Registrieren
Advertisement
DRV Teams
TR-Interview mit Eric Marks: „Konstant werden, in dem was ich mache“
Geschrieben von TotalRugby Team   
Donnerstag, 12. Dezember 2019

Image
Eric Marks (links) und Julius Nostadt - zwei erfolgreiche deutsche Frankreich-Legionäre im Zusammenspiel. Foto (c) Kessler

Eric Marks spielt aktuell seine allererste Saison bei den Herren im Profibereich, nachdem er im Sommer von der La-Rochelle-Akademie zu Vannes in die Pro D2 gewechselt ist. Dem Aachener Jung ist der Sprung in den Profi-Bereich mehr als nur gelungen - in zwölf von dreizehn Spielern des RCV kam Marks zum Einsatz und das Team, in dem auch Verbinder Chris Hilsenbeck spielt, ist in Reichweite der Playoff-Plätze. Am Montag feierte der Zweite-Reihe-Stürmer zudem seinen 23. Geburtstag - Grund genug uns ausführlich mit Marks über seine Karriere in Frankreich zu unterhalten.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 12. Dezember 2019 )
 
Dubai 7s: Versöhnlicher Abschluss für Wolfpack-Development Team, Blitzboks gewinnen World Series
Geschrieben von TotalRugby Team   
Samstag, 7. Dezember 2019

Image
Jaco Otto und das Wolfpack-Development-Team hatten einen versöhnlichen Abschluss bei den Dubai 7s. Foto (c) Perlich

Im DRV-Lager war man am gestrigen Freitag alles andere, als begeistert: Nach jeweils zwei Pleiten und nur einem Sieg waren sowohl das Development-Team der Senioren im Invitational-Turnier, als auch die U19 im Nachwuchs-Wettbewerb jeweils nicht im Cup-Viertelfinale gelandet. Beide Teams konnten heute mit klaren Siegen in den Platzierungsspielen für einen versöhnlichen Abschluss sorgen. Beim World-Series-Auftakt konnte Südafrika derweil die gute Frühform nach dem Oktoberfest-7s-Sieg unterstreichen und sich auch den Dubai-Titel holen und im Finale die All Blacks 7s schlagen.

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 8. Dezember 2019 )
 
Wolfpack-Development Team muss Lehrgeld zahlen: Viertelfinale nach Pleite verpasst, Fiji scheitert
Geschrieben von TotalRugby Team   
Freitag, 6. Dezember 2019

Image
John Dawe und das Wolfpack-Development Team mussten in Dubai Lehrgeld zahlen. Foto (c) Perlich

Bereits im Vorfeld hatte Coach Rafael Pyrasch durchblicken lassen: Es geht für das Wolfpack-Development-Team beim Invitational-Turnier der Dubai 7s nicht primär um das Ergebnis. Dennoch zeigte sich der Stützpunkttrainer des Olympiastützpunkts Hannover heute enttäuscht ob des Verpassens des Viertelfinals. Zwei Niederlagen und ein Sieg an den ersten beiden Tagen in der Wüste der Emirate, jetzt geht es „nur“ noch um Rang neun. Der U19-Nachwuchs musste derweil ebenso zwei knappe Niederlagen einstecken und konnte einen Kantersieg einfahren. In der World Series musste Fidschi sensationell die Segel streichen.

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 6. Dezember 2019 )
 
Julius Nostadt vor dem Sprung in die Top 14: Adler-Prop unterschreibt bei Castres Olympique
Geschrieben von TotalRugby Team   
Donnerstag, 5. Dezember 2019

Image
Julius Nostadt ist einer der besten deutschen Rugbyspieler und spielt in der kommenden Saison bei Frankreichs Meister von 2018 Castres Olympique. Foto (c) Keil

Schon seit ein paar Jahren sind drei Hendsemer Rugger desselben Jahrgangs erfolgreich im Haifischbecken französisches Profi-Rugby unterwegs. Mit Julius Nostadt steht einer von ihnen in der kommenden Saison vor dem Sprung in die Top 14, Frankreichs Eliteklasse und die vermeintlich beste Liga der Welt. Gerüchte über einen Wechsel Nostadts von seinem jetzigen Zweitliga-Klub Aurillac zu Castres gab es schon seit einigen Wochen, doch nun hat der Erste-Reihe-Stürmer gegenüber TR bestätigt: Er hat beim französischen Meister von 2013 und 2018 unterschrieben.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 5. Dezember 2019 )
 
Deutschlands Siebener-Talente in Dubai: Mit John Dawe und Jaco Otto beim Wüsten-Klassiker
Geschrieben von TotalRugby Team   
Dienstag, 3. Dezember 2019

Image
Vor drei Jahren war Jaco Otto bereits im Wolfpack-Einsatz in Dubai. Foto (c) Perlich

Die Dubai 7s sind einer der wichtigsten Termine im Siebener-Kalender und alljährlich der Auftakt der World Rugby Sevens Series. An deren Türschwelle steht seit Jahren die deutsche Siebener-Nationalmannschaft - doch der finale Sprung ist dem Team noch immer nicht gelungen. Deshalb tritt das Wolfpack, bzw. dessen Development Team gute fünf Monate vor den nächsten Hong Kong 7s ab Donnerstag beim hochwertig besetzten Einladungsturnier des Wüsten-Klassikers in der arabischen Mega-Metropole an. Neben dem Wolfpack-Development-Team, in dem sich einige prominente Namen wiederfinden, ist auch der U-19 Nachwuchs in Dubai mit einer Mannschaft vertreten.

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 3. Dezember 2019 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 2225

Top Try Scorer - REC Division 1A

Julen Goia Iriberri (ESP)   4
Kehoma Brenner (DRV)   3
Zurab Zhvania (GEO)   3
Adrian Apostol (ROM)   3
Guillaume Rouet (ESP)   3

gesamte Tabelle

Conversions - REC Division 1A

Valentin Calafateanu (ROM)   6
Bradley Linklater (ESP)   6
Ramil Gaysin (RUS)   4
Lasha Khmaladze (GEO)   4
Dan Snee (ESP)   4

gesamte Tabelle

Penalties - REC Division 1A

Merab Kvirikashvili (GEO)   9
Pedro Bettencourt Avila (POR)   8
Valentin Calafateanu (ROM)   5
Ramil Gaysin (RUS)   4
Chris Hilsenbeck (DRV)   4

gesamte Tabelle

Yellow Cards - REC Division 1A

Julien Bardy (POR)   1
Dorin Manole (ROM)   1
Julius Nostadt (DRV)   1
Levan Datunashvili (GEO)   1
Mark Sztyndera (DRV)   1

gesamte Tabelle

Red Cards - REC Division 1A

honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Betway Sports - Sportwetten Online  – 150 EURO Bonus 2019
Advertisement
Advertisement