Registrieren
Die nächste Rugby-Supermacht USA? Die Major League Rugby steht in den Startlöchern
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Donnerstag, 25. Januar 2018

Die Major League Rugby startet im April - den Aufstieg des amerikanischen Rugby dies nur beschleunigen.
Die Major League Rugby startet im April - den Aufstieg des amerikanischen Rugby dies nur beschleunigen.

Als sich Deutschlands Nationalmannschaft im November mit den USA Eagles in Wiesbaden duellierte, konnte unsere DRV XV nur eine gute halbe Stunde mit dem Team in Stars and Stripes mithalten - und das obwohl beide Teams zu diesem Zeitpunkt lediglich sechs Plätze in der Weltrangliste trennten. Die Klasse des achtmaligen WM-Teilnehmers, besetzt mit zahlreichen Profis aus den europäischen Top-Ligen, setzte sich schlussendlich klar durch. Die Lücke zwischen Deutschlands Rugby-Elite und dem Gegenpart auf der anderen Atlantik-Seite dürfte aber in nächster Zeit noch wachsen. Denn in den USA steht die Major League Rugby (MLR) in den Startlöchern - der zweite und deutlich vielversprechendere Versuch eine Profi-Liga im Land des American Football zu etablieren.

Bereits knappe drei Monate vor dem Start der MLR sind erste positive Vorzeichen zu erkennen. Das Constellation Field der Houston Sabercats, in den Vororten der texanischen Öl-Metropole, war in den ersten beiden Pre-Season-Spielen der Saison, zwölf Wochen vor dem eigentlichen Saison-Start, mehr als ordentlich besucht. Mit knapp 6.000 Zuschauern wurde gegen die Seattle Saracens gar ein Zuschauer-Rekord für ein Vereinsspiel in den Staaten aufgestellt und das bei gesalzenen Ticket-Preisen von bis zu 280 US$. Freilich ist dieser Rekord nur ein Bruchteil der 62.000 Zuschauern, die die beiden All-Blacks-Spiele im Soldier Field von Chicago im Jahr 2014 und 2016 verfolgt haben. Dennoch zeigt sich auch hier das Potenzial des Sports in den Staaten.

Darüber hinaus scheint der zweite Versuch professionelles Rugby in den USA zu etablieren, deutlich durchdachter zu sein, als der vor zwei Jahren gescheiterte erste Versuch mit „PRO Rugby“. Diese Liga, finanziert von reichen Gönnern und mit sechs Teams gestartet, stellte nach nur einer Saison ihren Betrieb ein. Die MLR hingegen konnte schon Monate vor dem Saisonstart im November einen TV-Deal mit einem der größten TV-Sender der USA, CBS Sports, verkünden. Dieser beinhaltet mindestens ein Spiel pro Spieltag live plus Streaming-Möglichkeiten aller anderen Spiele und eine Highlight-Sendung. Weiterhin wurde mit X-Blades ein ambitionierter Ausrüster gewonnen. Die australische Marke war bisher vor allem im Rugby League unterwegs und will seit einiger Zeit in den weitaus größeren Union-Markt expandieren. Zudem konnten schon einige prominente Spieler verpflichtet werden - allen voran Fidschi-Olympiasieger und Kapitän Osea Kolinisau.

Fidschis-Kapitän und Olympiasieger Osea Kolinisau zählt zu den prominentesten Neuverpflichtungen der MLR

Das Potenzial von Rugby in den USA ist unbestritten. Seit Jahren gilt Rugby als der am stärksten wachsende Sport in den Staaten. USA-Rugby-Boss Dan Payne verkündete gegenüber CNN: „Wir investieren jetzt stark, um in zehn bis fünfzehn Jahren die Ernte einfahren zu können.“ Allerdings darf man sich ebenso keine Illusionen machen - der Rugbysport ist in den USA, trotz aller Zuwächse bei den Vereinen und größerer TV-Präsenz, immer noch ein Randsport. Die Major League Soccer hat nach der WM 94 eine Dekade gebraucht um sich kommerziell und in der Öffentlichkeit zu etablieren. Zudem sind die Kosten eine landesweite Liga zu etablieren erheblich - die Distanzen zwischen den sieben Teams vom Südosten in New Orleans bis in den Nordwesten in Seattle bedeuten, dass jedes Team bereits ein Großteil seines Budgets für Reisekosten aufbringen muss.

Mit den verfügbaren Sponsorengeldern aus den gut gefüllten Koffern von „Corporate America“ und den zahlreichen talentierten Football-Spielern, die den Sprung aus dem College in den Profi-Football nicht schaffen, haben die USA sowohl kommerziell als auch sportlich ein riesiges Potenzial zur Verfügung. Von daher sehen es die meisten Experten den Rugby-Boom in den USA eher als eine Frage des wann und nicht des ob. Aktuell wollen mit Toronto und New York City bereits zwei weitere Teams in der zweiten Saison in die Liga.

Neben der Major League Rugby halten sich weiter hartnäckig Gerüchte, dass die Pro 14 nach Nordamerika expandieren will. Die englische Premiership hat seit ihrem prominenten TV-Deal mit NBC mitterweile drei Spiele in New Jersey und Philadelphia abgehalten. Keiner möchte zu spät kommen, wenn es darum geht den boomenden US-Markt zu beackern. Für das weltweite Rugby dürfte das bedeuteten, dass den traditionellen Rugby-Großmächten bald ein weiterer Konkurrent erwachsen dürfte. Die Major League Rugby scheint ein weiterer Baustein im Aufstieg des US-Rugbys.

