Registrieren
News
Wenn England in Cardiff antritt
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Mittwoch, 20. Februar 2019

Image
Wenn Wales auf England trifft, sind das immer besondere Duelle.

Samstag ist es wieder soweit, die beiden alten Rivalen treffen wieder aufeinander. Es wird das 131. Duell seit dem allerersten Aufeinandertreffen im Jahr 1881 werden und wieder ein Mal könnte es ein wegweisendes werden. England tritt in Cardiff im Duell der beiden einzigen ungeschlagenen Mannschaften der diesjährigen Six Nations an. Nur der Sieger wird sich realistische Hoffnungen auf einen Turnier-Triumph machen dürfen. Wie so oft zuvor, werden die Nachbarn im Rugby-Tempel von Cardiff eine erbitterte Schlacht aus diesem Duell machen.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 20. Februar 2019 )
 
Six-Nations-Vorschau: England fordert Irland heraus
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Freitag, 1. Februar 2019

Image
Titelverteidiger Irland steigt morgen in das Turnier ein - ob der Iren auch daheim gegen England jubeln dürfen?

Man könnte fast meinen die Six-Nations-Organisatoren hätten noch nie was von einem Spannungsbogen gehört - gleich beim Auftaktwochenende wartet auf die Fans des ältesten Rugby-Turniers der Welt das der auf dem Papier stärksten Teams. England, nach dem Katastrophen-Turnier 2018 auf Wiedergutmachung besinnt, gastiert beim Titelverteidiger in Dublin. Im ersten Spiel des Super-Samstags muss Schottland derweil seiner Favoritenrolle gegen Italien gerecht werden.

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 1. Februar 2019 )
 
6 Nations: 1. Spieltag - Zwei Favoritensiege und ein Unentschieden
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Montag, 8. Februar 2016

Erfolgreicher Auftakt für Englands neuen Trainer Eddie Jones (Foto: Jürgen Keßler)
Erfolgreicher Auftakt für Englands neuen Trainer Eddie Jones (Foto: Jürgen Keßler)

Europas Rugbyfans erlebten einen munteren und spannenden Auftakt ins diesjährige Eliteturnier. Wie die drei Partien am Startwochenende ausgingen.

 

Letzte Aktualisierung ( Montag, 8. Februar 2016 )
 
6 Nations: Die große TotalRugby-Vorschau
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Freitag, 5. Februar 2016

Image
Die irischen Fans wollen einen historischen dritten Sechs-Nationen-Titel in Folge - © May

Das diesjährige Sechs Nationen Turnier scheint offen wie nie. Was sich seit der WM bei den europäischen Top-Teams getan hat: Hier unsere Vorschau:

Die beiden traditionellen Schwergewichte Frankreich und England haben nach einer jeweils enttäuschenden WM ihre Trainer und einen Teil des Spielermaterials gewechselt. Aber auch Titelverteidiger Irland hatte sich insgeheim bei der WM mehr ausgerechnet. Schottlands Erstarken und Wales gut besetzter und eingespielter Kader, einen Favoriten in diesem Jahr auszumachen fällt wirklich schwer. Eine spannende Frage wird darüber hinaus ab diesem Wochenende beantwortet werden. Können die europäischen Top-Mannschaften ihre risikoscheue Spielweise ein wenig zugunsten eines expansiveren Spielstils ändern? Argentiniens atemberaubende Entwicklung innerhalb von nur drei Jahren in der Rugby Championship sollte als Fingerzeig reichen. Um mit den besten Mannschaften der Südhemisphäre mitzuhalten bedarf es mehr als einen guten Kicker und ein Gedränge das Straftritte herausholt.

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 5. Februar 2016 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 8 von 35

Tabelle Six Nations 2014

   SP
Irland Irland58
England England58
Wales Wales56
Frankreich Frankreich56
Schottland Schottland52
Italien Italien50

Ergebnisse Six Nations 2014

Sa, 15. Mär 2014
18:00 Uhr
Frankreich
Frankreich
20:22 Irland
Irland
Spielbericht

15:45 Uhr
Wales
Wales
51:3 Schottland
Schottland
Spielbericht

13:30 Uhr
Italien
Italien
11:52 England
England
Spielbericht

Top Try Scorer Six Nations 2014

Yoann Huget (FRA)   2
Luther Burrell (ENG)   2
Michele Campagnaro (ITA)   2
Mike Brown (ENG)   2
Alex Cuthbert (WAL)   1

gesamte Tabelle

honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement