Registrieren
DRV XV
Russischer Bär auf dem Weg nach Heidelberg: Sich mehr gegen den Favoriten zutrauen
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Mittwoch, 27. Februar 2019

Image
Wie 2018 wird das deutsche Team wohl als Underdog in das Duell mit Russland gehen. Foto (c) Kessler

Russland befindet sich seit Monaten in der Vorbereitung auf den wohl größten Moment seiner Rugby-Geschichte - am 20. September 2019 eröffnen die Bären in Tokio gegen Japan die nächste WM. Seitdem dies feststeht, wird beim russischen Verband nichts unversucht gelassen, um das Team bestmöglich vorzubereiten. Der Besuch in Heidelberg am Samstag wird weit weniger glamourös sein, als das Spiel in der Millionen Metropole. Dennoch birgt das Spiel Stolpergefahr für den Gast. Deutschlands schwarze Adler wollen sich gegen die Russen mehr zutrauen, so Coach Ford.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 27. Februar 2019 )
 
Vor dem Russland-Kracher in Heidelberg: Es wird ernst für unsere Adler
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Dienstag, 26. Februar 2019

Image
Frankreich-Legionär und Spielmacher Chris Hilsenbeck ist für den Russland-Kracher in Heidelberg wieder im Team. Foto (c) Kessler

Am Samstag gastiert die russische Nationalmannschaft im Heidelberger Rugby-Wohnzimmer zum ersten EM-Heimspiel des Sechs-Nationen-Turniers. Die Russen trainieren seit Monaten gezielt auf ihre WM-Teilnahme hin und dürften, unter anderem mit Verstärkung aus ihrer Siebener-Mannschaft, noch Mal eine Nummer stärker sein als 2018. Unsere Adler haben derweil noch Mal ihre Reihen verstärken können.

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 26. Februar 2019 )
 
TR-Analyse: Fehleranfälligkeit und Geschenke an den Gegner kosten DRV XV das Spiel
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Samstag, 16. Februar 2019

Image
Die Anzeigetafel lügt nicht. Unsere Adler hielten gut mit, kosteten sich aber selbst jegliche Chance.

Es sollte eine Szene mit Symbolwert werden: Deutschland ist in Rumäniens 22 in toller Feldposition, kickt den Ball aber viel zu früh weg und kassiert nur 120 Sekunden später in der eigenen Hälfte einen viel zu einfachen Versuch. Schon zu Beginn der Partie war das deutsche Team nicht kaltschnäuzig genug und servierte den Rumänen ihre Chancen. Kampf und Einstellung stimmten, doch mit der zweiten Niederlage steht Deutschland nun am Tabellenende der Rugby Europe Championship.

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 16. Februar 2019 )
 
Schwarze Adler vor schwerer Aufgabe in Nordost-Rumänien: Dem Ansturm standhalten
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Freitag, 15. Februar 2019

Image
Eric Marks (links) und Julius Nostadt (rechts) haben in Botosani wohl erneut Schwerstarbeit zu verrichten. Foto (c) Kessler

Die Voraussetzungen für das deutsche Team sind keine leichten - eine strapaziöse lange Anreise, ein Gegner, der meint etwas beweisen zu müssen und erneut nötig gewordene Personal-Rochaden. Es steht eine schwere Aufgabe bevor für das deutsche Team in Botosani gegen Rumänien am morgigen Samstag 13 Uhr deutscher Zeit.

 
DRV XV vor dem Rumänien-Duell: Wichtige Verstärkungen für die erwartete Sturm-Schlacht
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Mittwoch, 13. Februar 2019

Image
Marseille-Kapitän Poppmeier wird der DRV XV in Rumänien wieder zur Verfügung stehen. Foto (c) Kessler

Unsere schwarzen Adler stehen vor einer ganz schweren Aufgabe am kommenden Wochenende, dem Auswärtsspiel in Rumänien. Nach der Sturm-Schlacht in Belgien bekommt Trainer Mike Ford nun wichtige Verstärkung für den Sturm. Frankreich Legionär Julius Nostadt kehrt zurück in den Kader, genau wie Marseille-Kapitän Michael Poppmeier, der in der zweiten Sturmreihe in Brüssel merklich gefehlt hatte.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 14. Februar 2019 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 19 - 27 von 774

Top Try Scorer - REC Division 1A

Julen Goia Iriberri (ESP)   4
Kehoma Brenner (DRV)   3
Zurab Zhvania (GEO)   3
Adrian Apostol (ROM)   3
Guillaume Rouet (ESP)   3

gesamte Tabelle

Conversions - REC Division 1A

Valentin Calafateanu (ROM)   6
Bradley Linklater (ESP)   6
Ramil Gaysin (RUS)   4
Lasha Khmaladze (GEO)   4
Dan Snee (ESP)   4

gesamte Tabelle

Penalties - REC Division 1A

Merab Kvirikashvili (GEO)   9
Pedro Bettencourt Avila (POR)   8
Valentin Calafateanu (ROM)   5
Ramil Gaysin (RUS)   4
Chris Hilsenbeck (DRV)   4

gesamte Tabelle

Yellow Cards - REC Division 1A

Julien Bardy (POR)   1
Dorin Manole (ROM)   1
Julius Nostadt (DRV)   1
Levan Datunashvili (GEO)   1
Mark Sztyndera (DRV)   1

gesamte Tabelle

Red Cards - REC Division 1A

honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement