Registrieren
George Gregan Try Saver on Jeff Wilson
Drucken
Geschrieben von Manuel Wilhelm   
Donnerstag, 3. September 2009

Jeff Wilson war einer der besten Außendreiviertel in der Geschichte der All Blacks, in 60 Spielen zwischen 1993 und 2002 erzielte Wilson 234 Punkte. Der 180cm große und 94 Kg schwere Double All Black (Wilson repräsentierte New Zealand nach seiner erfolgreichen Rugbykarriere auch noch im Cricket) wird aber mit Sicherheit niemals vergessen wie er vom deutlich kleineren und viel leichteren australischen Rekordnationalspieler George Gregan kurz vor der Mallinie gestoppt wurde. Gregan der 139 Länderspiele als Gedrängehalb für die Wallabies bestritt, konnte mit seinem Tackle nicht nur den Versuch von Wilson verhindern, sondern den Australiern auch den Sieg und den Bledisloe Cup 1994 (seiner Debütsaison im Kader der Australier) sichern. Das legendäre Tackle gilt inzwischen als einer der besten Momente in der immer jungen Rivalität zwischen den neuseeländischen All Blacks und den australischen Wallabies, daher war es auch Anlass für eine Komikertruppe ein kleinen Clip darüber zu produzieren.

Artikel empfehlen
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
Du mußt angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

busy
Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 3. September 2009 )
 
< vorheriger Artikel   nächster Artikel >
honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement
Advertisement