Registrieren
Advertisement
15er-Nationalmannschaft trainiert mit Stade Francaise / U20-Team mit neuen Coaches
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Samstag, 5. August 2017

Image
Ex-Nationalspieler Alexander Widiker wird künftig gemeinsam mit Lars Eckert die U20-Nationalmannschaft betreuen

Für die deutschen 15er-Rugby-Nationalmannschaft beginnt in Kürze die Vorbereitung auf die Länderspiele im November gegen Korea (11. November), die USA (18. November) und Brasilien (25. November). Dazu haben die Verantwortlichen der Wild Rugby Academy einige attraktive Maßnahmen initiiert.

Vom 7. bis zum 11. August absolviert der französische Topklub Stade Francaise Paris auf dem Gelände des Heidelberger RK ein Trainingscamp. In diesem Rahmen ist am Dienstag, den 8. August, ein gemeinsames Training mit den 15er-Auswahlspielern des DRV geplant. Möglicherweise kommt es darüber hinaus noch zu weiteren gemeinsamen Maßnahmen.

Wie schon im vergangenen Jahr in Strasbourg treffen sich am Donnerstag, den 18. August, die DRV XV mit dem französischen Federale-1-Team aus Strasbourg – diesmal in Heidelberg – um gemeinsam unter der Anleitung mehrere Trainer Standardsituationen und einzelne Spielsequenzen zu trainieren.

Vom 23. bis zum 27. August gastiert eine 15er-Development-Auswahl des DRV für ein Trainingslager beim französischen Club Usal Limoges (Federale 1). Dort steht neben mehreren intensiven Trainingseinheiten am Freitag, den 25. August, auch ein Testspiel gegen die Gastgeber auf dem Programm. Dabei bietet sich für die Nationaltrainer sicher die Gelegenheit, auch den einen oder anderen Nachwuchsspieler zu testen.

Zudem wird parallel in Heidelberg (25. bis 28. August) ein erster Sichtungslehrgang für eine U20-Nationalmannschaft der Herren stattfinden. Die Einladungen an die Kandidaten werden in den kommenden Tagen über die DRV-Geschäftsstelle verschickt. Als Trainer für dieses Team konnten Lars Eckert vom SC Neuenheim und Alexander Widiker von der Wild Rugby Academy gewonnen werden. Beide konnten als DRV-Nationalspieler, sowie als Vereins- bzw. Assistenztrainer bereits viel Erfahrung sammeln und sind in jedem Fall geeignet für diese Aufgabe. Teammanager der U20-Auswahl ist Ian Dawson.

Artikel empfehlen
Kommentare (6)add comment

tim spengler said:

2957
...
im facebook post stand noch etwas über eine neue profimannschaft der wra, die wild titans, die auch am continental shield (oder wie der wettbewerb jetzt heißt) teilnehmen sollen. gibt es dazu noch ein paar mehr infos?
August 05, 2017

tim spengler said:

2957
...
danke, aber ich meinte nicht mehr infos zum wettbewerb. das ist ja die challenge cup qualifying competition, nur unter neuem namen.

ich meinte mehr infos zum team der "wild titans", von dem die rede war.
August 05, 2017

Werner Cromm said:

67
...
Laut Teilnehmerliste des Veranstalters EPCR nimmt kein Team "Wild Titans" am "Continental Shield" teil.
August 05, 2017

TotalRugby Team said:

366
...
@Werner: Laut diesem Artikel auch nicht ;-).

Aber ernsthaft, selbstverständlich wird der Heidelberger RK wieder als Hülse für die Titans dienen, d.h. wie schon in den vergangenen zwei Jahren spielen Nationalspieler mit Doppel-Lizenz im EPCRQ für den Heidelberger RK. Ziel ist es aber den Namen und die Marke Wild Titans zu etablieren.
August 06, 2017

Boudewijn Vertonghen said:

3905
...
Diesmal keine Belgier und Spanier mehr Continental Shield, obwohl sich vor allem die Spanier in den letzten Jahren gut geschlagen hatten...

Stattdessen sind Georgier und Portugiesen zurück...

Find ich interessant. Ich weiß allerdings nichts über die Gründe dieser Wechsel. Möglicherweise will Rugby Europe diese Gründe auch nicht öffentlich kommunizieren - oder die Vereine nicht.
August 06, 2017

Kommentar schreiben
Du mußt angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

busy
Letzte Aktualisierung ( Samstag, 5. August 2017 )
 
< vorheriger Artikel   nächster Artikel >

Top Try Scorer - REC Division 1A

Julen Goia Iriberri (ESP)   4
Zurab Zhvania (GEO)   3
Adrian Apostol (ROM)   3
Guillaume Rouet (ESP)   3
Kehoma Brenner (DRV)   3

gesamte Tabelle

Conversions - REC Division 1A

Valentin Calafateanu (ROM)   6
Bradley Linklater (ESP)   6
Ramil Gaysin (RUS)   4
Lasha Khmaladze (GEO)   4
Dan Snee (ESP)   4

gesamte Tabelle

Penalties - REC Division 1A

Merab Kvirikashvili (GEO)   9
Pedro Bettencourt Avila (POR)   8
Valentin Calafateanu (ROM)   5
Ramil Gaysin (RUS)   4
Chris Hilsenbeck (DRV)   4

gesamte Tabelle

Yellow Cards - REC Division 1A

Dorin Manole (ROM)   1
Julius Nostadt (DRV)   1
Levan Datunashvili (GEO)   1
Mark Sztyndera (DRV)   1
Bruno Rocha (POR)   1

gesamte Tabelle

Red Cards - REC Division 1A

honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement
Advertisement