Registrieren
International
TR-Update international: Englands Sturmkrise droht 6-Nations-Siegchancen zu gefährden
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Dienstag, 16. Januar 2018

Billy Vunipola ist für England ein absoluter Leistungsträger, wird England aber bei den Six Nations fehlen.
Billy Vunipola ist für England ein absoluter Leistungsträger, wird England aber bei den Six Nations fehlen.

Titelverteidiger England kassierte am Wochenende, keine drei Wochen vor dem Start der Six Nations, einen weiteren Tiefschlag, der die Siegchancen des Titelverteidigers deutlich mindern könnte. Mit Billy Vunipola brach sich die wohl beste Nummer acht der Welt den Arm und fällt erst wenige Spiele nach seinem Comeback erneut aus. Da auch Ersatzmann Nathan Hughes ausfallen wird und nunmehr auch James Haskell und Joe Marler durch eine Sperre nicht zur Verfügung stehen werden, herrscht Notstand im Sturm des Topfavoriten.

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 16. Januar 2018 )
 
Six Nations - Hintergrund: Irlands kommende goldene Generation ist um ein Super-Talent reicher
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Dienstag, 9. Januar 2018

Jordan Larmour ist das neueste Produkt des Leinster-Talent-Fließbands und der pfeilschnelle Schluss dürfte wohl bei den Six Nations erstmals im Grün seines Heimatlandes auflaufen.
Jordan Larmour ist das neueste Produkt des Leinster-Talent-Fließbands und der pfeilschnelle Schluss dürfte wohl bei den Six Nations erstmals im Grün seines Heimatlandes auflaufen.

Im professionnellen Vereins-Rugby gibt es Weihnachten/Neujahr keine Auszeit - im Gegenteil - die Periode um die Festtage herum ist im europäischen Vereins-Rugby absolut entscheidend. Derbys in allen großen Ligen, Europacup-Entscheidungen und vor allem kristallisiert sich heraus, wer im Februar und März beim traditionsreichsten und nach dem World Cup prestigereichsten Rugby-Turnier der Welt, den Six Nations, antreten darf. Dabei hat sich in den letzten Wochen ein weiteres irisches Wunderkind ins Rampenlicht gespielt - der erst zwanzigjährige Jordan Larmour ist das nächste Produkt des scheinbar unerschöpflichen Leinster-Talent-Fließbands. Auf der grünen Insel wächst eine neue goldene Generation heran, die zu neuen Höhen hinaus und dabei ihre berühmten Vorgänger übertreffen will.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 10. Januar 2018 )
 
TR-Update International: England-Wunderkind Smith glänzt auf Twickenhams heiligem Rasen
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Dienstag, 2. Januar 2018

Englands Wunderkind Marcus Smith - selbst mit erst 18 Jahren ist sein Weg als künftiger Spielmacher Englands scheinbar vorgezeichnet.
Englands Wunderkind Marcus Smith - selbst mit erst 18 Jahren ist sein Weg als künftiger Spielmacher Englands scheinbar vorgezeichnet.

England-Trainer Eddie Jones kann sich mehr als glücklich schätzen: Mit Owen Farrell (26) und George Ford (24) hat der Trainer der aktuellen Nummer zwei der Weltrangliste ein Überangebot an großartigen Spielmachern zur Verfügung, um das ihn wohl fast alle Coaches im Welt-Rugby beneiden. Doch bald könnte aus dem Überangebot für Jones ein wahrhaftes Dilemma werden, denn ein erst 18-jähriger schickt sich an das berühmte England-Shirt mit der Zehn sein Eigen zu machen. England-Kapitän Hartleys Tage dagegen im Weiß seiner Wahlheimat scheinen gezählt.

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 2. Januar 2018 )
 
Frankreich feuert Novès - kommt mit Brunel die Wende?
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Mittwoch, 27. Dezember 2017

Von Jugendoffensive keine Spur - der 63-jährige Frankreich-Coach Guy Novès wird durch den ebenso 63-jährigen Jacques Brunel ersetzt.
Von Jugendoffensive keine Spur - der 63-jährige Frankreich-Coach Guy Novès wird durch den ebenso 63-jährigen Jacques Brunel ersetzt.

Es ist eine Premiere, die man der französischen Trainer-Legende Guy Novès nicht gegönnt hätte. Heute wurde auf einer Pressekonferenz in Paris bestätigt: Als erster Trainer in der 111-jährigen Geschichte der XV de France überhaupt wurde der gebürtige Toulouser als Frankreich-Trainer von FFR-Präsident Bernard Laporte, einem seiner Vorgänger, entlassen. Schon lange galt Frankreich mit seinem riesigen Talent-Pool und der hervorragenden finanziellen Ausstattung des Verbands als der Underperformer im Welt-Rugby unter den Top-Teams. Ex-Springboks-Coach und Spieler Nick Mallett bezeichnete Frankreich in diesem Sommer öffentlich als die „am schlechtesten gecoachte Mannschaft“ im Weltrugby. Doch ob mit Jacques Brunel, dem nun verkündeten Nachfolger von Novès, nun die Wende gelingt, bleibt mehr als fraglich.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 27. Dezember 2017 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 73 - 80 von 908
Advertisement

Internationale Rugby News

honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement