Registrieren
International
Studie: Rugby boomt global - Jeder 9. weltweit an Rugby interessiert
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Donnerstag, 9. August 2018

Symbolbild: Der olympische Rugby-Spielball am Strand der Copacabana.
Rugby wächst weltweit weiter stark - einer der Haupttreiber bleibt das olympische Siebener und zunehmend wird auch das Frauen-Rugby wichtiger.

Rugby-Weltverband World Rugby (WR) veröffentlichte vorgestern eine Studie, nach der jeder neunte Mensch weltweit an Rugby interessiert ist. Die 88 größten globalen Sport-Märkte wurden vom renommierten amerikanischen Marktforschungsinstitut Nielsen untersucht und dabei gaben knapp 800 Millionen Sport-Fans an, dem globalen Rugby-Geschehen zu folgen. Weiterhin identifizieren sich 338 Millionen selbst als Rugby-Fans. Das olympische Siebener-Rugby bleibt weiterhin ein Wachstumstreiber und besonders beeindruckt zeigte man sich bei WR mit den Wachstumszahlen in den vom Verband identifizierten Wachstumsmärkten.

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 11. August 2018 )
 
Crusaders verteidigen Titel und untermauern Anspruch weltbeste Vereinsmannschaft zu sein
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Montag, 6. August 2018

Image
Crusaders-Kapitän Sam Whitelock feiert die Titelverteidigung: Die Crusaders sind erneut die beste Mannschaft der Südhemisphäre.

Man könnte fast meinen es kam so, wie es kommen musste. Die Johannesburger Lions lieferten dem Topfavoriten Crusaders einen bravurösen Kampf, mussten sich aber auch in ih43m dritten Super-Rugby-Finale in Folge schlussendlich geschlagen geben. Das 37:18 spiegelt am Ende nicht unbedingt wieder, wie eng das Spiel teils war - die Crusaders zeigten sich aber in den entscheidenden Momenten effizienter und gnadenloser. Neuseelands Top-Team baut mit dem mittlerweile neunten Titel die Rolle als bestes Vereinsteam der Südhemisphäre weiter aus.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 6. August 2018 )
 
Super-Rugby-Finale: Crusaders wollen gegen die Lions Geschichte schreiben
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Freitag, 3. August 2018

Image
Crusaders-Youngster George Bridge konnte in dieser Saison mit gleich 15 Versuchen glänzen - auch morgen im Endspiel daheim?

Juli und August sind für Rugby-Fans im Normalfall ganz harte Monate: Die europäischen Ligen pausieren und nach den Juni-Länderspielen gibt es für Fans des ovalen Leders an den Schirmen daheim und im Irish Pub Rugby-technisch rein gar nichts zu sehen. Da kommt das morgige Super-Rugby-Finale in Neuseeland gerade recht: Zur perfekten Bruch-Zeit um 9:35 empfängt Neuseelands bestes Rugby-Team, die mit zahlreichen All Blacks gesegneten Crusaders aus Christchurch, die Johannesburger Lions aus Südafrika. Zwei der spektakulärsten Teams im Welt-Rugby - Grund genug sich mit dem wichtigsten Vereinsspiel in der Südhemisphäre zu beschäftigen.

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 3. August 2018 )
 
Wales-Kapitän Warburton beendet Karriere mit 29 - Diskussion um Überbelastung im Profi-Rugby
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Dienstag, 24. Juli 2018

Image
Das letzte Spiel von Sam Warburton. Mit nur 29 Jahren hängt der Wales-Kapitän die Stiefel an den Nagel.

Die Nachricht erreichte die Rugby-Welt am letzten Wochenende wie eine Schockwelle: Wales- und British and Irish Lions Kapitän Sam Warburton hängt mit nur 29 Jahren seine Rugby-Stiefel viel zu früh an den Nagel. Der Mann aus der walisischen Hauptstadt Cardiff war in seinen zehn Profi-Jahren für seinen kompromisslosen Spielstil bekannt - oftmals ohne Rücksicht auf das eigene Wohlbefinden. Wales-Coach Warren Gatland fehlt nun ein absoluter Schlüsselspieler mit Blick auf die WM im kommenden Jahr.  Gerade weil diese Meldung völlig unerwartet kam, werden nun Diskussionen laut: Nimmt die Belastung für Profi-Spieler überhand und wie könnte sie sich mildern lassen?

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 11. Oktober 2018 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 49 - 56 von 923
Advertisement

Internationale Rugby News

honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement