Registrieren
NRW und Niedersachsen beim ersten Training 2013 für Mädchen in Köln
Drucken
Geschrieben von Ralf Scharnagl   
Freitag, 11. Januar 2013

Touch-Rugby zum Abschluss des Tages
Touch-Rugby zum Abschluss des Tages

Am 6. Januar 2013, dem letzten Sonntag der Weihnachtsferien, trafen sich nun schon zum vierten Mal Mädchen aus Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen zum gemeinsamen Training mit Susanne Wiedemann. Dieser Trainingsauftakt 2013 fand in der Sporthalle des ASV Köln statt. Seit dem ersten Training in Solingen im September des vergangenen Jahres steigt die Zahl der Teilnehmerinnen kontinuierlich. Aus Niedersachsen kommt derzeit allerdings nur das Augustfehner Team zu den gemeinsamen Trainingstagen – Grund genug, alle Rugby spielenden Mädchen auch aus dem restlichen Niedersachsen ausdrücklich einzuladen, an den Trainingseinheiten teilzunehmen.

Mädchen aus allen Bundesländern, die an einer Teilnahme in Köln interessiert sind, können sie sich mit Marc Brüggen unter maedchenrugby{@}nrwrugby.de in Verbindung setzen.

 

Um 10 Uhr eröffnete Susanne Wiedemann die erste Trainingseinheit mit Rhythmisierungsübungen, um dann zu sehr bewegungsorientierten weiteren 80 Minuten überzugehen, in denen vor allem Grundfertigkeiten geschult wurden. Nach der Mittagspause gab es dann eine laufintensive Trainingsphase mit Übungen zum Passen und Fangen sowie zum Angriffs- und Abwehrverhalten.

 

Zum Abschluss spielten die Mädchen ein kleines Touchrugbyturnier, das von Marc Brüggen geleitet wurde.

 

Der nächste Trainingstag für Mädchen wird am 24. Februar 2013 ebenfalls in Köln stattfinden. Die Mädchen aus Augustfehn werden auch hier auf jeden Fall wieder dabei sein und so wie dieses Mal wahrscheinlich schon am Samstag anreisen, um sich mit einem abendlichen Rasenplatztraining unter Flutlicht auf den Sonntag vorzubereiten.

 

Bald danach steht in Augustfehn ein Trainingscamp für Mädchen vom 13.–15. März 2013 an. Die Ausschreibung hierzu wird innerhalb bis zum 20. Januar 2013 veröffentlicht. Alle Trainingseinheiten werden von Susanne Wiedemann als Haupttrainerin geleitet. Für die Organisation und die Anmeldung zum Augustfehner Camp sind Marc Brüggen (Köln, maedchenrugby{@}nrwrugby.de) und Ralf Scharnagl (Augustfehn, r.scharnagl{@}ewe.net ) verantwortlich.

Artikel empfehlen
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
Du mußt angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

busy
Letzte Aktualisierung ( Freitag, 11. Januar 2013 )
 
< vorheriger Artikel   nächster Artikel >
honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement