Registrieren
Berlin 7s: Entwicklungsmöglichkeit für Schiedsrichter*innen
Drucken
Geschrieben von Patrick Freyburg   
Sonntag, 4. März 2018

BRURS – Berlin Rugby Union Referees Society in Zusammenarbeit mit dem Rugby Klub 03 Berlin
BRURS – Berlin Rugby Union Referees Society in Zusammenarbeit mit dem Rugby Klub 03 Berlin

Das Turnier

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Rugby Klub 03 Berlin die Berlin 7’s im Stadion Buschallee. Eingeladen sind Vereins- und Verbandsmannschaften sowie Piratenteams beider Geschlechter, national wie international. Gespielt wird am Samstag, den 30.06.2018. Neben dem Turnier sind die Highlights das Flutlichtfinale und die After-Game-Party. Es werden 8 Frauen- und 16 Herren Teams erwartet. Info: http://rugbyklub03-berlin.

de/content/berlin-sevens-2018

 

Die Entwicklungsidee

Inspiriert von den Erfahrungen der Schiedsrichterentwicklung bei den Dubai Invitational 7s 2017 hat sich die BRURS in Zusammenarbeit mit dem RK03 Berlin entschieden, die Berlin 7s zur gezielten Entwicklung von etablierten Kräften und Nachwuchstalenten zu nutzen.

 

Wir bieten

Ein Turnier mit Mannschaften, die für alle beteiligten Schiedsricher*innen die passenden Spiele bereit halten. Ihr werdet während des gesamten Wochenendes von einem ausgebildeten Coaching-Team begleitet, das nach dem bewährten Entwicklungskonzept des Dubai 7s Invitational Turniers arbeitet. Außerdem ist die Berliner Gastfreundschaft nicht zu unterschätzen!

 

Wir suchen

Schiedsrichter*innen, Assistenzschiedsrichter*innen und Coaches die motiviert sind sich weiter zu entwickeln und die Bereitschaft haben diesen Prozess mit Unterstützung selbstgesteuert zu leiten.

Falls du dich angesprochen fühlst, dann schick uns deine Bewerbung!

 

Rahmen

Freitag, 29.06.2018: 18:00 Uhr Training der Schiedsrichter*innen / Stadion Buschallee

Samstag, 30.06.2018: 9:00 – 20:00 Uhr Berlin 7s / Für Verpflegung ist gesorgt

Sonntag, 01.07.2018 Abreise

Die Reisekosten können nicht erstattet werden. Dieses müssen privat oder von deinem lokalen Verband getragen werden. Wir organisieren gerne eine private Unterbringung bei einem*r Berliner Schiedsrichterkolleg*in.

 

Bewerbung (und Fragen)

An Patrick Freyburg: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst JavaScript aktivieren, damit du sie sehen kannst Bewerbungsschluss: 18.03.2018

Unterlagen:

Rugby CV

Ausgefüllter Bewerbungsbogen

https://www.dropbox.com/s/xd1yf9pnu52a41s/Bewerbungsbogen%20Berlin%207s.pdf?dl=0

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Artikel empfehlen
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
Du mußt angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

busy
 
< vorheriger Artikel   nächster Artikel >
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement