Registrieren
Advertisement
1. Bundesliga
Bundesliga-Reform in der Pipeline: Eingleisige Erste ab 2025?
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Mittwoch, 3. Juli 2024

Image
Wie ist die Rugby-Bundesliga künftig organisiert - derzeit spricht vieles dafür, dass es ab 2025 nur noch eine Bundesliga-Staffel geben wird. Foto (c) Seufert-Chang

Die erste Rugby-Bundesliga soll das Aushängeschild des deutschen Vereinsrugbys sein. Doch zuletzt sorgte das Oberhaus, sowie die zweite Liga als dessen Unterbau nicht nur für sportliche Schlagzeilen. Mit einer erneuten Bundesliga-Reform soll das sportliche Niveau wieder angehoben werden, sowie das Sorgenkind zweite Liga aufgepäppelt werden. Nach einem Beschluss des RBA hat aber der DRT im Herbst das letzte Wort.

 

 
Rugby Neckarsulm braucht nach Hochwasser dringend Hilfe
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Samstag, 22. Juni 2024

Image
Die Anlage von Rugby Neckarsulm liegt genau am Neckar, weswegen der Klub von der Flutkatastrophe in Süddeutschland betroffen war.

Die Flutkatastrophe in Süddeutschland Ende Mai und Anfang Juni hat hunderttausende betroffen und Schäden in Milliardenhöhe verursacht. Außergewöhnlich starke Regenfälle ließen die Pegel zahlreicher Flüsse steigen und davon war auch ein prominenter Rugbyklub betroffen. Die Anlage von Rugby Neckarsulm wurde komplett überflutet und nun bittet der Klub um Spenden, damit man die finanziellen Folgen der Flut lindern kann.

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 22. Juni 2024 )
 
Paukenschlag in der Bundesliga: Offenbach zieht sich zurück
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Donnerstag, 20. Juni 2024

Image
Nach zwei Jahren Bundesliga ist für Offenbach (dunkle Trikots) Schluss - es erfolgt ein weiterer Neuanfang. Foto (c) Theml

Wohl auch für die Spieler kam die Nachricht wie ein Schock: Offenbach zieht sich freiwillig zurück und spielt kommende Saison nicht mehr in der ersten Rugby-Bundesliga der Herren. Wie der Klub selbst verlautbaren ließ, werde man einen weiteren Neuanfang starten und sich auf die Jugendarbeit konzentrieren. Die Offenbacher sind damit der zweite Klub, der innerhalb weniger Wochen freiwillig den Rückzug aus Liga eins antritt.

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 21. Juni 2024 )
 
TR-Review Rugby-Bundesliga: 1880 ringt SCN nieder und bleibt das Maß aller Dinge
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Sonntag, 16. Juni 2024

Image
Weiterhin das Maß aller Dinge im deutschen Rugby: Der SC Frankfurt 1880.

Der deutsche Meister 2024 heißt SC Frankfurt 1880. Der Titelverteidiger hat sich zum vierten Mal in Serie die Meisterschaft gesichert, musste gegen einen starken SCN vor über 1.000 Zuschauern im Heidelberger Sportzentrum Nord aber bis zur allerletzten Sekunde kämpfen. Das 20-14 unterstreicht einmal mehr die Dominanz der Frankfurter, die seit dem Neustart nach Corona noch kein Bundesliga-Spiel verloren haben.

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 16. Juni 2024 )
 
Titelentscheidung in Heidelberg: SC Neuenheim fordert Frankfurt 1880
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Freitag, 14. Juni 2024

Image
Gewohntes Bild: Seit 2019 gab es keinen Meister mehr, der nicht SC Frankfurt 1880 hieß. Foto (c) Seufert-Chang

Knapp zehn Monate nach dem Start der Bundesliga-Saison am ersten September-Wochenende des Vorjahres steht nun die Titelentscheidung an. Titelverteidiger SC Frankfurt 1880 will den vierten Meistertitel in Serie einfahren und damit Raynor Parkinson einen würdigen Abschied bereiten. Doch es geht gegen das einzige Team, das man dieses Jahr nicht schlagen konnte, den SC Neuenheim, der dazu nur einen Steinwurf von der eigenen sportlichen Heimat antreten darf.


Letzte Aktualisierung ( Freitag, 14. Juni 2024 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 1080

honeypot@totalrugby.de
Advertisement
Advertisement