Registrieren
Knockout von Rumäniens Hakler Marius Tincu
Drucken
Geschrieben von Manuel Wilhelm   
Dienstag, 10. Februar 2009

Einer von Rumäniens Superstars wird gegen die Deutsche Nationalmannschaft nicht mit von der Partie sein. Marius Tincu der für Daniel Carter Club Perpignan stürmt und nach der WM zum besten Hakler des Turniers gewählt wurde, sitzt momentan eine Sperre für unerlaubten Kontakt mit dem Auge des Gegners ab. Der Fall Tincu schlug beim IRB hohe Wellen, weil der kräftige Hakler sich kurzzeitig seiner Sperre widersetzte. In diesem Video seht ihr den Vorfall, der nachträglich zu Tincus Sperre führte. Aber auch ohne Tincu werden die Rumänen eine absolut erstklassige 1. Reihe, mit Stürmen aus Englands und Frankreichs Eliteligen, aufbieten können.

Natürlich werden wir auch von dieser Partie wieder per LiveTicker berichten. TotalRugby LiveTicker powered by Level 27, Samstag 14. Februar ab 13.55 Uhr

Artikel empfehlen
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
Du mußt angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

busy
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 10. Mai 2009 )
 
< vorheriger Artikel   nächster Artikel >
honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement
Advertisement