Registrieren
Europapokal (EPCR)
European Rugby Clubs Championship: SC Frankfurt 1880 verpasst das Finale
Drucken
Geschrieben von Jürgen Brundert   
Sonntag, 9. September 2012

Image
Für den amtierenden North Sea Cup Champion SC Frankfurt 1880 war schon in der 1. Runde des European Rugby Clubs Championship Endstation - (c) Jürgen Keßler

 

Der Europäische Rugby-Verband (FIRA-AER) hatte eine Europameisterschaft für Vereinsmannschaften
beschlossen. Teilnehmer sollten die Gewinner des Nordsee-Cups, des Baltic-Cups und des Balkan-Cups sein,
die in Halbfinale und Finale den Meister ermitteln. Deutschland erhielt für zwei Mannschaften, den amtierenden North Sea Cup Champion SC Frankfurt 1880 und den Deutschen Meister Heidelberger RK die Teilnahmeberechtigung.
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 9. September 2012 )
 
SC Frankfurt 1880 gewinnt North Sea Cup Finale gegen HRK
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Donnerstag, 17. Mai 2012

Image
Diesmal hatte der SC Frankfurt 1880 im ewig jungen Duell mit dem Heidelberger RK die Nase vorn - (c) Keßler

Die Erfolgsserie des Heidelberger RK ist zunächst beendet. Der Deutsche Meister der Jahre 2010, 2011 und 2012 hat es verpasst sich auch die europäische Krone aufzusetzen. Im deutsch-deutschen Finale gegen den SC Frankfurt 1880 unterlagen die Kurpfälzer an der Frankfurter Feldgerichtsstraße mit 19-26.

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 18. Mai 2012 )
 
North Sea Cup Endspiel steigt jetzt am 17. Mai
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Mittwoch, 21. März 2012

Image
Der Heidelberger RK und der SC Frankfurt 1880 bestreiten das Finale des europäischen North Sea Cups - (c) Jürgen Keßler

Für das aufgrund des Spielplan-Chaos in der Rugby-Bundesliga verlegte Endspiel des europäischen North Sea Cups wurde ein neuer Termin gefunden. Das ursprünglich für den 5. Mai vorgesehene Finale des in dieser Saison erstmals ausgetragenen Wettbewerbs, steigt nun am 17. Mai in Frankfurt am Main.

 
North Sea Cup: Spieltag wird ausgesetzt
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Dienstag, 14. Februar 2012

Image
Der SC Frankfurt 1880 ist nach drei Spieltagen Tabellenführer im europäischen North Sea Cup - (c) Miriam May

Jürgen Brundert, Pressesprecher des European North Sea Cup Committee, hat es nun offiziell gemacht, der North-Sea-Cup-Spieltag am 18.2.2012 wird, wie schon zuvor vermutet, komplett ausgesetzt. Davon betroffen sind nicht nur die beiden Begegnungen mit deutscher Beteiligung, der Deutsche Meister Heidelberger RK sollte am Samstag den belgischen Meister Kituro Schaerbeck empfangen, bei Vizemeister SC Frankfurt 1880 hatte sich Hollands Meister Hilversum angekündigt, sondern auch das Spiel zwischen den Vizes aus Belgien und den Niederlanden, dem Boitsfort RC aus Brüssel und dem RC The Dukes aus 's-Hertogenbosch.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 41 - 48 von 50

Gruppen - EPCR

  SP
Femi-CZ Rugby Rovigo415
Heidelberger RK415
Fiamme Oro Rugby Roma412
Valladolid Rugby49
  SP
Timisoara Saracens419
GD Direito46
Mogliano Rugby42
Kituro Schaerbeck40

Ergebnisse - EPCR

Sa, 23. Jan 2016
15:00 Uhr
Kituro Schaerbeck
Kituro Schaerbeck
0:62 Femi-CZ Rugby Rovigo
Femi-CZ Rugby Rovigo
Spielbericht

Sa, 16. Jan 2016
15:00 Uhr
Femi-CZ Rugby Rovigo
Femi-CZ Rugby Rovigo
32:13 Mogliano Rugby
Mogliano Rugby
Spielbericht

14:00 Uhr
Heidelberger RK
Heidelberger RK
3:10 Timisoara Saracens
Timisoara Saracens
Spielbericht

Sa, 09. Jan 2016
15:00 Uhr
GD Direito
GD Direito
22:12 Valladolid Rugby
Valladolid Rugby
Spielbericht
honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement