Registrieren
Lyon 7s: Videobeitrag vom Training der deutschen 7er-Herren
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Donnerstag, 31. Mai 2012

Image
Florian Wehrspann von der RG Heidelberg ersetzt den verletzten Alexander Hauck vom SC Frankfurt 1880 - (c) Miriam May

Bundestrainer Peter Ianusevici (Berlin) verbringt die heiße Phase der 7er-Vorbereitung in Heidelberg, um seine Spieler besonders intensiv auf den Start der 7er Grand Prix Series vorbereiten zu können. Leider hatten sich neben dem engagierten Bundestrainer lediglich fünf DRV-Spieler - von denen mit Alex Hauck auch noch ein Akteur in einer frühen Trainingsphase verletzt die Segel streichen musste - zum Mittwochs-Training eingefunden.

Auf dem gleichen Platz wie die Lyon-Fahrer, aber nicht mit der Mannschaft, trainierte RGH-Sprinter Bastian Himmer. Der EM-Held von 2011 hat seine leichten Verletzungen aus der Vorbereitung ausgestanden und ist wieder im Vollbesitz seiner Kräfte. Von Peter Ianusevici wurde der RGH-Sprinter aber dennoch nicht für den Series-Auftakt in Lyon nominiert. „Der Bundestrainer hat mir gesagt, dass ich von Turnier zu Turnier denken soll. Daher konzentriere ich mich jetzt auf mein nächstes Turnier und das ist die Deutsche 7er-Meisterschaft mit meinem Verein, der RGH, der Nationalmannschaft drücke ich für das Turnier in Lyon natürlich dennoch ganz fest die Daumen“, zeigte sich der sichtlich angefressene 20-jährige als fairer Sportsmann.

Das TotalRugby-Team macht sich schon am Freitagmorgen auf den Weg nach Lyon, von dort werden wir das ganze Wochenende live vom Auftakt der Grand Prix Series für Euch berichten. Neben einem LiveTicker von allen Spielen der deutschen Mannschaft, wird es auch Live-Bilder auf TotalRugby zu sehen geben, welche uns freundlicherweise die Kollegen der FIRA A.E.R zur Verfügung stellen werden. Wenn ihr unsere Berichterstattung aus Lyon bisher noch nicht mit einer Spende unterstützt habt, würden wir uns freuen, wenn jeder TR-User der unseren Service schätzt noch vor dem ersten Kick-Off ein paar Euro hinzuschießt. Dann könnt ihr LiveTicker und Videostream auch mit deutschem Kommentar genießen. Wie ihr uns unterstützen könnt erfahrt ihr u.a. in diesem Artikel.

 

Artikel empfehlen
Kommentare (3)add comment

Patrick Freyburg said:

170
Wer kann lippenlesen?
Ich nicht.
Geht es nur mir so, dass die Tonspur der Interviews nicht richtig eingebunden zu sein scheint und ich daher die Interviews nicht hören kann?
Gruß Patte
Mai 31, 2012

Gian-Luca Salerno said:

71
...
geht nur dir so...geht einwandfrei
Mai 31, 2012

Max Joachim said:

68
...
Scheint nur über einen Lautsprecher zu kommen (bei mir links). Müsstest du drauf achten ...
Mai 31, 2012

Kommentar schreiben
Du mußt angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

busy
Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 31. Mai 2012 )
 
< vorheriger Artikel   nächster Artikel >
honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement