Registrieren
DRV 7s
DRV VII bei den Elche 7s in Spanien
Drucken
Geschrieben von DRV Pressemitteilung   
Dienstag, 23. Oktober 2018

 

Die DRV VII weilt vom 2. bis zum 5. November im spanischen Elche nahe Alicante an der Costa Blanca und wird dort – wie geplant – mit einem Development-Team an den Elche 7s teilnehmen.

 
Siebener-Nachwuchs darf sich in England auf höchstem Niveau testen
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Freitag, 5. Oktober 2018

Image
Tim Biniak ist einer der erfahreneren Namen im DRV-Kader und wird sich auch in diesem Wochenende mit den Spaniern messen dürfen. Foto (c) Perlich

Eine DRV-Auswahl im olympischen Siebener-Rugby befindet sich seit heute früh im nordenglischen Chester und wird dort über das Wochenende hinweg die AF International Sevens spielen. Die deutsche Mannschaft besteht dabei aus einer Mischung aus erfahrenen Kräften, die Spielpraxis benötigen, sowie einer Reihe von verheißungsvollen Jungspunden. Da zahlreiche World-Series-Mannschaften das Turnier in Manchester als Vorbereitung auf die kommende Olympiaquali-Saison nutzen, dürfte die deutsche Auswahl auf einige hochwertige Gegner treffen.

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 6. Oktober 2018 )
 
Drei TR-Thesen zum historischen Vizeeuropameistertitel der DRV VII
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Dienstag, 11. September 2018

Image
Max Calitz trägt den Ball gegen Irland in den Kontakt: Ist den Iren mit schierer physischer Stärke beizukommen? Foto (c) Perlich

Die Geschehnisse vom Sonntag sind so langsam verdaut, die deutsche Mannschaft befindet sich seit gestern Abend wieder im Land und die Siebener-Saison ist erst einmal vorbei. Zeit das Geschehen vom Wochenende nüchtern zu analysieren und einen Blick in die Zukunft zu werden. Unsere drei Thesen zum letzten EM-Turnier in Lodz.

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 11. September 2018 )
 
Tag 2 in Lodz: Vizeeuropameister, Hongkong gesichert, Irland war im Finale zu stark
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Sonntag, 9. September 2018

Image
Der wohl beste deutsche Spieler im Turnierverlauf: John Dawe. Foto (c) Perlich

Auch wenn das Finale des vierten und letzten EM-Turniers des Sommers eine ernüchternde Niederlage gegen Irland war, nach Lodz lautet das Fazit: Alle Saisonziele erreicht und dazu das beste Ergebnis einer deutschen Mannschaft jemals erreicht. Auch mit vier Debütanten in den Reihen der DRV-Auswahl im olympischen Siebener gelang der Mannschaft von Nationaltrainer Vuyo Zangqa der dritte Finaleinzug im vierten Turnier.

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 9. September 2018 )
 
7er-EM in Lodz: Nur einmal überzeugend, dennoch als Zweiter ins Viertelfinale
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Samstag, 8. September 2018

Image
Das Auftaktspiel gegen Wales war schlussendlich die beste Leistung der DRV VII an Tag eins in Lodz. Foto (c) Perlich

Die Bilanz der DRV VII nach Tag eins beim letzten EM-Turnier in Polen ist bei weitem nicht perfekt - die Niederlagen gegen Russland und Polen haben geschmerzt - aber schlussendlich zieht die DRV VII dennoch als Gruppenzweiter in das Viertelfinale ein. Dort wartet morgen früh um 11:06 die Auswahl Spaniens.

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 8. September 2018 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 28 - 36 von 747

DRV 7er-Männer

DRV 7er-Frauen

Ranking GPS 2018

P
1 Irland
Irland 40
2 Deutschland Deutschland
36
3 Russland Russland 26
4 GB
England 24
5 GB
Frankreich 24

Italien Italien 18
7 Portugal Portugal 10
8 Wales
Wales 10
9 Spanien Spanien 10
10 Georgien Georgien 5
11 Polen
Polen
5
12 Schweden
Schweden 4

Ranking Women's Trophy 2016

P
1 Schweden
Schweden 20
2 Schottland
Schottland 18
3 Polen
Polen 16
4 Deutschland
Deutschland 14
5 Rumänien
Rumänien 12
6 Schweiz
Schweiz 10
7 Ungarn
Ungarn 8
8 Tschechien
Tschechien 6
9 Moldawien
Moldawien 4
10 Israel
Israel 3
11 Norwegen
Norwegen 2
12 Dänemark
Dänemark 1
honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement