das Wolfpack-Development-Team hatten einen versöhnlichen Abschluss bei den Dubai 7s. Foto (c) Perlich

Im DRV-Lager war man am gestrigen Freitag alles andere, als begeistert: Nach jeweils zwei Pleiten und nur einem Sieg waren sowohl das Development-Team der Senioren im Invitational-Turnier, als auch die U19 im Nachwuchs-Wettbewerb jeweils nicht im Cup-Viertelfinale gelandet. Beide Teams konnten heute mit klaren Siegen in den Platzierungsspielen für einen versöhnlichen Abschluss sorgen. Beim World-Series-Auftakt konnte Südafrika derweil die gute Frühform nach dem Oktoberfest-7s-Sieg unterstreichen und sich auch den Dubai-Titel holen und im Finale die All Blacks 7s schlagen.

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 8. Dezember 2019 )
 
Wolfpack-Development Team muss Lehrgeld zahlen: Viertelfinale nach Pleite verpasst, Fiji scheitert
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Freitag, 6. Dezember 2019

Image
John Dawe und das Wolfpack-Development Team mussten in Dubai Lehrgeld zahlen. Foto (c) Perlich

Bereits im Vorfeld hatte Coach Rafael Pyrasch durchblicken lassen: Es geht für das Wolfpack-Development-Team beim Invitational-Turnier der Dubai 7s nicht primär um das Ergebnis. Dennoch zeigte sich der Stützpunkttrainer des Olympiastützpunkts Hannover heute enttäuscht ob des Verpassens des Viertelfinals. Zwei Niederlagen und ein Sieg an den ersten beiden Tagen in der Wüste der Emirate, jetzt geht es „nur“ noch um Rang neun. Der U19-Nachwuchs musste derweil ebenso zwei knappe Niederlagen einstecken und konnte einen Kantersieg einfahren. In der World Series musste Fidschi sensationell die Segel streichen.

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 6. Dezember 2019 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 10 - 18 von 788

DRV 7er-Männer

DRV 7er-Frauen

Ranking GPS 2018

P
1 Irland
Irland 40
2 Deutschland Deutschland
36
3 Russland Russland 26
4 GB
England 24
5 GB
Frankreich 24

Italien Italien 18
7 Portugal Portugal 10
8 Wales
Wales 10
9 Spanien Spanien 10
10 Georgien Georgien 5
11 Polen
Polen
5
12 Schweden
Schweden 4

Ranking Women's Trophy 2016

P
1 Schweden
Schweden 20
2 Schottland
Schottland 18
3 Polen
Polen 16
4 Deutschland
Deutschland 14
5 Rumänien
Rumänien 12
6 Schweiz
Schweiz 10
7 Ungarn
Ungarn 8
8 Tschechien
Tschechien 6
9 Moldawien
Moldawien 4
10 Israel
Israel 3
11 Norwegen
Norwegen 2
12 Dänemark
Dänemark 1
honeypot@totalrugby.de
Advertisement
Betway Sports - Sportwetten Online  – 150 EURO Bonus 2019
Advertisement
Advertisement