Registrieren
DRV XV
Vor dem Kenia-Spiel: Fünf Wechsel für ein letztes Hurra in Marseille
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Donnerstag, 22. November 2018

Image
Zum dritten und letzten Mal in 18 Tagen erwartet unsere Jungs eine heiße Schlacht in Marseille. Foto (c) Kessler

Wieder haben sich zahlreiche deutsche Fans auf den weiten Weg in den Süden Frankreichs gemacht und wieder wird unsere Nationalmannschaft morgen um 18 Uhr auf dem Rasen des Stade Delort mit dem Adler auf der Brust Rugby-Deutschland vertreten. Der Traum von der WM ist ausgeträumt, zumindest vorläufig. Aber noch einmal spielt unsere Mannschaft vor den Augen der Welt-Rugby-Öffentlichkeit und das sollte Motivation genug sein, um noch einmal alles rauszuhauen.

Image

Unsere Berichterstattung aus Marseille mit freundlicher Unterstützung von Decathlon

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 22. November 2018 )
 
TR-Presseschau: Riesiges Medien-Echo, Fragen nach der Zukunft des deutschen Rugbys
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Montag, 19. November 2018

Kapitän Michael Poppmeier führt die deutsche Mannschaft aufs Feld
Das Duell mit Kanada war in allen großen deutschen Medien ein Thema. Foto (c) Kessler

Auf dem Feld scheiterte die deutsche XV daran sich den ganz großen Traum von der Rugby-WM zu erfüllen. Für Rugby-Verhältnisse in Deutschland war das Medienecho des Entscheidungsspiels gegen Kanada jedoch riesig und deutet darauf hin, was eine WM-Quali dem ovalen Ballsport hierzulande an Aufmerksamkeit bescheren könnte.

Image

Unsere Berichterstattung aus Marseille mit freundlicher Unterstützung von Decathlon

Letzte Aktualisierung ( Montag, 19. November 2018 )
 
Drei TotalRugby-Thesen zum Geschehen von Marseille
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Samstag, 17. November 2018

Image
Am Ende bleibt die große Enttäuschung. Es hat nicht gereicht für unsere Jungs. Foto (c) Kessler

Es war am Ende ein deutliches Ergebnis. Lange war die deutsche Mannschaft im Spiel, konnte aber am Ende nicht mit den Kanadiern mithalten und unterlag 10:29. Warum das Ergebnis zu Stand kam und was es für die künftige Entwicklung bedeutet, beantworten wir in unseren drei Thesen.

Image

Unsere Berichterstattung aus Marseille mit freundlicher Unterstützung von Decathlon

Letzte Aktualisierung ( Montag, 19. November 2018 )
 
Am Vorabend des Kanada-Spiels: Das wichtigste Spiel der DRV-Geschichte
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Freitag, 16. November 2018

Jaco Otto tacklet einen Gegenspieler von Hongkong.
Deutschlands Sturm muss morgen gegen Kanada 80 Minuten Schwerstarbeit verrichten. Foto (c) Kessler

Die 23 deutschen Spieler, die morgen mit dem Adler auf der Brust im Stade Delort von Marseille Rugby-Deutschland repräsentieren (16 Uhr auf ProSieben Maxx), können mehr erreichen, als all die DRV-Teams in den 118 Jahren vor ihnen getan haben. Ein Sieg gegen den Repechage-Topfavoriten Kanada wäre weit mehr als die halbe Miete in Sachen Japan-Ticket. Doch unseren schwarzen Adlern gegenüber steht der achtmalige WM-Teilnehmer Kanada, mit einigen absoluten Superstars und viel Selbstbewusstsein.

Image

Unsere Berichterstattung aus Marseille mit freundlicher Unterstützung von Decathlon

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 16. November 2018 )
 
Am Vortag in Marseille: Vorfreude, Streikchaos und ein gemeinsamer Fan-Treffpunkt
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Freitag, 16. November 2018

Image
Auch morgen werden die deutschen Fans in Marseille hoffentlich wieder die akkustische Oberhand haben. Foto (c) Kessler

Der Countdown läuft, heute Abend findet der zweite Captain’s Run im Stade Delort statt und morgen treten unsere Jungs gegen Kanada an. Die deutsche Mannschaft und ihre Fans müssen sich derweil auf die in Frankreich landesweiten Proteste gegen Benzinpreise am Spieltag einstellen. Darüber hinaus rufen TotalRugby, der DRV, die German Rugby Supporters und das Bataillon d’Amor einen gemeinsamen Treffpunkt für alle Fans der schwarzen Adler in Marseille aus.

Image

Unsere Berichterstattung aus Marseille mit freundlicher Unterstützung von Decathlon

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 16. November 2018 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 37 - 45 von 772

Top Try Scorer - REC Division 1A

Julen Goia Iriberri (ESP)   4
Kehoma Brenner (DRV)   3
Zurab Zhvania (GEO)   3
Adrian Apostol (ROM)   3
Guillaume Rouet (ESP)   3

gesamte Tabelle

Conversions - REC Division 1A

Valentin Calafateanu (ROM)   6
Bradley Linklater (ESP)   6
Ramil Gaysin (RUS)   4
Lasha Khmaladze (GEO)   4
Dan Snee (ESP)   4

gesamte Tabelle

Penalties - REC Division 1A

Merab Kvirikashvili (GEO)   9
Pedro Bettencourt Avila (POR)   8
Valentin Calafateanu (ROM)   5
Ramil Gaysin (RUS)   4
Chris Hilsenbeck (DRV)   4

gesamte Tabelle

Yellow Cards - REC Division 1A

Julien Bardy (POR)   1
Dorin Manole (ROM)   1
Julius Nostadt (DRV)   1
Levan Datunashvili (GEO)   1
Mark Sztyndera (DRV)   1

gesamte Tabelle

Red Cards - REC Division 1A

honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement