Registrieren
Die unglaubliche Geschichte des Bataillons: Die Saison 2017 im Rückblick
Drucken
Geschrieben von Jakob Seifert   
Dienstag, 24. Oktober 2017

Das Bataillon bei den Oktoberfest 7s 2017. 75 SpielerInnen aus 36 unterschiedlichen Vereinen konnte das Bataillon 2017 zusammen bringen.
Das Bataillon bei den Oktoberfest 7s 2017. 75 SpielerInnen aus 36 unterschiedlichen Vereinen konnte das Bataillon 2017 zusammen bringen.

Das Jahr 2017 neigt sich langsam dem Ende entgegen. Die spielerische Saison des Bataillon d'Amour fand mit den wundervollen Oktoberfest 7s einen gelungenen Abschluss. Grund genug für das Management das erlebte einmal kurz zusammen zufassen.

Wir begannen das Jahr mit einem Crowdfunding-Aufruf: Ziel war es, unseren Liebesgöttinnen etwas zum Anziehen zu verschaffen. Mehr als 1000 Euro konnten dank großzügigster Spender eingesammelt werden und somit ein eigener Trikotsatz beschafft werden.

Das Bataillon sammelte nicht nur Geld für den eigenen Trikotsatz, sondern steuerte auch 400 Euro für ein Rugby-Projekt in Malawi bei. Diese wurden beim erstmals in Leipzig stattfindenden Winter-Valentins-Spezial gesammelt. Über 50 Interessierte folgten dem Aufruf um ein Wochenende voller Spiel und Spaß zu absolvieren.

 

Prominente Fans allerorts - das Battaillon wächst!

Mit vollem Herzen besuchte man die Rugby-Länderspiele in Offenbach und organisierte einen eigenen Fanmarsch zum Bieberer Berg, bei dem die ersten Kinder-Trikots an die jüngsten Unterstützer des vereinsübergreifenden Rugbysports ausgehändigt wurden. Ebenfalls kann das Bataillon die wohl eloquentesten Stadionsprecher Deutschlands sein Eigen nennen, auf die wir uns dieses Jahr leider nur in Leipzig (11.11.17) freuen dürfen. Anschließend wurde gemeinsam mit der deutschen Nationalmannschaft im VIP-Bereich des Stadions kräftig gefeiert.

Der erste gemeinsame Urlaub stand im März an. Zwölf kuschelbedürftige mieteten sich eine Hütte in den Bergen, fuhren Ski und Snowboard, malten Herzen in den Schnee und genossen die gemeinsame Zeit vor dem Kamin der Leidenschaft.

Dies alles geschah bevor die eigentliche Saison begann. Die Flanders Open eröffneten den spielerischen Sommer der Liebesmannschaft, gefolgt vom Beach-Rugby-Turnier in Ameland, den AMS Sevens in Neckarsulm, dem Prager Beach-Rugby-Turnier und den Oktoberfest 7s Classics. Jedes Turnier für sich war ein besonderes und auf seine Art unvergleichliches Erlebnis. Die Berichte zu den einzelnen Turnieren können auf der Facebook-Seite des Bataillons nachgelesen werden. Zusätzlich nahm das Bataillon, nach Anfrage des Landesverbandes , bei den Hessen 7s teil und konnte den dritten Platz erreichen. Stadtführung und Rugby stand bei der in Heidelberg stattfindenden 7er DM genau so auf dem Programm wie bei dem Women Rugby World Cup in Irland. Interviews im Stadion (Länderspiel OF), mit German Rugby Supporters oder mit dem Sportsender Sport1 bei den Oktoberfest 7s sind mit Sicherheit Highlights für die Ewigkeit.

Bei all diesen Veranstaltungen waren unzählige Liebende zugegen. Zählt man nur die Spielerinnen und Spieler die auf den Turnieren für das Bataillon im Einsatz waren zusammen, kommen folgende Zahlen zustande: 75 verschiedene Spielerinnen und Spieler aus 36 unterschiedlichen Vereinen. Mit diesen unglaublichen Zahlen bestreitet das Bataillon weiter und unaufhörlich den Weg zur größten Einladungsmannschaft Deutschlands, wenn nicht sogar bald Europas ;) Fast bei allen Rugbyspielen oder Turnieren in Deutschland treffen sich mittlerweile Bataillonsspieler aus der ganzen Republik. Die drei Wörter "NUR NUR NUR" haben sich auf den Rugbyplätzen Deutschlands verselbstständigt. Eine Entwicklung die es im nächsten Jahr weiter fortzusetzten gilt. Um dies zu ermöglichen und der enormen Resonanz geschuldet beschäftigt sich das Management derzeit mit der Gründung eines Vereins.

 

Ab und an auch mit Rugby-Ball in der Hand zu finden - die zahlreichen Spieler des Bataillon d'Amour

 

Glücklicherweise stehen dieses Jahr noch drei Länderspiele an. In Leipzig wird das Bataillon einen Fanmarsch organisieren. Unterstützt das Bataillon, werdet ein Teil von uns und lasst uns gemeinsam die Deutsche XV zum Sieg schreien. Infos zum Fanmarsch in Leipzig gibt es in der Veranstaltung bei FB.

Aber auch in Offenbach und Wiesbaden wird das Bataillon vertreten sein, evtl. ja auch mit einem Fanmarsch.

Die Planung für die Saison 2018 läuft ebenfalls bereits auf Hochtouren. Wenn du ein Teil des Bataillon werden möchtest kannst du dich unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst JavaScript aktivieren, damit du sie sehen kannst oder auf der FB-Seite melden.

NUR NUR NUR BATAILLON D'AMOUR

Artikel empfehlen
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
Du mußt angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

busy
Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 24. Oktober 2017 )
 
< vorheriger Artikel   nächster Artikel >
honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement
Advertisement