Registrieren
Advertisement
1. Bundesliga
Bundesliga-Start durch Corona-Ausbruch in Gefahr?
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Mittwoch, 22. Juli 2020

Image
Die Luxemburger waren gerade in die Vorbereitung ihrer dritten Bundesliga-Saison in Folge gestartet - jetzt droht ein erneuter Ausbruch des Coronavirus den Start ins Wanken zu bringen. Foto (c) Seufert-Chang

Es ist nicht einmal drei Wochen her, da wagten wir hier bei TR nach Gesprächen mit den Verantwortlichen und mit Blick auf die Schutzbestimmungen die vorsichtig optimistische Prognose: Der Bundesliga-Start Anfang September ist aktuell realistisch (Link zum Artikel). Tatsächlich sind in Deutschland seitdem weitere Corona-Schränken gefallen und alle Teams konnten eine mehr oder weniger normale Saison-Vorbereitung starten. Ein Ausbruch in unseren Nachbarland droht jetzt aber den Start-Termin ins Wanken zu bringen.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 22. Juli 2020 )
 
Nach Aus von Carsten Segert: Schwere Vorwürfe des Ex-Trainers gegen den HRC
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Freitag, 17. Juli 2020

Image
Carsten Segert ist seit gut zwei Wochen nicht mehr Trainer des HRC, nun erhebt er schwere Vorwürfe gegen seinen Ex-Arbeitgeber.

Carsten Segert hat gegenüber der Hamburger Presse mit dem Vorstand seines ehemaligen Klubs abgerechnet. Man habe ein Schicksal wie bei Robert Enke in Kauf genommen, so der Vorwurf Segerts. 2014 war Segert von Hannover 78 zum HRC gewechselt, vor zwei Wochen wurde dem Trainer des Hamburger Bundesligisten schließlich mitgeteilt, dass sein Vertrag nicht verlängert werden würde.

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 17. Juli 2020 )
 
Zwei Monate vor dem geplanten Bundesligastart: Wie realistisch ist der Wiederbeginn im September?
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Freitag, 3. Juli 2020

Image
Das Berliner Derby in der Rugby-Bundesliga - noch kann in der Hauptstadt nicht unter normalen Bedingungen trainiert werden - eine Vorrausetzung für den Saisonstart im September. Foto (c) Grzanna

Am ersten September-Wochenende soll der Spielbetrieb in den Bundesligen mit der neuen Saison wieder regulär losgehen, so zumindest lautete der Beschluss der Klub-Bosse am 9. Mai, als die letzte Saison auf Wunsch einer breiten Mehrheit der Vereine abgebrochen wurde. Damals konnte noch niemand absehen, ob dieser Termin angesichts der grassierenden Corona-Pandemie überhaupt zu halten sein würde. Mittlerweile aber zeichnet sich ab: Ein Neustart Anfang September ist gar nicht Mal dermaßen unrealistisch, nachdem zuletzt gleich mehrere Bundesländer Vollkontakttraining zugelassen haben. Einigen Hürden bestehen aber noch immer.

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 3. Juli 2020 )
 
Rugby und Rassismus in Deutschland: „Der moderne Rassismus ist unterschwellig“
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Dienstag, 23. Juni 2020

Image
Ben Ellermann wurde als gebürtiger Hamburger in Deutschland schon des Öfteren mit Alltagsrassismus konfrontiert - jedoch nie auf dem Rugby-Feld. Foto (c) Kessler

Das Thema Rassismus ist seit Wochen in aller Munde. Aus den USA ist die Diskussion nach dem gewaltsamen Tod des Afro-Amerikaners George Floyd durch einen weißen Polizisten mit voller Wucht auch nach Deutschland geschwappt. Wir haben uns in der deutschen Rugby-Community umgehört - gibt es Rassismus im Rugby und welche Rolle kann der Sport in der Überwindung von Rassismus spielen.

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 23. Juni 2020 )
 
Einvernehmliche Trennung gescheitert: Fall Odin/Döhren landet vor dem Schiedsgericht
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Donnerstag, 11. Juni 2020

Image
Aus der Bundesliga in die Verbandsliga - das scheint für einen Großteil des Kaders der ehemaligen SG Odin/Döhren nun Realität zu werden. Foto (c) Kirschner

Die Nachricht kam für das damals noch als Spielgemeinschaft auf die Rückkehr der Bundesliga hoffende Team ebenso überraschend, wie für viele Beobachter. Mitte April löste sich die SG Odin/Döhren nach genau 13 Jahren auf Initiative des VfR Döhren (TR berichtete) auf. Damals hoffte man noch auf eine gütliche Einigung - Döhren wollte in der Bundesliga verbleiben, Odin wollte den Neuanfang - daraus wird nun aber nichts. Döhren muss wohl wie Odin den Neuanfang starten und der FC St. Pauli könnte der Nutznießer sein.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 11. Juni 2020 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 28 - 36 von 886

honeypot@totalrugby.de
Advertisement
Advertisement
Advertisement