Registrieren
1. Bundesliga
Bundesligalizenzen: DRV-Präsidium verlängert Ausnahmeregelung um ein Jahr
Drucken
Geschrieben von DRV Pressemitteilung   
Freitag, 8. August 2014

Image
Der SC Germania List ist einer von zahlreichen Vereinen die jetzt nachträglich doch noch eine Bundesliga-Lizenz erhalten - © Perlich

Das Präsidium des Deutschen Rugby-Verbandes hat sich im Rahmen des Lizenzierungsverfahrens zur 1. und 2. Bundesliga für die Saison 2014/15 entschlossen, die bestehende Ausnahmeregelung in Bezug auf den zu erbringenden Nachweis von Trainerlizenzen um eine Spielzeit zu verlängern.

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 8. August 2014 )
 
Kommentar: Was für eine Liga
Drucken
Geschrieben von Daniel Albrecht   
Donnerstag, 7. August 2014

Image
Dem im DRV für die Trainerlizenzen zuständige Vizepräsident Carsten Segert dürfte angesichts des Lizenzierungs-Debakels nicht zum Lachen zumute sein - © Jürgen Keßler


Der Deutsche Rugby-Verband macht ernst. Bei der Verteilung der Spiellizenzen gab es diesmal keine Gnade mehr. Vereine ohne A-Trainer dürfen nicht mehr in der 1. Bundesliga spielen, solche ohne B-Trainer nicht mehr in der 2. Bundesliga. Wer keine ausreichende Jugendmannschaft hat, startet mit Minus-Punkten in die Saison 2014/15. Das harte Durchgreifen ist konsequent und war überfällig. Trotzdem ist es ein Rückschlag für den Rugby-Sport in Deutschland.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 7. August 2014 )
 
Heidelberger TV holt sich den DRV-Pokal - 7er-Meister in der U16 und U18 ermittelt
Drucken
Geschrieben von DRV Pressemitteilung   
Montag, 30. Juni 2014

Der Heidelberger TV ist der DRV-Pokalsieger 2014 (c) HTV
Der Heidelberger TV ist der DRV-Pokalsieger 2014 (c) HTV

Der Heidelberger TV ist der DRV-Pokal-Sieger 2014. Beim RC Rottweil setzte sich der Vorjahresfinalist am Sonnabend vor rund 500 Zuschauern mit 11:5 (8:0) durch und holte sich damit die begehrte Trophäe.

Hier der Spielbericht des ausrichtenden RC Rottweil:

Fast 500 Zuschauer kamen bei leicht regnerischem Wetter zum Saisonhöhepunkt  um den DRV-Pokal-Titel  auf den Rugbyplatz in Rottweil.
Vor dem Spiel wurde dem tödlich verunglückten RCR-Spieler Pierrino Tuulaki in einer Schweigeminute gedacht.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 30. Juni 2014 )
 
94. Deutsche Rugby-Meisterschaft: Heidelberger RK holt sich fünften Titel in Folge
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Samstag, 21. Juni 2014

Alter und neuer deutscher Meister: der Heidelberger Rk
Alter und neuer deutscher Meister: der Heidelberger Rk

Auf diesen Tag hat der TV Pforzheim seit Wochen hingearbeitet – das 94. Endspiel um die Deutsche Rugby-Meisterschaft im heimischen SüdwestEnergie-Stadion. Dort empfingen die „Rhinos“ am Samstag (21. Juni) nun im Finale den Titelverteidiger Heidelberger RK im Kampf um den Meisterpokal. Und zum fünften Mal in Folge setzten sich die Kurpfälzer gegen ihren Finalteilgegner durch. Mit einem 43:20 (17:3)-Sieg holte sich der HRK vor 1227 Zuschauern den Titel 2014. Und dies soll nicht der letzte Erfolg im Kampf um die deutsche Rugby-Krone bleiben.

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 22. Juni 2014 )
 
Gipfeltreffen: Heidelberger RK und TV Pforzheim im Kampf um den Titel
Drucken
Geschrieben von DRV Pressemitteilung   
Mittwoch, 18. Juni 2014

Die TVP-Nationalspieler Timo Vollenkemper, Carlos Soteras-Merz und Chris Howells (v.l.) wollen ihren ersten Meistertitel holen (c) Jürgen Keller
Die TVP-Nationalspieler Timo Vollenkemper, Carlos Soteras-Merz und Chris Howells (v.l.) wollen ihren ersten Meistertitel holen (c) Jürgen Keller

Nahezu die gesamte deutsche 15er-Nationalmannschaft läuft am Samstag (21. Juni, 15 Uhr) im SüdwestEnergie-Stadion (Rattachweg 46) in Pforzheim-Eutingen auf. Angesagt ist jedoch kein Länderspiel, sondern das Gipfeltreffen im deutschen Rugby: das Finale der Deutschen Rugby-Meisterschaft zwischen dem TV Pforzheim und dem Titelverteidiger Heidelberger RK.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 19. Juni 2014 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 64 - 72 von 579

Tabellen Meisterrunde

   SDP
78 781260960
RK 03 RK 031224443
Germania Germania126539
BRC BRC12-2032
HRC HRC12-17122
Pauli Pauli12-23913
Union Union12-4881
   SDP
HRK HRK1599574
TVP TVP1562463
SCN SCN156341
RGH RGH15-10438
TSV TSV14-24225
RKH RKH14-13224
SC 80 SC 8014-44120
ASV ASV14-7630
Advertisement

Nächste Begegnungen Meisterrunde

Die Vorrunde 2014/2015 ist beendet.

honeypot@totalrugby.de
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement