Registrieren
Frauen
Frauenbundesliga-Review: SCN, Pauli und HRK dominieren am 1.Spieltag
Drucken
Geschrieben von Vivian Bahlmann   
Mittwoch, 21. September 2016

Trotz starkem Kader hatte der ASV Köln gegen den SCN diesmal keine Chance
Trotz starkem Kader hatte der ASV Köln gegen den SCN diesmal keine Chance

FC St. Pauli mit 35:10 Sieg über SC Germania List

Vor dem Spiel standen die Verantwortlichen des FC St.Pauli vor der Herausforderung, für einige wichtige Positionen, Ersatz zu finden. Da es Josi Pora vorerst nach Frankreich verschlagen hat, fehlt sie der Mannschaft von Mike Dollar daher als Gedrängehalb. Auf der Position des Verbinders musste zumindest für dieses und kommendes Spiel eine neue Nummer 10 gefunden werden da sich Freya Sibbertsen am Ellenbogen verletzt hat und für mehrere Wochen ausfällt.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 21. September 2016 )
 
7er und 15er: Berlin wird Stützpunkt für die ganze Division Ost
Drucken
Geschrieben von Vivian Bahlmann   
Montag, 19. September 2016

Das ehemalige BRV Training ist offen für alle Vereine im Einzugsgebiet
Das ehemalige BRV Training ist offen für alle Vereine im Einzugsgebiet

Lasst uns einen Blick nach Ostdeutschland werfen. Schon seit einer ganzen Weile trainieren dort die Frauen der verschiedenen Berliner Vereine zusammen - und das nicht nur vor den Landesverbandsmeisterschaften. Die Bereitschaft und das Engagement der Spielerinnen wuchs in den letzten Jahren so stark an, dass sich nicht nur die Zahl der Teilnehmerinnen erhöhte, sondern auch die Zahl der Trainingstermine.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 19. September 2016 )
 
Frauen Bundesliga Vorschau: 1. Spieltag
Drucken
Geschrieben von Vivian Bahlmann   
Samstag, 17. September 2016

SG Rhein Main trifft auf Heidelberger RK

Spieltag Nummer Eins kann für den amtierenden Deutschen Meister HRK spannend werden.Die SG Rhein Main triumphiert zum Start der Saison mit einem starken Kader, der das blutjunge Team aus Heidelberg vor allem im Sturm testen wird. Erste Reihe Stürmerin Juliane Friedrich, die sich in der Vorbereitung einen Kreuzbandriss geholt hatte, sowie dritte Reihe Stürmerin Lara Rückauf, mit noch unklarer Kniegelenkverletzung von der U18 EM, werden der Mannschaft daher besonders fehlen.

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 17. September 2016 )
 
Frauen 7er Liga hat wieder begonnen: 1. Turniertag
Drucken
Geschrieben von Vivian Bahlmann   
Mittwoch, 7. September 2016

Der SC Neuenheim gewinnt erstes Turnier der 7er Liga Süd-West eindeutig
Der SC Neuenheim gewinnt erstes Turnier der 7er Liga Süd-West eindeutig

Am Samstag den 3. September gaben deutschlandweit vier Turniere der Frauen 7er Liga den Startschuss für die neue Saison. Vor drei Monaten bildete der ASV Köln den krönenden Abschluss der 7er Liga 2015/16 mit der gewonnenen Deutschen Meisterschaft im Stadion Buschallee des Rugby Klub 03 Berlin. In den kommenden Monaten wollen wir euch einen Überblick geben, wie die einzelnen Turnier der Division Nord, Ost, Süd, Süd-West und West ausgehen.

Beim ersten Turniertag haben lediglich vier Divisionen gespielt.

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 11. September 2016 )
 
Eintracht-Damen erfolgreich beim ersten 7er-Turnier der Saison
Drucken
Geschrieben von Rolf Krämer   
Sonntag, 4. September 2016

Zwei Siege in drei Spielen, nur gegen Topfavorit Köln verloren - mit dieser Bilanz haben die Damen von Eintracht Frankfurt das erste 7er-Turnier der Saison bei den befreundeten Flying Wombats in Mainz beendet. Trainerin Suse Wodarz zeigte sich sehr zufrieden. „Ich bin stolz auf die Teamleistung und das gute Zusammenspiel im gesamten Turnier“, sagte sie.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 5. September 2016 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 46 - 54 von 249

TotalRugby FBL Top Try Scorer

Laryssa Stone (HRK)   7
Jana Eisenbeiß (HRK)   3
Lisa Kropp (HRK)   3
Andrea Beckenbach (HRK)   1
Julia Peters (HRK)   1

gesamte Tabelle

Frauenbundesliga

   SDP
Pauli Pauli000
Zeck Attack Zeck Attack000
SCG SCG000
SGM SGM000
   SDP
ASV ASV000
HRK HRK000
Rogues Rogues000
SCN SCN000
SGRM SGRM000
SRC SRC000
honeypot@totalrugby.de
Advertisement
Advertisement
Advertisement