Registrieren
DRV Teams
Unsere Jungs in Frankreich: Zwei Triumphe und ein besorgniserregender Ausfall
Geschrieben von TotalRugby Team   
Freitag, 19. Januar 2018

Julius Nostadt kassiert Geld - dennoch konnte der DRV-Prop in den letzten Spielen mit seiner Leistung überzeugen.
Julius Nostadt kassiert Gelb - dennoch konnte der DRV-Prop in den letzten Spielen mit seiner Leistung überzeugen.

Nur noch drei Wochen bevor unsere DRV XV in Cluj zum Rugby-Europe-Championship-Auftakt und damit zum zweiten Teil der WM-Quali antritt - Zeit also wieder Mal einen Blick auf die Geschicke unserer deutschen Rugby-Legionäre in Frankreich zu werfen. Dabei konnten zwei DRV-Stürmer seit dem Neujahr Erfolge feiern, während sich bei DRV-XV-Spielmacher Hilsenbeck eine vorweihnachtliche Verletzung als deutlich schwerer herausgestellt hat.

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 19. Januar 2018 )
 
Tag zwei in Viña del Mar: DRV VII mit durchwachsener Bilanz
Geschrieben von TotalRugby Team   
Montag, 15. Januar 2018

Unsere Siebener-Jungs vor ihrem Duell gegen Argentinien.
Unsere Siebener-Jungs vor ihrem Duell gegen Argentinien.

Nach einem perfekten Auftakt in das zweite Turnier der Südamerika-Tour im chilenischen Viña del Mar an Tag eins, erwartete unsere Siebener-Jungs ausgerechnet Punta-del-Este-Sieger Südafrika im Viertelinale. Denn die Blitzboks hatten zuvor in der Gruppenphase überraschend gegen Irland verloren, weswegen es die DRV-Auswahl als Gruppensieger mit dem Schwergewicht und späteren souveränen Turniersieger Südafrika zu tun bekam.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 15. Januar 2018 )
 
DRV VII zieht mit weißer Weste ins Viertelfinale in Chile ein - nun warten die Blitzboks
Geschrieben von TotalRugby Team   
Sonntag, 14. Januar 2018

Sebastian Fromm entkommt einem argentinischen Verteidiger im ersten von drei Siegen der DRV VII
Sebastian Fromm entkommt einem argentinischen Verteidiger im ersten von drei Siegen der DRV VII

Drei Spiele, drei Siege über Argentinien, Kanada und Chile - nach Tag eins kann die DRV-Auswahl bei den Viña del Mar Sevens eine perfekte Bilanz vorweisen. Speziell der Sieg gegen Chile war für Nationaltrainer Zangqa extrem wichtig. Dennoch wartet morgen mit Südafrika ein absoluter Brocken im Viertelfinale des zweiten Turniers in der Südamerika-Serie. Die Sieger der Vorwoche in Punta del Este haben in ihrer Gruppe gegen Irland den kürzeren gezogen. Mit Anjo Buckman und eventuell Kapitän Tim Lichtenberg fallen zudem zwei extrem wichtige Stützen aus.

 
DRV VII vor dem zweiten Südamerika-Einsatz in Viña del Mar: Wiedersehen mit Gastgeber Chile
Geschrieben von TotalRugby Team   
Samstag, 13. Januar 2018

Unsere Siebener-Jungs bei der Parade entlang der Promenade des chilenischen Ferienortes Viña del Mar
Unsere Siebener-Jungs bei der Parade entlang der Promenade des chilenischen Ferienortes Viña del Mar

Viel Verschnaufpause gab es für unsere Siebener-Jungs definitiv nicht, so viel steht fest. Nach dem fünften Platz beim ersten der beiden Turniere der Südamerika-Serie im uruguayischen Punta del Este steht nun im chilenischen Viña del Mar Turnier Nummer zwei an. Gestern Nachmittag bereits durften unsere Siebener-Jungs an einer Parade die Promenade entlang durch den beleibten Küstenort die Promenade entlang laufen. Die Vorfreude in Chile auf dieses Turnier ist riesig und dementsprechend laut dürfte das Stadion in Viña morgen gegen die deutsche Mannschaft sein, wenn sie im letzten Spiel gegen Gastgeber Chile antritt.

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 13. Januar 2018 )
 
Deutschlands Hongkong-Konkurrent Chile: Aufstrebende Rugby-Macht mit Potenzial im Siebener
Geschrieben von TotalRugby Team   
Donnerstag, 11. Januar 2018

Künftig harte Konkurrenten um den einzigen Aufstiegsplatz in die World Series
Künftig harte Konkurrenten um den einzigen Aufstiegsplatz in die World Series

Nicht erst seit dem vergangenen Wochenende sollte vielen Rugby-Fans in Deutschland klar geworden sein - auch in Chile wird Rugby gespielt und das immer besser. Die Südamerikaner werden in den kommenden Jahren für beide DRV-Teams ein formidabler Gegner sein, aber gerade für die DRV VII dürften „Los Condores“ einer der härtesten Konkurrenten um die World Series Qualifikation sein. Dabei befinden sich die Chilenen in Südamerika seit Jahren in einem Kopf-an-Kopf-Rennen mit Uruguay um den zweiten Rang hinter den alles dominierenden Argentiniern. Aus dieser Ausgangsposition gelingt es den Chilenen sich regelmäßig für Hongkong, die beiden amerikanischen World-Series-Turniere in Vegas und Vancouver und nun auch für die WM in San Francisco zu qualifizieren.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 11. Januar 2018 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 1929

Top Try Scorer - REC Division 1A

Julen Goia Iriberri (ESP)   4
Kehoma Brenner (DRV)   3
Zurab Zhvania (GEO)   3
Adrian Apostol (ROM)   3
Guillaume Rouet (ESP)   3

gesamte Tabelle

Conversions - REC Division 1A

Bradley Linklater (ESP)   6
Valentin Calafateanu (ROM)   6
Dan Snee (ESP)   4
Ramil Gaysin (RUS)   4
Lasha Khmaladze (GEO)   4

gesamte Tabelle

Penalties - REC Division 1A

Merab Kvirikashvili (GEO)   9
Pedro Bettencourt Avila (POR)   8
Valentin Calafateanu (ROM)   5
Ramil Gaysin (RUS)   4
Chris Hilsenbeck (DRV)   4

gesamte Tabelle

Yellow Cards - REC Division 1A

Mathieu Visensang (ESP)   1
Giorgi Nemsadze (GEO)   1
Javier de Juan (ESP)   1
Zurab Zhvania (GEO)   1
Julien Bardy (POR)   1

gesamte Tabelle

Red Cards - REC Division 1A

honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement
Advertisement