Registrieren
Advertisement
Eilmeldung: Ehemaliger England-Verbinder Toby Flood will für DRV XV auflaufen
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Montag, 21. August 2017

Toby Flood: 60 Spiele für England und über 300 Punkte - Der Verbinder mit deutscher Mutter will für die DRV XV auflaufen.
Toby Flood: 60 Spiele für England und über 300 Punkte - Der Verbinder mit deutscher Mutter will für die DRV XV auflaufen.

Nein heute ist nicht der erste April. Niemand geringeres als Toby Flood, der bereits 60 Mal für England aufgelaufen ist, hat seine Intention für Deutschland zu spielen geäußert. Der 32-jährige Spielmacher, der in seiner achtjährigen England-Karriere bereits über 300 Punkte für den Weltmeister von 2003 erzielt hat, wechselte in diesem Sommer vom französischen Rekordmeister Toulouse zu den Newcastle Falcons. Wir von TotalRugby können bestätigen, dass Flood bereits den DRV kontaktiert hat, einem möglichen Einsatz für Deutschland noch hohe Hürden im Weg stehen.

 

Toby Flood könnte spielerisch ein großer Gewinn für die DRV XV werden

Flood hatte mit seinem Wechsel nach Toulouse vor drei Jahren effektiv seine England-Karriere beendet, da die RFU lediglich in England spielende Athleten berücksichtigt. Nach seinem Wechsel zurück nach England  dürfte aber dennoch nicht an George Ford vorbeikommen, also recht wenig Chancen auf weitere Einsätze für England haben. Flood äußerte seinen Wunsch für Deutschland zu spielen gegenüber der renommierten Times of London. Er sei schon immer stolz auf seine deutsche Herkunft gewesen - seine deutsche Mutter residiere bereits seit zehn Jahren wieder in Deutschland und er sei häufig zu Besuch. Die größte Hürde auf seinem Weg ins DRV-XV-Trikot sind allerdings die World-Rugby-Regularien. Beim DRV bestätigte man TotalRugby gegenüber, dass Flood tatsächlich angefragt habe. Jedoch würde sich eine Spielberechtigung für Flood erst im Rahmen der kommenden Olympia-Qualifikation organisieren lassen.


Toby Flood: „Ich war schon immer stolz darauf deutsch zu sein. Meine Mutter ist die letzte richtige Lieven und sie ist bereits vor zehn Jahren zurück nach Deutschland…Wenn es irgendeine Chance gäbe dem aufstrebenden deutschen Rugby zu helfen würde ich das sehr gerne tun.“


Denn laut der olympischen Charta kann ein Athlet, der eine neue Staatsbürgerschaft erworben hat, nach drei Jahren Inaktivität für sein altes Land, im neuen Trikot auflaufen. Da Flood sein letztes Spiel für England im Jahr 2014 absolviert hat, stünde dem soweit nichts im Wege. Allerdings beginnt der nächste Olympia-Quali Prozess frühestens in 18 Monaten wenn Flood bereits kurz vor seinem 34. Geburtstag stünde. Mit Christopher Hilsenbeck, Raynor Parkinson und bald auch Hagen Schulte, der in diesem Sommer von den Glasgow Warriors zum HRK gewechselt war ist die DRV XV in Sachen Verbinder alles andere als schlecht aufgestellt. Dennoch würde im Team-Management wohl niemand „Nein Danke“ sagen, wenn ein Spieler vom Kaliber Flood an die Tür klopft.

Mit knapp 1,90 m war Flood im England und Toulouse-Trikot bisher schon eine physische Präsenz auf der Zehn und seine Kick-Qualitäten sind weltklasse. Vielleicht ließe sich Flood auch für eine Rolle nach seiner Karriere im Coaching-Team gewinnen. Immerhin spielte er bereits beim Rekordmeister Frankreichs und Englands und kann mehrere Six-Nations-Titel vorweisen.

 

Straftritte aus knapp 60 Metern - auch bald im Trikot der DRV XV

Artikel empfehlen
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
Du mußt angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

busy
Letzte Aktualisierung ( Montag, 21. August 2017 )
 
< vorheriger Artikel   nächster Artikel >

Top Try Scorer - REC Division 1A

Julen Goia Iriberri (ESP)   4
Kehoma Brenner (DRV)   3
Zurab Zhvania (GEO)   3
Adrian Apostol (ROM)   3
Guillaume Rouet (ESP)   3

gesamte Tabelle

Conversions - REC Division 1A

Valentin Calafateanu (ROM)   6
Bradley Linklater (ESP)   6
Ramil Gaysin (RUS)   4
Lasha Khmaladze (GEO)   4
Dan Snee (ESP)   4

gesamte Tabelle

Penalties - REC Division 1A

Merab Kvirikashvili (GEO)   9
Pedro Bettencourt Avila (POR)   8
Valentin Calafateanu (ROM)   5
Ramil Gaysin (RUS)   4
Chris Hilsenbeck (DRV)   4

gesamte Tabelle

Yellow Cards - REC Division 1A

Julien Bardy (POR)   1
Dorin Manole (ROM)   1
Julius Nostadt (DRV)   1
Levan Datunashvili (GEO)   1
Mark Sztyndera (DRV)   1

gesamte Tabelle

Red Cards - REC Division 1A

honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement
Advertisement