Registrieren
Advertisement
TotalRugby Forum
Willkommen, Gast
Bitte anmelden oder registrieren.   
Aufstockung Bundesliga (1 Leser) (1) Gast
Zum Ende gehen Neues Thema Beliebt: 0
THEMA: Aufstockung Bundesliga
#669
Waldemar Husemann (Benutzer)
Schüler
Beiträge: 30
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Ort: Düsseldorf
Aufstockung Bundesliga vor 14 Jahren, 3 Monaten Karma: 0  
Ich wollte mal hören, was aus der angedachten Aufstockung der 1. Bundesliga geworden ist bzw. was ihr davon haltet. Also ich finde, zehn Mannschaften könnten es schon sein. Das würde Vereinen wie Heusenstamm eine gewisse Sicherheit geben, dass sie kontinuierlich etwas aufbauen können, ohne gleich den Abstieg fürchten zu müssen. Und vielleicht gäbe es ja auch die Chance, demnächst mal in Köln oder Hamburg "erstklassiges" Rugby zu sehen. Dagegen sprechen natürlich Terminschwierigkeiten und die Kosten für zwei zusätzliche Auswärtsfahrten. Aber sollte man das nicht z.B. in den Griff bekommen können?
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
 
Allez les bleus!
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst anmelden!
#676
Dessauer RC Dynamo (Benutzer)
Schüler
Beiträge: 37
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: 480124153 Geschlecht: männlich Ort: Dessau-Roßlau
Aw: Aufstockung Bundesliga vor 14 Jahren, 3 Monaten Karma: 0  
Mir wäre es lieber die erste liga auf zehn Mannschaften ,puls das die ersten fünf eine meisterschaftsrunde und die letzten fünf eine abstiegsrunde und das die meister der nordost und der südwest aufsteigen beziehungsweise die auch die ersten fünf eine aufstiegsrunde und die lezten fünf eine abstiegsrunde ausspielen ,und je die letzten zwei absteigen in die Regionalligen ,im nordost wäre es die Regionalliga Nord (mit Niedersachsen zur Regionalliga Nord) und Ost ,im Südwest die Regionalliga West(Nordrhein-Westfalen , Rheinland-Pfalz) und Süd ( Baden-Wüttemberg , Bayern und Hessen sollten sich zur Regionalliga Süd zusammen schließen)Und unter den Regionalligen die Verbandslieben wie Bayern , Baden-Württemberg , Hessen , Rheinland-Pfalz , Nordrhein-Westfalen , Niedersachsen ,Nord ,brandenburg-Berlin , Sachsen , Mitteldeutschland (Sachsen-Anhalt , Thüringen )
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
 
Ein Rugby Club für Dessau-Roßlau.
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst anmelden!
#957
Matthias Hase (Benutzer)
Nationalspieler
Beiträge: 384
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: Aufstockung Bundesliga vor 14 Jahren, 1 Monat Karma: 5  
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
 
Ich komme nicht in die Hölle, der Teufel hat Angst vor mir
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst anmelden!
#959
Manuel Wilhelm (Admin)
no pads, no helmets - just balls!
Admin
Beiträge: 214
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: 93155514 Geschlecht: männlich mulu1980 TotalRugby Ort: Heidelberg Geburtstag: 1980-12-15
Aw: Aufstockung Bundesliga vor 14 Jahren, 1 Monat Karma: 38  
oder hier !
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
 
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst anmelden!
#960
Nicolai Wagner (Benutzer)
Schüler
Beiträge: 27
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: Aufstockung Bundesliga vor 14 Jahren, 1 Monat Karma: 2  
Welchen Sinn macht eine Aufstockung auf 10 Mannschaften, wenn derzeit keine "willigen" Kandidaten in Aussicht sind ? Köln und Stuttgart haben wohl kein Interesse. Bliebe noch Victoria Linden.
Dazu ist die Belastung schon jetzt für einen Amateursportler enorm. Siehe hierzu den guten Bericht auf dieser Seite.

Warum hier nicht schon viel früher (Herbst/Winter) beratschlagt und verhandelt wurde ist für mich völlig schleierhaft. Eine Aufstockung bedarf meines Erachtens schon eine gewisse Vorlaufzeit.
Im Winter hätte man das Interesse, die sportliche Perspektive und die finanziellen Möglichkeiten der Kandidaten erfragen können und sich somit ein Bild verschaffen können ob es überhaupt Sinn macht über eine Aufstockung nachzudenken weil wo keine willigen Vereine - da keine Aufstockung.
Auch hätte man sich hier überflüssige Auf-Ab-Relegationsspiele und die damit verbundenen Fahrtkosten sparen können. Die Spieler wären sicher nicht böse gewesen, das Wochenende mit Freundin/Frau oder sonstwie zu verbringen.

Welche Vorteile sollte denn überhaupt eine Aufstockung zum jetzigen Zeitpunt bringen ?
Ich möchte den angesprochenen Kandidaten nicht zu nahe treten aber worin soll der sportliche Reiz liegen wenn Frankfurt die Sportfreunde aus Stuttgart mit 100:3 vom Platz fegt ? Dies wäre sicherlich keine Werbung für den Rugbysport und bringt den Beteiligten rein gar nichts.

Viele Grüße
Nico
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst anmelden!
#1031
(Benutzer)
Schüler
Beiträge: 20
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: Aufstockung Bundesliga vor 14 Jahren, 1 Monat Karma: 1  
Im Videotext der ARD (Seite 238) stand gestern, dass die Aufstockung der 1. Bundesliga auf 10 Mannschaften durch den DRT beschlossen wurde und der RK Heusenstamm in der 1. Bundesliga verbleibt. Inklusive des Aufsteigers RK03 Berlin sind das aber nur 9 Mannschaften (wenn ich mich nicht verzählt habe). Ist denn schon endgültig geklärt, welche Mannschaft den 10. Platz einnimmt?
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst anmelden!
Zum Anfang gehen Neues Thema

die neusten Beiträge direkt auf Deinem Desktop erhalten

Advertisement
honeypot@totalrugby.de
Advertisement
Advertisement
Advertisement