Registrieren
International
Six Nations 2. Spieltag: Frankreich fordert England heraus, Irland unter Zugzwang
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Freitag, 8. Februar 2019

Image
Wenn Owen Farrell auch an diesem Wochenende eine ähnliche Leistung abruft, dürfte Frankreich in London keine Chance haben. Foto (c) Perlich

Das zweite Wochenende der Six Nations steht an. Nach 19 Versuchen und einer faustdicken Überraschung zum Auftakt werden Fans des ältesten internationalen Wettbewerbs nun hoffentlich wieder mit Sahne-Rugby verwöhnt. Besonders Le Crunch zum Abschluss des Spieltags verspricht ein großes Duell zu werden. Bereits morgen, parallel zum Deutschland-Spiel entscheidet sich, ob Irland sich weiter Hoffnungen auf eine Titelverteidigung machen darf.

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 8. Februar 2019 )
 
Six Nations: England entzaubert Irland, Frankreich schlägt sich selbst, Schottland souverän
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Montag, 4. Februar 2019

Image
Englische Jubel in Dublin - mit diesem deutlichen Sieg hätten wenige gerechnet.

Was für ein Auftaktwochenende bei den Six Nations 2019. 19 Versuche in drei Spielen, der Sensationssieg der Engländer in Dublin, Frankreichs großartiges Spiel und herzzerbrechende Niederlage gegen Wales und Schottlands erst souveräner und erst am Ende etwas wackliger Sieg gegen Italien. Die ersten drei von 15 Spielen Six Nations Rugby machen Lust auf mehr.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 4. Februar 2019 )
 
Six-Nations-Vorschau: England fordert Irland heraus
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Freitag, 1. Februar 2019

Image
Titelverteidiger Irland steigt morgen in das Turnier ein - ob der Iren auch daheim gegen England jubeln dürfen?

Man könnte fast meinen die Six-Nations-Organisatoren hätten noch nie was von einem Spannungsbogen gehört - gleich beim Auftaktwochenende wartet auf die Fans des ältesten Rugby-Turniers der Welt das der auf dem Papier stärksten Teams. England, nach dem Katastrophen-Turnier 2018 auf Wiedergutmachung besinnt, gastiert beim Titelverteidiger in Dublin. Im ersten Spiel des Super-Samstags muss Schottland derweil seiner Favoritenrolle gegen Italien gerecht werden.

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 1. Februar 2019 )
 
Six-Nations-Eröffnungsspiel: Frankreich setzt auf Feingeister und die Brechstange
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Donnerstag, 31. Januar 2019

Romain Ntamack trägt den Ball für seinen Verein Toulouse.
Auf ihm ruhen die Hoffnungen einer Rugby-Nation - Debütant Ntamack.

Wenn morgen Abend Gastgeber Frankreich in das Stade de France einläuft, werden les Bleus einen Rekord brechen - der französische Sturm wird mit 962 Kilo der schwerste der internationalen Rugby-Geschichte sein. Man könnte meinen, dass Frankreich-Coach Brunel es mit der Brechstange versuchen will. In der Hintermannschaft laufen für Frankreich etliche Feingeister auf, nicht etwa Ex-Kapitän Bastareaud.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 31. Januar 2019 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 9 - 16 von 923
Advertisement

Internationale Rugby News

honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement