Registrieren
Brandis gewinnt sein 1. Turnier
Drucken
Geschrieben von Jürgen Weber   
Sonntag, 9. April 2017

Die Sieger \

Die "Brandiser Dachse" haben ihr erstes Turnier in der "Mitteldeutschen 7er-Meisterschaft" gewonnen. Mit einem Durchschnittsalter von nur 19 Jahren setzen sich die Brandiser um Martin Wittig als Kapitän überzeugend bei dem 7er-Turnier bei den "Scorpions" aus Leipzig durch. Mit den Siegen gegen den USV Halle (22-7) und gegen die Gastgeber "Leipziger Scorpions" (29-12) wurde die Vorrunde gewonnen. In der Finalrunde setzte sich Brandis dann gegen den bisherigen "Überflieger" und 1.

der Rangliste nach 4 Turniertagen, die "Coepenick Captains" aus Berlin knapp mit 17-12  und gegen den EPRC aus Gera mit 31-5 durch. Trainer Gallert: "Wir haben durch konsequente Verteidigung und durch ein schnelles 7er-Spiel im Angriff unsere Gegner gezwungen, Fehler zu machen. Dass war heute unsere Stärke und darauf werden wir aufbauen."

Die Abschlusstabelle des 5. Turniertages in der Saison 2016/2017

1. SV Stahl Brandis

2. Coepenick Captains (Berlin)

3. EPRC Gera

4.TU Ilmenau

5. USV Halle

6. SV Horken Kittlitz

7. Leipzig Scorpions

8. VEB 7´s

9. RC Dresden

 

J.Weber (Mitglied d. Spielkommission der MD7er)

Artikel empfehlen
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
Du mußt angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

busy
Letzte Aktualisierung ( Montag, 10. April 2017 )
 
< vorheriger Artikel   nächster Artikel >
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement
Advertisement