Registrieren
Advertisement
Die DRF XV testet gegen die Schweiz
Drucken
Geschrieben von DRV Pressemitteilung   
Freitag, 8. September 2017

Gedrängehalb Franziska Holpp beim Einwurf
Gedrängehalb Franziska Holpp beim Einwurf

Die 15er-Rugbynationalmannschaft der Frauen spielt am kommenden Sonntag, dem 10. September2017, in Konstanz gegen die Schweiz. Der Schweizer Verband musste als Gastgeber aufgrund vonTerminproblemen in der Schweiz überraschenderweise auf das grenznahe Konstanz ausweichen, sodass im Nebeneffekt das Auswärtsspiel praktisch ein Heimspiel wird und für Fans aus Deutschland dieAnreise kürzer ist.


Gespielt wird auf der Anlage des RC Konstanz im Fohrenbühlweg in Konstanz. Ankick ist um 13.

00 Uhrund geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Frederic Lebouc (Frankreich).Bereits im August des vergangenen Jahres hatte es in Heidelberg das Comeback der 15er-Nationalmannschaft gegen genau diese Schweizerinnen gegeben, das mit 36:0 (17:0) gewonnen werdenkonnte. Der Gegner ist also bekannt und man weiß auch, dass die Eidgenossinnen sich ebenfallsgewissenhaft auf das neuerliche Duell mit unserer Mannschaft vorbereiten, gegen die sie in derVergangenheit bei zwei Länderspielen auch zwei Niederlagen erlitten haben.


Zur Vorbereitung absolviert die deutsche Mannschaft ab Freitag einen Vorbereitungs- undSichtungslehrgang. Die Nationaltrainer Alfred Jansen und Marcus Trick haben dafür nicht weniger als40 Spielerinnen eingeladen. Das Trainerteam arbeitet daran einen konkurrenzfähigen Kader für dieEuropameisterschaft zu entwickeln und will entsprechend ausgiebig sichten und testen.Mit im Kader sind neben 35 Akteurinnen aus der Frauenbundesliga auch drei im Ausland aktiveSpielerinnen und erstmals die beiden 7er-Nationalspielerinnen Julia Braun und Carola Gleixner. Dabeifehlen in Abstimmung mit den Trainern mehrere etablierte Spielerinnen, so muss zum BeispielSpielmacherin Leonie Hollstein (Saracens/ENG) verletzt passen und die Weltklassespielerin AlyshaStone (INEF Barcelon/ESP) wird von Trainer Alfred Jansen für künftige Aufgaben geschont.


Folgende Spielerinnen sind zum Lehrgang eingeladen und aus diesem Pool wird am Samstag der 23er-Kader für das Testspiel in der Schweiz zusammengestellt:


ASV Köln: Dana Kleine-Grefe, Melissa Paul, Julia Peters, Mette Zimmat

FC St. Pauli: Stephanie Harringer, Katrin Vocke, Vanessa Werner

Heidelberger RK: Anne-Julie Bachmann, Mona Bieringer, Johanna Hacker, Theresa Hauth, Alicia Hohl, Friederike Kempter, Lena Krienke, Lisa Maral, Susanne Pfisterer, Laura Waldmann, Muriel Weigel

RK 03 Berlin: Julia Braun

SC Germania List: Simone Otto

SC Neuenheim: Lisa Bohrmann, Johanna Carter, Anja Czaika, Marlis Gerigk, Steffi Gruber, Amelie Harris, Franziska Holpp, Eva Laucht, Jessica Neues, Lea Predikant,Hannah Ruff, Franziska Straub, Elisa Trick, Julia Wich-Schwarz

SG Rhein-Main: Meike Hedderich, Pia Richter

TuS 95 Düsseldorf: Carola Gleixner

Boitsfort RC (BEL): Martha Ivanovas

Cougars RFC (SCO): Vanessa Hagen

Wasps F.C. (ENG): Nora Baltruweit


Die sportliche Betreuung der Mannschaft liegt in den Händen von Alfred Jansen und Marcus Trick,die beiden Heidelberger Nationaltrainer werden am Wochenende von den Stützpunkttrainern DirkFrase (Köln) und Rene Siegel (Mainz) unterstützt. Die Gesamtleitung liegt in den Händen der neuenDRF-Teammanagerin von Sabine Schubert aus Hamburg. Physio ist Salome Trauth.


Die DRF bedankt sich an dieser Stelle bei der ausgeschiedenen Teammanagerin Bianka Häußler(Heidelberg) für das Engagement und die hervorragenden Leistungen in der Verantwortung der15er-Frauennationalmannschaft, die durch ihre maßgebliche Vor- und Mitarbeit in deninternationalen Spielverkehr zurückgefunden hat. Vielen Dank!

Artikel empfehlen
Kommentare (1)add comment

Micha Meier said:

3224
Leerzeichen
Danke für den Artikel, aber hin und wieder ein Leerzeichen mehr und eine vernünftige Formatierung wären sehr schön.
September 08, 2017

Kommentar schreiben
Du mußt angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

busy
 
nächster Artikel >

Top Try Scorer - REC Division 1A

Julen Goia Iriberri (ESP)   4
Kehoma Brenner (DRV)   3
Zurab Zhvania (GEO)   3
Adrian Apostol (ROM)   3
Guillaume Rouet (ESP)   3

gesamte Tabelle

Conversions - REC Division 1A

Valentin Calafateanu (ROM)   6
Bradley Linklater (ESP)   6
Ramil Gaysin (RUS)   4
Lasha Khmaladze (GEO)   4
Dan Snee (ESP)   4

gesamte Tabelle

Penalties - REC Division 1A

Merab Kvirikashvili (GEO)   9
Pedro Bettencourt Avila (POR)   8
Valentin Calafateanu (ROM)   5
Ramil Gaysin (RUS)   4
Chris Hilsenbeck (DRV)   4

gesamte Tabelle

Yellow Cards - REC Division 1A

Julien Bardy (POR)   1
Dorin Manole (ROM)   1
Julius Nostadt (DRV)   1
Levan Datunashvili (GEO)   1
Mark Sztyndera (DRV)   1

gesamte Tabelle

Red Cards - REC Division 1A

honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement
Advertisement