Registrieren
News
TR-Review Six Nations: Zwei Krimis und ein Kantersieg
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Sonntag, 14. Februar 2021

Image
Air Jonny May - der England-Außen zählte zu den Sieggaranten für den Vizeweltmeister.

Darum lieben wir dieses Turnier - Dieses Six-Nations-Wochenende hatte trotz winterlicher Kälte wirklich alles: Insgesamt 17 Versuche über die drei Spiele hinweg, eine faustdicke Überraschung im zweiten Samstags-Spiel, viel Drama und zwei veritable Rugby-Krimis, die erst tief in der Nachspielzeit entschieden wurden. Am Ende sind Wales und Frankreich die großen Gewinner des Wochenendes. Im Turnier läuft nun alles auf einen Dreikampf um den Titel hinaus.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 15. Februar 2021 )
 
Drei TR-Thesen zum Auftakt der Six Nations: England auf dem Boden der Tatsachen, Dupont Weltklasse
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Montag, 8. Februar 2021

Bilder-Collage mit Antoine Dupont, der den Ball trägt, Englands enttäuschte Spieler und ein enges Finish an der Eckfahne aus dem Wales-Irland Spiel.
Frankreichs Dupont ist weltklasse, England enttäuscht so sehr wie nie, spannend bleibt es allemal - unsere Erkenntnisse des ersten Spieltags der Six Nations.

Es war ein Six-Nations-Auftakt der Lust auf mehr gemacht hat. Alle drei Spiele konnten jeweils auf ihre Art zu faszinieren - Frankreich mit Spielzwitz und toll herausgespielten Versuchen, Schottlands unbändiger Willen gegen den vermeintlich übermächtigen Gegner und schließlich die Rugby-Achterbahn von Cardiff. Wir haben die aus unserer Sicht wichtigsten Erkenntnisse des ersten Spieltags in drei Thesen zusammengefasst.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 8. Februar 2021 )
 
Euer Six-Nations-Fahrplan 2021
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Sonntag, 24. Januar 2021

Image
Kann England den Six-Nations-Titel in diesem Jahr verteidigen?

Nicht einmal mehr zwei Wochen sind es bis zum Six-Nations-Start. Nachdem das traditionsreichste und populärste aller Rugby-Turniere eine Weile in Gefahr schien, stehen nun alle Zeichen auf Grün. Am 6. Februar geht der Kampf um Europas Rugby-Krone erneut los. Wer nimmt es mit Titelverteidiger England auf? Die jungen wilden Franzosen, oder Dauer-Rivale Irland unter Coach Andy Farrell, dem Vater von England-Superstar Owen? Diese Fragen und mehr werden ab dem ersten Februar-Wochenende beantwortet, live auf DAZN.

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 24. Januar 2021 )
 
Rugby wird zum Milliarden-Business: Investor CVC kauft sich bei den 6 Nations ein
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Donnerstag, 14. Januar 2021

Image
Ein pickepackevolles Twickenham Stadium - die Six Nations sind bei den Fans beliebt und einem Finanz-Investor nun 409 Millionen € wert.

Noch zur WM 1995 war Rugby per Statut ein Amateursport, kein einziger der WM-Stars hatte bis dahin (offiziell) auch nur einen Cent mit dem ovalen Ballsport verdient. Seitdem hat sich im Rugby sehr viel geändert - Millionengehälter sind keine Seltenheit mehr und nun lässt ein vor dem Abschluss stehender Deal für Aufsehen. Six Nations Rugby wird mit dem CVC-Deal ganz offiziell zum Milliarden-Geschäft. Für die Verbände könnte es die Rettung in finanzieller Not sein, doch viele Fans werden in die Röhre schauen.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 14. Januar 2021 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 9 - 16 von 65

Tabelle Six Nations 2014

   SP
Irland Irland58
England England58
Wales Wales56
Frankreich Frankreich56
Schottland Schottland52
Italien Italien50

Ergebnisse Six Nations 2014

Sa, 15. Mär 2014
18:00 Uhr
Frankreich
Frankreich
20:22 Irland
Irland
Spielbericht

15:45 Uhr
Wales
Wales
51:3 Schottland
Schottland
Spielbericht

13:30 Uhr
Italien
Italien
11:52 England
England
Spielbericht

Top Try Scorer Six Nations 2014

Yoann Huget (FRA)   2
Luther Burrell (ENG)   2
Michele Campagnaro (ITA)   2
Mike Brown (ENG)   2
Chris Henry (IRE)   1

gesamte Tabelle

honeypot@totalrugby.de
Advertisement
Advertisement
Advertisement