Registrieren
BRC Sevens Team bereit fürs Finale
Drucken
Geschrieben von Franck Moutsinga   
Samstag, 18. Mai 2019

Co-Captain Piet Schönherr-Kielmann will es wissen
Co-Captain Piet Schönherr-Kielmann will es wissen

“Herausforderung angenommen“ heißt es für das Sevens Team des Berliner Rugby Club (BRC) - Denn es wird ein Herzschlag-Finale, wenn am 25. Mai in der Jungfernheide zum sechsten und letzten Turnier der Berlin-Brandenburg 7s Series (BB7s) geladen wird.

Das BRC Sevens Team muss nämlich das Turnier gewinnen und +63 Punkte erzielen, um die BB7s Serie 2018/19 für sich zu entscheiden, wenn Rugby-Potsdam das Finale erreicht.


Das Team um Kapitän Hugo Perverie, Co-Captain Piet Schönherr-Kielmann und 7s-Oldie Franck Moutsinga sind dennoch zuversichtlich, das Blatt zu wenden und den BRC auf die Siegesstraße zu führen. Waren die Postdamer bei den ersten drei Turnieren die glücklichen Gewinner, konnte der BRC im vierten und fünften Turnier-Finale den Spieß umdrehen und die Partien für sich entscheiden.


Um 11 Uhr geht es am 25. Mai in der heimischen Sportpark Jungfernheide los und Freunde des olympischen Siebenerrugby sind herzlich willkommen, das sicher spannende Finalturnier live mitzuverfolgen. Auf packende Spiele und viele Punkte ;)

Artikel empfehlen
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
Du mußt angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

busy
Letzte Aktualisierung ( Montag, 20. Mai 2019 )
 
< vorheriger Artikel   nächster Artikel >
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement