Registrieren
Advertisement
DRV Teams
Nach den Hamburg 7s: Die Girl Gang will mehr
Geschrieben von TotalRugby Team   
Montag, 1. Juli 2024

Image
Kapitänin Mette Zimmat läuft gegen Polen zum Versuch ein. Foto (c) Perlich

Platz acht sprang am Ende für die deutschen Siebener-Frauen heraus. Die Girl Gang hatte einen durchwachsenen dritten Tag, wusste aber vor allem mit dem Sieg gegen Polen an Tag zwei zu überzeugen. Der Blick richtet sich nun nach vorne und der sportliche Aufwärtstrend soll weiter bestätigt werden - die Hoffnung ist dabei, dass sich die Trainingsbedingungen weiter verbessern.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 1. Juli 2024 )
 
Nach den Hamburg 7s: Lernkurve und Erfolge für das Wolfpack
Geschrieben von TotalRugby Team   
Sonntag, 30. Juni 2024

Image
Die Saison des Wolfpack endete mit einem vierten Platz bei den Hamburg 7s. Foto (c) Perlich

Die Hamburg 7s 2024 sind Geschichte. Das deutsche Wolfpack hat nach perfekter Bilanz an den ersten beiden Tagen heute zwei Niederlagen einstecken müssen und beendete das Turnier auf Rang vier. In strömenden Regen reichte es gegen den späteren Europameister Frankreich, der sich angesichts der schwierigen Bedingungen cleverer anstellte nicht zu einem Sieg. Gegen Portugal warf das Team dann einen möglichen Sieg weg und unterlag mit 12-14 - doch trotz zweier Rückschläge heute ist der Blick auf die Saison insgesamt positiv.

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 30. Juni 2024 )
 
Solider erster Tag für deutsche Teams bei Hamburg 7s
Geschrieben von Pressemitteilung Rugby Deutschland   
Samstag, 29. Juni 2024

Image
Für die deutschen Damen gab es einen Sieg und eine Niederlage an Tag eins der Hamburg 7s.

Für Rugby Deutschland war der erste Turniertag bei den Hamburg 7s einer von der soliden Sorte, nach dem allerdings die deutschen Männer bereits vorzeitig den Einzug ins Viertelfinale geschafft haben und die Frauen zumindest mal auf einem guten Weg dorthin sind. Beide Teams zeigten den insgesamt etwa 1700 Zuschauerinnen und Zuschauern im Sportpark Steinwiesenweg jeweils gute Leistungen, die aber auch noch Luft nach oben für den weiteren Turnierverlauf ließen. In den letzten Gruppenspielen trifft die Girl Gang am morgigen Samstag zunächst um 11.20 Uhr auf die Polinnen, das Wolfpack bekommt es um 13.50 Uhr noch mit Georgien zu tun.

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 29. Juni 2024 )
 
Härtetest in Hamburg: Deutschlands Damen messen sich erneut mit Team GB
Geschrieben von TotalRugby Team   
Donnerstag, 27. Juni 2024

Image
In Hamburg trifft das Wolfpack an Tag eins mit Spanien auf einen alten Bekannten. Foto (c) Perlich

Vor eigenem Publikum können die deutschen Rugby-Nationalteams über sich hinauswachsen. Das hatte sich vor einem Jahr bei den Hamburg 7s gezeigt und im Falle des deutschen Wolfpacks auch zuletzt in München beim Challenger Event. Beide Nationalteams wollen in Hamburg beim dreitätigen EM-Turnier ambitionierte Ziele erreichen und hoffen auf die Unterstützung des heimischen Anhangs.

Hinweis: Wer es nicht nach Hamburg schafft (Tickets sind hier verfügbar), der kann alle Spiele im Stream verfolgen - die Deutschland-Spiele laufen bei Sport 1 auch im TV.

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 28. Juni 2024 )
 
Vor den Hamburg 7s: Der Leuchtturm soll wachsen
Geschrieben von TotalRugby Team   
Mittwoch, 26. Juni 2024

Image
Für Deutschlands Rugby-Frauen ist das Turnier ein seltener Auftritt daheim. Foto (c) Perlich

Die Hamburg 7s, bei denen die EM-Entscheidung im olympischen Siebener fallen wird, beginnen an diesem Freitag in der Sportanlage am Steinwiesenweg. Mit zwei deutschen Nationalteams, für die sportlich einiges auf dem Spiel steht, wird das Turnier nicht nur zur reinen Rugby-Party. Doch natürlich bedeuten drei Tage Siebener in Deutschland auch für die Rugby-Fans hierzulande die Chance auf ein großes Rugby-Fest. Die Organisatoren hoffen darauf, einen ovalen Leuchtturm zu etablieren. Dabei dürfte auch helfen, dass die Deutschland-Spiele im Free TV bei Sport 1 zu sehen sein werden.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 27. Juni 2024 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 2582

Top Try Scorer - REC Division 1A

Julen Goia Iriberri (ESP)   4
Guillaume Rouet (ESP)   3
Kehoma Brenner (DRV)   3
Zurab Zhvania (GEO)   3
Adrian Apostol (ROM)   3

gesamte Tabelle

Conversions - REC Division 1A

Valentin Calafateanu (ROM)   6
Bradley Linklater (ESP)   6
Lasha Khmaladze (GEO)   4
Dan Snee (ESP)   4
Ramil Gaysin (RUS)   4

gesamte Tabelle

Penalties - REC Division 1A

Merab Kvirikashvili (GEO)   9
Pedro Bettencourt Avila (POR)   8
Valentin Calafateanu (ROM)   5
Chris Hilsenbeck (DRV)   4
Ramil Gaysin (RUS)   4

gesamte Tabelle

Yellow Cards - REC Division 1A

Julen Goia Iriberri (ESP)   1
Dale Garner (DRV)   1
Paul Bosch (DRV)   1
Shalva Sutiashvili (GEO)   1
Duarte Marques (POR)   1

gesamte Tabelle

Red Cards - REC Division 1A

honeypot@totalrugby.de
Advertisement
Advertisement