Registrieren
Advertisement
DRV 7s
Deutschlands Siebener-Teams blicken Richtung EM & Olympia-Quali
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Mittwoch, 15. Mai 2019

Image
Beide 7er-Nationalteams des DRV blicken Richtung Tokio. Die Chancen darauf stehen unterschiedlich. Foto (c) Perlich

Noch genau 60 Tage sind es, bis beide Siebener-Nationalmannschaften des DRV ihre Chance bekommen, sich für Olympia in Tokio zu qualifizieren. Während die Damen-Mannschaft sich erst über die EM-Trophy-Turniere für ihr Quali-Chance in Kazan qualifizieren müssen, hat das Wolfpack sein Ticket für das Turnier in Toulouse schon sicher.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 15. Mai 2019 )
 
7er-Rugby-WM in Deutschland? Oktoberfest Sevens bestätigen Interesse
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Mittwoch, 8. Mai 2019

Image
Die Siebener-WM in Deutschland? Wenn es nach den Organisatoren der O7s geht, könnte dies 2021 passieren. Foto (c) Perlich

Eine Meldung von World Rugby am Montag hatte für Diskussionen in deutschen Rugby-Kreisen gesorgt: Der Weltverband hatte Deutschland in einer Pressemitteilung als möglichen Ausrichter der Siebener-WM 2022 genannt. Wohlgemerkt als einen von elf Interessenten, die die Weltmeisterschaft in der olympischen Kurzform des Sports austragen wollen. Nun bestätigen die Organisatoren des größten deutschen Rugby-Events gegenüber TR: Ja wir haben Interesse an einer Ausrichtung.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 8. Mai 2019 )
 
Wolfpack nach Hongkong: Blick Richtung Olympia / Veränderter Aufstiegsmodus in die World Series
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Donnerstag, 11. April 2019

Image
In Hongkong war trotz guter Leistung gegen Irland Schluss - jetzt richtet sich der Blick auf Olympia und die EM. Foto (c) Perlich

Unsere Siebener-Nationalspieler haben nach der anstrengenden Hongkong-Vorbereitung und dem  knüppelharten Turnier in der asiatischen Metropole mit dem erneuten knappen Scheitern am großen Ziel erst ein Mal ein paar Tage frei. Doch beim Team-Management richtet sich der Blick nach der Hongkong-Analyse bereits auf die kommenden Aufgaben, vor allem die Olympia-Quali im Juli in Frankreich. Derweil haben sich in Hongkong hochrangige World-Rugby-Vertreter getroffen und mehreren Berichten zufolge, steht eine Änderung des Quali-Modus für die Sevens World Series kurz bevor.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 11. April 2019 )
 
Traum vertagt: Auch mit der besten Turnierleistung reicht es knapp nicht gegen Irland
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Sonntag, 7. April 2019

Image
Tim Lichtenberg legt zur zwischenzeitlichen 10:5 Führung gegen Irland ab - es sollte nicht reichen. Foto (c) Perlich

Der große Favorit Irland spielt in der kommenden Saison auf der World Series. Für Deutschland reicht es auch im vierten Anlauf in Folge bei den Hong Kong Sevens nicht, sich für die Turnierserie der 15 weltbesten Teams zu qualifizieren. Das sind die bitteren Fakten nach drei Turniertagen in Hongkong - doch das sind nicht die einzigen Erkenntnisse nach dem berühmtesten Rugby-Turnier der Welt. Dieses deutsche Team hat an diesem Wochenende nicht nur spielerische Klasse und eisernen Willen unter Beweis gestellt, sondern auch, dass ihr Aufwärtstrend keineswegs zu Ende ist. Mit Olympia, den Oktoberfest 7s und ja, auch Hongkong im nächsten Jahr, stehen große Aufgaben für das deutsche Wolfpack auf dem Programm.

Image

Werbung: Bei Decathlon gibt es aktuell tolle Rugby-Angebote

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 7. April 2019 )
 
Herzschlag-Finish: Deutschland sichert sich das Halbfinale in der Nachspielzeit
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Samstag, 6. April 2019

Image
Auf dem Weg ins Halbfinale. Tim Lichtenberg sichert dem deutschen Team das Halbfinal-Ticket. Foto (c) Perlich

Was ein Spiel, welch großartiges Finish. Deutschland hat sich zum vierten Mal in Folge beim World Series Qualifier in Hongkong das Halbfinale gesichert. Aber dieses Mal mussten unsere Jungs bis in die Nachspielzeit kämpfen und zwar zum Schluss in Unterzahl, um das Spiel zu drehen. Als alles schon zu Ende schien und unsere Jungs stehend K.o. und gefühlt schon aus dem Turnier geflogen schienen, kam doch noch die unerwartete Wende. Basti Himmer und Tim Lichtenberg, die beide das gesamte Spiel durchgezockt hatten, sorgten in der Nachspielzeit für die Wende.

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 6. April 2019 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 28 - 36 von 776

DRV 7er-Männer

DRV 7er-Frauen

Ranking GPS 2018

P
1 Irland
Irland 40
2 Deutschland Deutschland
36
3 Russland Russland 26
4 GB
England 24
5 GB
Frankreich 24

Italien Italien 18
7 Portugal Portugal 10
8 Wales
Wales 10
9 Spanien Spanien 10
10 Georgien Georgien 5
11 Polen
Polen
5
12 Schweden
Schweden 4

Ranking Women's Trophy 2016

P
1 Schweden
Schweden 20
2 Schottland
Schottland 18
3 Polen
Polen 16
4 Deutschland
Deutschland 14
5 Rumänien
Rumänien 12
6 Schweiz
Schweiz 10
7 Ungarn
Ungarn 8
8 Tschechien
Tschechien 6
9 Moldawien
Moldawien 4
10 Israel
Israel 3
11 Norwegen
Norwegen 2
12 Dänemark
Dänemark 1
honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Betway Sports - Sportwetten Online  – 150 EURO Bonus 2019
Advertisement
Advertisement