Registrieren
Six Nations: Entscheidung vertagt!
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Dienstag, 12. März 2013

Image
England konnte gegen die aufopfernd verteidigenden Italiener zwar keinen Versuch erzielen, die Partie in Twickenham aber dennoch gewinnen

Trotz Hochspannung bleibt auch der 4. Spieltag des Sechs-Nationen-Turniers 2013 spielerisch deutlich hinter dem Angriffs-Spektakel des ersten Spieltages zurück. Spannung bleibt allerdings auch in der nächsten Runde garantiert, die Entscheidung über Sieger und Verlierer fällt dieses Jahr erst am finalen Spieltag.

Schottland – Wales 18:28

Nach ihrem mühsamen Turnierstart haben sich die Waliser zurück ins Titelrennen gefightet. Am vergangenen Wochenende bezwangen sie, die im starken Sturm ihren besten Mannschaftsteil hatten, die tapferen Schotten. Somit ist alles angerichtet für das Entscheidungsspiel gegen Tabellenführer England, mit dem Heimvorteil im Rücken ist den „Red Dragons“ durchaus zuzutrauen, dass sie dem Rosenteam den Grand Slam versauen und ihrerseits den Titel bejublen können.

 

Irland – Frankreich 13:13

Das miese Wetter in Dublin war dem Spielniveau genauso wenig förderlich, wie die neuerliche Berücksichtigung von Frankreichs formschwachen Verbinder Frederic Michalak. Mit ihrem späten Versuch zum 13:13-Ausgleich haben die Franzosen immerhin die Chance im letzten Spiel den ungeliebten Wooden Spoon noch zu verhindern. Auf Seiten der Iren könnte es indes durchaus das letzte Länderspiel von Rugby-Ikone Brian O’Driscoll vor heimischem Publikum gewesen sein.

 

England – Italien  18:11

Den Italienern gelang nicht nur der einzige Versuch des Spiels, sondern die Azzuri knüpften in Phasen sogar an ihre famose Leistung aus dem Auftaktspiel gegen Frankreich ein und brachten die gastgebenden Engländer damit an den Rande einer Niederlage. Doch am Ende waren es die Engländer, die ihre 7-Punkte-Führung über die Zeit schaukeln konnten – damit ist alles angerichtet für das „Endspiel“ in Cardiff.

Artikel empfehlen
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
Du mußt angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

busy
Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 12. März 2013 )
 
< vorheriger Artikel   nächster Artikel >

Tabelle Six Nations 2014

   SP
Irland Irland58
England England58
Wales Wales56
Frankreich Frankreich56
Schottland Schottland52
Italien Italien50

Ergebnisse Six Nations 2014

Sa, 15. Mär 2014
18:00 Uhr
Frankreich
Frankreich
20:22 Irland
Irland
Spielbericht

15:45 Uhr
Wales
Wales
51:3 Schottland
Schottland
Spielbericht

13:30 Uhr
Italien
Italien
11:52 England
England
Spielbericht

Top Try Scorer Six Nations 2014

Yoann Huget (FRA)   2
Luther Burrell (ENG)   2
Michele Campagnaro (ITA)   2
Mike Brown (ENG)   2
Alex Cuthbert (WAL)   1

gesamte Tabelle

honeypot@totalrugby.de
Advertisement
Advertisement
Advertisement