Artikel empfehlen
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
Du mußt angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

busy
Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 25. Januar 2018 )
 
< vorheriger Artikel   nächster Artikel >
Advertisement

Internationale Rugby News

  • Wasps: Hard not to question Lovobalavu red 23 Feb 2018 | 10:35 pm

    Wasps director of rugby Dai Young has questioned the decision to suspend centre Gaby Lovobalavu for four games following an incident at the end of last weekend's clash with Exeter.

  • 'He was on a mission': Laidlaw's hard work paying off for Scotland 23 Feb 2018 | 8:53 pm

    Scotland's hopes of recording a first Calcutta Cup victory in 10 years will rest fairly heavily on the right boot of Greig Laidlaw.

  • Syria, kids keep Ireland's Earls grounded 23 Feb 2018 | 6:59 pm

    Ireland might be fighting for a Six Nations Grand Slam when they travel to England to face Eddie Jones' side on St Patrick's weekend, but having kids and the war…

  • Best confident of Sexton fitness 23 Feb 2018 | 6:59 pm

    Rory Best has insisted Johnny Sexton will shake off a sore back and be fully fit for Saturday's Six Nations clash with Wales in Dublin.

  • Rebels thump Reds in season opener 23 Feb 2018 | 6:11 pm

    Melbourne Rebels were the easybeats of Super Rugby in 2017. But with a new-look roster, including Will Genia, they made the perfect start to their 2018 campaign against Queensland Reds.

  • Live Super Rugby: Blues vs. Highlanders 23 Feb 2018 | 6:11 pm

    The New Zealand conference kicked off in supreme style as the Highlanders extended the Blues' poor run against Kiwi opposition with a seven-point victory.

  • Six Nations preview: Wales out to end Ireland's Slam hopes 23 Feb 2018 | 4:55 pm

    Two of New Zealand best rugby coaches do battle this weekend as Joe Schmidt's Ireland hope to keep their Six Nations Grand Slam hopes alive when Warren Gatland's Wales at…

  • England coach Jones declares love for West Ham 23 Feb 2018 | 4:14 am

    England coach Eddie Jones has revealed that he grew up supporting West Ham United due to their mix of artistic forwards and rugged defenders.

  • Jones: England practice like the All Blacks 23 Feb 2018 | 4:14 am

    Eddie Jones will lead England into battle at Murrayfield on Saturday confident that his side can secure the victory that would maintain their quest for a third successive Six Nations…

  • France recall Bastareaud, ring changes vs. Italy 22 Feb 2018 | 11:46 pm

    France coach Jacques Brunel has made five changes to his starting XV, with Mathieu Bastareaud starting the Six Nations clash with Italy in Marseille on Friday, with a further six…

  • O'Shea changes three for Italy vs. France 22 Feb 2018 | 11:46 pm

    Conor O'Shea has made three changes to the Italian side which lost to Ireland as he goes in search of his first win in this year's Six Nations against France…

  • Six Nations Preview: France, Italy vying for first win 22 Feb 2018 | 11:46 pm

    To say it has been a less than spectacular 2018 Six Nations for Italy and France is being kind, but come Friday night one team will have registered their first…

  • Fantasy Rugby 2018: Week three preview 22 Feb 2018 | 11:17 pm

    A week's break has left everyone salivating for international rugby and the Six Nations returns with Ireland hosting Wales, Scotland looking to end a 10-year-wait for a Calcutta Cup win…

  • Daley-McLean: Crazy to underestimate Scotland at home 22 Feb 2018 | 9:52 pm

    England Women fly-half Katy Daley-McLean hopes that her team can take the positives from previous Six Nations games against Italy and Wales to produce a third win on Friday evening.

  • Wasps fined over loan players 22 Feb 2018 | 4:28 pm

    Wasps have been punished after playing too many loan players in last month's Anglo-Welsh Cup game against London Irish.

  • Lawes: England must target Scotland's Russell 22 Feb 2018 | 4:30 am

    Courtney Lawes insists England must prevent Finn Russell from leaving his imprint on Saturday's Calcutta Cup showdown if Scotland are to be toppled at Murrayfield.

  • Biggar prepared for 6N return in oxygen unit 22 Feb 2018 | 4:22 am

    Dan Biggar will line up for Wales against Ireland on Saturday -- helped by repeated sessions in an oxygen therapy unit watching the American legal drama series Suits.

  • Investigation clears Johan, Ruan Ackermann 21 Feb 2018 | 11:39 pm

    Gloucester head coach Johan Ackermann and his son Ruan will face no action from police over an incident in a nightclub, Gloucestershire Constabulary have confirmed.

  • Joseph: You've got to put your trust in Jones 21 Feb 2018 | 11:05 pm

    Jonathan Joseph accepts that his outside centre duel with Ben Te'o means his England place is always shrouded in uncertainty but insists the players have to put their trust in…

  • Unchanged Scotland out to end England streak 21 Feb 2018 | 5:40 pm

    Gregor Townsend has kept faith with the same starting XV that defeated France for Scotland's Calcutta Cup clash with England in the Six Nations this Saturday.

honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement
Advertisement