Registrieren
Heilbronn 7s: Zwei Titel für Oranje / RGH gewinnt Auftaktturnier der DRV-7s-Series
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Sonntag, 12. Juni 2011

Image
RGH-Verbinder Fabian Heimpel war einer der stärksten im gut aufgelegten Siegerteam - (c) Juergen Kessler

Es war ein bis zur letzten Minute spannendes Cup-Finale bei den International RBW-Sevens in Heilbronn. In welchem am Ende der Deutsche 7er-Rekordmeister RG Heidelberg, den amtierenden Deutschen 15er-Meister mit 26:17 bezwingen konnte und sich dadurch zum ersten Tabellenführer der neugeschaffenen DRV-7s-Series machte.

Die Orangenen waren im Finale früh zurückgelegen, konnten aber durch einen Versuch vom erst 18-jährigen Elmar Heimpel, der für seine starken Leistungen zum besten Spieler des Turniers gekrönt wurde, und eine Erhöhung von seinem 20-jährigen Cousin Fabian Heimpel, der RGH-Kicker gewann am ersten Turniertag den Dropkick-Contest, mit 7:5 in Führung gehen. Danach entwickelte sich ein Match auf Augenhöhe, in welchem die Rudergesellschaft nach weiteren Versuchen von Wilhelm, Ahl und Fabian Heimpel, die Führung nicht mehr aus der Hand gab.

Neben Punkten für die 7s-Series, war der Turniersieg gleichbedeutend mit dem Gewinn der baden-württembergischen 7er-Meisterschaft, und auch einen Siegerscheck in Höhe von 500 € bekam RGH-Kapitän Manuel Wilhelm bei der Siegerehrung, vom Innenminister des "Ländles" Reinhold Gall und DRV-Präsident Claus-Peter Bach, überreicht.

Das Plate-Finale ging an die starken Rumänen aus Cluj, die am Vortag den späteren Turniersieger im Gruppenspiel noch bezwungen hatten, im Bowl-Finale triumphierte der Heidelberger TV und die Shield geht zu den Rogues aus Ramstein.

Bei den Damen kam es zum erwarteten Finale zwischen dem Heidelberger RK und der B-Auswahl der Niederlande. In einem hochklassigen Endspiel hatten am Ende die Holländerinnen ganz knapp (24:22) die Nase vorn, weil die starke DRV-Verbinderin Lisa Kropp mit dem Schlusspfiff die schwierige Erhöhung zum  möglichen 24:24 Ausgleich verpasste.

Hier geht es zu den Ergebnissen des ersten Vorrundenturniers und dem aktuellen Ranking in der 7s-Series.

Herren-Finale

Frauen-Finale

Artikel empfehlen
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
Du mußt angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

busy
Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 14. Juni 2011 )
 
< vorheriger Artikel   nächster Artikel >

honeypot@totalrugby.de
Advertisement
Advertisement