Registrieren
Advertisement
Sonstiges
TR-Corona-Fitness für Rugger daheim - Teil 1
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Donnerstag, 19. März 2020

Image
Deutschlands Rugby-Asse trainieren daheim weiter, wie hier Tim Biniak

Daheim, isoliert, kein Rugby-Ball in der Hand, kein Training mit der Mannschaft, kein gemeinschaftliches Bier danach, nicht Mal ins Fitness-Studio kann man aktuell. Tausenden Rugby-Spielern in der gesamten Republik fehlt in der Corona-Krise und der deshalb nötigen häuslichen Isolation gerade ihre größte Leidenschaft. Auch wenn das ein winziges Opfer ist, im Vergleich zu dem, was beispielsweise das Gesundheits-Personal in den Krankenhäusern gerade bringen muss, wollen wir bei TR dennoch dazu beitragen, es der Rugby-Community ein wenig einfacher zu machen.

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 20. März 2020 )
 
Kieler Rugger mit großartiger Hilfsaktion: „Tackle Corona“
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Dienstag, 17. März 2020

Image
Hilfe für Betroffene - Kiel Rugby geht mit gutem Beispiel voran.

Es ist eine wohl in Friedenszeiten so noch nie dagewesene Krise, die die Coronavirus-Pandemie gerade in der Bundesrepublik und rund um den Globus ausgelöst hat. Doch auch in Zeiten wie diesen, tuen sich Menschen hervor, die selbstlos handeln, auch und vor allem in unserem Sport. Die Rugby-Mannschaft der Kieler Adler gehört dazu - sie haben unter dem Motto „Tackle Corona“ eine tolle Hilfsaktion innerhalb weniger Tage ins Leben gerufen.

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 17. März 2020 )
 
Der ADRT am Wochenende ist aufgrund der Corona-Krise verschoben
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Montag, 16. März 2020

Image

Der für den Samstag in Heidelberg angesetzte außerordentliche Deutsche Rugby-Tag wird nicht wie geplant stattfinden. Grund dafür ist die sich weiter rapide ausbreitende Coronavirus-Epidemie. Als Ersatztermin hat man beim DRV das erste Mai-Wochenende anvisiert. Jedoch dürfte dieser Termin, angesichts der sich weiterhin dynamisch entwickelnden Lage, lediglich als vorläufig betrachtet werden.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 16. März 2020 )
 
Diskussionen um Gebührenerhöhungen: DRV-Führung reagiert auf Hamburger Brandbrief
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Mittwoch, 4. März 2020

Image
Das Länderspiel gegen die Schweiz war bei weitem nicht das einzige wichtige Thema Samstag in Heidelberg. Foto (c) Dorian Baro

Der 21. März wird für das deutsche Rugby in zweierlei Hinsicht eminent wichtig. Zum einen treten unsere schwarzen Adler daheim in Heidelberg zum letzten EM-Heimspiel gegen Litauen an. Ein Sieg wäre wichtig, um zumindest das Thema Klassenerhalt in der Rugby Europe Trophy gar nicht erst zu einem Problem werden zu lassen. Am gleichen Tag wird auf einem ADRT aber auch entschieden, ob die DRV-Führung eine Mehrheit für ihre geplante Gebührenerhöhung finden wird. Zuletzt gab es daran vom Hamburger Verband beißende Kritik und wenig später eine interne Replik von DRV-Präsident Harald Hees, sowie eine öffentliche Replik der gesamten Verbandsführung, die die finanzielle Situation des DRV im Detail darlegt, inklusive einer sechstelligen Deckungslücke.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 4. März 2020 )
 
Anschreiben an die DRV-Mitglieder
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Dienstag, 3. März 2020

Image

Liebe Vertreter*innen der Landesverbände und Vereine,
Liebe Rugbyfreund*innen,

hinter dem Deutschen Rugby-Verband und seinen Mitgliedern liegt ein äußerst turbulentes Jahr 2019 und das, obwohl es gelungen war, im Sommer 2018 nach Jahren des sorgfältigen Wirtschaftens das Sanierungskonzept erfolgreich abzuschließen.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 4. März 2020 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 2053

honeypot@totalrugby.de
Betway Sports - Sportwetten Online  – 150 EURO Bonus 2019
Advertisement
Advertisement