Registrieren
International
TR-Vorschau Rugby Championship: Gelingt Australien der langersehnte Sieg über die All Blacks?
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Freitag, 17. August 2018

Die erste Runde der Rugby Championship beginnt morgen Mittag deutscher Zeit mit dem Klassiker Australien-Neuseeland. Für die Gastgeber geht es um verdammt viel, die Misere gegen den Erzfeind muss endlich enden. Doch die All Blacks treten fast in Bestbesetzung an und sind auch dieses Mal wieder klarer Favorit. In Durban geht es dann morgen am späten Nachmittag mit der Championship Runde eins weiter, wenn die Springboks Argentinien empfangen. Mit dabei sind einige prominente Rückkehrer in den Farben Südafrikas.

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 17. August 2018 )
 
Ex-Rugby-Star Nick Cummins bricht als australischer „Bachelor“ alle Rekorde
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Donnerstag, 16. August 2018

Image
Nick Cummins erobert nun nach den Rugby-Herzen auch die der australischen Öffentlichkeit.

Aalglatt mit geschliffenen aber ebenso nichtssagenden Phrasen, jegliche Kontroverse vermeidend - die Sportprofis des 21. Jahrhundert, sei es im Fußball, im Rugbysport, oder sonstwo gelten als langweilig und austauschbar. Das wird oft moniert und sicher auch zu recht. Als Sportfan sucht man geradezu verzweifelt wieder einen richtigen Charakter. Nick Cummins, der selbsterklärte „Honey Badger“, ist so einer. Als Wallabies-Außen war er sicher nicht der beste Australien-Nationalspieler aller Zeiten. Sobald man ihm aber ein Mikrofon vor die Nase hält, unterstreicht Cummins seinen Ruf der australischste Australier auf dem fünften Kontinent überhaupt zu sein. Eine TR-Liebeserklärung an den wohl verrücktesten Rugger weltweit.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 16. August 2018 )
 
21-jähriger französischer Aurillac-Spieler verstirbt während eines Vorbereitungsspiels
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Mittwoch, 15. August 2018

Image
Louis Fajfrowski verstarb am vergangenen Wochenende und wurde nur 21 Jahre alt.

Am vergangenen Wochenende hat sich in einem Vorbereitungsspiel des französischen Zweitligisten Aurillac gegen den Drittligisten Rodez ein tragischer Vorfall ereignet. Ein erst 21-jähriger Spieler der Akademie des Pro-D2-Klubs hatte nach einem harten, aber laut Schiedsrichter legalen Tackle, eine Gehirnerschütterung erlitten und erst rund eine Minute bewusstlos am Boden gelegen, war dann benommen und aus eigener Kraft in die Kabine gelaufen, wo er wenig später verstarb. Die mittlerweile durchgeführte Obduktion brachte nun vorerst keine klare Antwort auf die Todesursache. Für den Klub von DRV-XV-Kapitän Julius Nostadt ist dieser Vorfall eine absolute Tragödie, die den Saisonauftakt an diesem Wochenende überschattet.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 15. August 2018 )
 
Rugby-Championship-Vorschau: Make the Springboks great again!
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Dienstag, 14. August 2018

Image
Gegen England im Juni konnte Südafrika triumphieren, geht der Aufwärtstrend unter Neu-Coach Erasmus weiter?

Im zweiten Teil unserer Vorschau auf die Rugby Championship geht es um Argentinien und Südafrika. Während die Gauchos nach einem Negativ-Lauf und drei Klatschen im Juni vor einer ganz schwierigen Championship stehen, herrscht bei den Springboks Aufbruchstimmung. Unter dem neuen Coach Rassie Erasmus konnte die Juni Serie gegen England gewonnen werden - Erasmus schwebt auf einer Popularitäts-Welle, doch der Druck auf dem ehemaligen Boks-Flanker ist riesig, ganz Südafrika erwartet von ihm: Make the Springboks great again!

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 14. August 2018 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 49 - 56 von 928
Advertisement

Internationale Rugby News

honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement