Registrieren
Rugby World Cup
Rugby World Cup 2015: Tops und Flops der Vorrunde
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Dienstag, 13. Oktober 2015

Image
Beka Tsiklauri gehört mit seinen Lelos aus Georgien zu unseren Tops des RWC 2015 - (c) Jan Perlich

Die Vorrunde ist vorbei. Zeit für unsere Hochs und Tiefs der letzten drei Wochen:

Tops

Japan

Das 34:32 gegen die Springboks ist die größte Sensation in der Rugby-Geschichte. Doch auch danach machten die „Brave Blossoms“ ihrem Namen alle Ehre und gewannen die Spiele gegen Samoa und die USA. Nur fehlende Bonuspunkte verhinderten das Viertelfinale. Wenn sich der Gastgeber von 2019 die nächsten vier Jahre so weiter entwickelt, dann ist die K.O.-Runde sicher.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 14. Oktober 2015 )
 
Australien gewinnt die Todesgruppe, Irland mit teuer erkauftem Sieg über Les Bleus
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Dienstag, 13. Oktober 2015

Image
Argentinien konnte trotz gut aufspielendem Team aus Namibia seiner Favoritenrolle in der Partie gerecht werden - (c) Jan Perlich

Die letzten Spiele der Gruppenphase dieser Rugby-WM, ein Wochenende mit gleich 8 Spielen und einigen wichtigen Entscheidungen für die kommenden Viertelfinalpaarungen. Rugby-Fans konnten sich sicherlich nicht über zu wenig Rugy an diesem Wochenden beklagen. Schottland konnte mit einem dramatischen Sieg gegen verbesserte Samoaner den Viertelfinaleinzug sichern, während die Japaner damit trotz dreier Siege die Segel streichen mussten - als beste der ausgeschiedenen Mannschaften.

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 13. Oktober 2015 )
 
Rugby World Cup: 4. Spieltag - Alles oder nichts
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Freitag, 9. Oktober 2015

Image
Die All Blacks gehen als Favoriten in ihre letzte Vorrundenpartie gegen Tonga - (c) Jan Perlich

Die Rugby-WM geht ins letzte Vorrundenwochenende und in allen vier Gruppen stehen der Kampf um die Viertelfinalplätze und die direkte Qualifikation für die WM 2019 auf dem Programm. Unsere Vorschau:

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 9. Oktober 2015 )
 
England scheitert, Springboks und All Blacks triumphieren
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Montag, 5. Oktober 2015

Image
Trotz couragierter Leistung der Georgier, konnten sie dem amtierenden Weltmeister Neuseeland nie wirklich gefährlich werden - © Perlich

Gastgeber England scheitert bereits vor dem letzten Spieltag in der Gruppenphase, Außenseiter Japan hingegen kann sich noch realistische Hoffnungen aufs Viertelfinale machen. Wer mit dieser Prognose vor dem Turnier zum Buchmacher seines Vertrauens gegangen wäre, hätte sicherlich den einen oder anderen Euro verdienen können. Zumal bei keiner der bisherigen acht Weltmeisterschaften ein Gastgeber so früh die Segel streichen musste. TotalRugby fasst für euch die Action des dritten Wochenendes der Rugby-WM zusammen.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 5. Oktober 2015 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 9 - 16 von 72

Videos RWC 2015

Top Try Scorer RWC 2015

Julian Savea (NZ)   7
Nehe Milner-Skudder (NZ)   6
Bryan Habana (ZAF)   5
Juan Imhoff (ARG)   5
JP Pietersen (ZAF)   5

gesamte Tabelle

honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement