Registrieren
Advertisement
DHL Oktoberfest 7s: TV, Radio und Print mit ausführlicher Berichterstattung
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Mittwoch, 27. September 2017

Image
Die DHL Oktoberfest 7s sind auch im Münchner Stadtbild präsent

Die DHL Oktoberfest 7s (am 29./30. September im Münchner Olympiastadion, der erste Ankick ist Freitag um 13:00 Uhr) stehen quasi unmittelbar vor der Tür und schon jetzt hat das Turnier dem Deutschen Rugby eine mediale Aufmerksamkeit zuteil werden lassen, die ihres gleichen sucht. Wer sich dieser Tage in München bewegt, hat das Gefühl die ganze Stadt spricht von nichts anderem mehr, als von der exotischen Sportveranstaltung im alt-ehrwürdigen Olympiastadion.

Radio und TV berichten ausführlich vom Turnier

Auf Radio Gong 96,3 laufen die Clips zu den Oktoberfest 7s im Stundentakt, Radio Arabella nahm sich die Zeit für ein ausführliches Interview mit Sportdirektor Manuel Wilhelm. Die privaten Sportradiosender „Sportradio 360“ und „Mein Sportradio“ sind genauso vor Ort wie TV-Teams von Sport1 und des Bayrischen Rundfunks. Für den Sonntag nach dem Turnier ist sogar eine 5-minütige Turnierzusammenfassung in der ARD Sportschau geplant, dafür schickt die ARD eigens ein Kamerateam, welches unsere Mannschaft während des Turniers auf Schritt und Tritt verfolgen wird. Außerdem ist am Sonntag mit Leon Hees der einzige bayrische Spieler im Deutschen Team zu einem Talkshow-Auftritt im bayrischen Rundfunk eingeladen. Schon im Vorfeld des Turniers war Robert Haase gemeinsam mit Turnierorganisator Michael Neuner zu Gast in einer regionalen Sporttalk-Runde.


Ihr braucht noch Tickets für die Oktoberfest 7s?

* Hier geht es zum Ticketshop mit Tickets in allen Kategorien!

Ihr habt noch keine Schlafmöglichkeit?
* Hier gibt es alles vom günstigen Hotel, über Host a Rugbyfan bis zu speziellen Campingplatz-Angeboten!

Ihr wollt wissen wer wann spielt?
*Hier findet ihr den kompletten Spielplan!

Der verletzte DRV-Nationalspieler Sebastian Fromm hatte zudem gestern einen sympathischen und kompetenten Auftritt im Sport1-Fantalk und nahm dabei u.a. Comedian Oliver Pocher einmal ordentlich beim Tackling auf die Hörner. Die Mannschaft selbst war gestern Ehrengast beim Deutschen Eishockeymeister EHC Redbull München. Neben Deutschland waren auch Olympiasieger Fidschi, Bronzemedaillengewinner Südafrika und das Team aus Australien in der Arena zu Gast. Alle Mannschaften wurden vom Stadionsprecher begrüßt und mit großem Applaus bedacht, auf dem Videowürfel liefen die Einspieler der Oktoberfest 7s, Karten wurden verlost und Nationalspieler Carlos Soteras Merz gab dem Stadionsprecher ein eloquentes Interview.

Und auch die Trainer kommen nicht ungeschoren davon, Co-Trainer Clemens von Grumbkow wurde von Sport1 für den Donnerstag vor dem Turnier zu einer Talkshow bei Sport1 geladen und Cheftrainer Vuyo Zangqa hat heute einen Interviewtermin mit dem Presseinformationsdienst SID.

 

Auch die Münchner nehmen Notiz

Doch auch so ist das Turnier im Stadtbild präsent, an zahlreichen Brücken hängen riesige Werbebanner, der Großteil der Bauzäune an Münchner Baustellen ist mit großen Plakaten verziert, in den digitalen Anzeigesystemen der Busse und U-Bahnen gibt es Werbung und die Flyer liegen in sämtlichen Hostels und Campingplätzen der Stadt aus.

Doch auch der DRV selbst ist nicht untätig geblieben, DRV Get-into-Rugby-Koordinator Peter Smutna war die letzten Wochen fast jeden Tag in der bayrischen Hauptstadt aktiv und hat Schulen, Universitäten, Kinderheime, Bundeswehr- und Polizeiausbildungsstätten besucht. Am Montag erhielt er dabei die tatkräftige Unterstützung der Australischen 7er-Nationalmannschaft. Die Jungs aus Down Under tobten und trainierten mit Kids einer Münchner Schule und kamen nach dem Training aus dem Autogrammeschreiben gar nicht mehr raus.

 

 

Am heutigen Mittwoch treffen dann mit Argentinien, Uganda, Frankreich, Irland, Spanien und Portugal die letzten Teams in München ein und auch sie werden standesgemäß ein Lebkuchenherz von Playboy-Wiesn-Playmate Kathi Kern umgehängt bekommen, bevor es zum gemeinsamen Captians-Foto aufs Oktoberfest gehen. Dort dürften sie dann auch auf die australische Kommentatoren-Legende Sean Maloney und den ehemaligen neuseeländischen Nationalspieler Karl Te Nana treffen, welche bereits seit einigen Tagen die Vorzüge des Oktoberfests genießen.

Das Turnier selbst wird nicht nur auf Sport1 live übertragen, sondern steht beispielsweise auch im Programmheft des australischen Sportsenders Fox Sports. Sean Maloney wird mit Deutschlands Rugbystimme Jan Lüdeke als Stadionsprecher durchs Programm führen und DJ Stari, der u.a. zuletzt die Beachvolleyball-Weltmeisterschaft in Wien beschallte, wird im Stadion dafür sorgen, dass die weiß-blau gestrichenen Malstangen wackeln.

 

Rugby-Weltmeister als Oktoberfest7s-Botschafter

Im VIP-Bereich werden sich zahlreiche wichtige Würdenträger aus Sport und Politik tummeln, darunter auch Südafrikas Rugby-Ikone Bob Skinstad. Der Rugby-Weltmeister von 2007 und Ex-Springbok-Kapitän hat außerdem die ehrenvolle Aufgabe angenommen, die Ehrengäste als Gastgeber zu empfangen.

Selbstverständlich hat auch die lokale und überregionale Presse Notiz vom Turnier genommen, fast täglich erscheinen in der Süddeutschen Zeitung, im Münchner Merkur, der Abendzeitung und der TZ ausführliche und gut recherchierte Artikel über das Turnier. Für Donnerstagvormittag hat sogar Deutschlands reichweitenstärkste Zeitung mit den vier markanten Buchstaben zum Interview geladen. Mittlerweile sind bereits so viele Beiträge erschienen, dass es den Rahmen dieses Artikels sprengen würde, weshalb für nach dem Turnier einen ausführlichen Pressespiegel geplant haben

Von Seiten der Veranstalter und des DRV wurde also alles gemacht, um dieses Turnier einen Erfolg werden zu lassen. Jetzt ist es allerdings an Euch ins Stadion zu kommen und dafür zu sorgen, dass die zahlreichen TV-Kameras tolle Bilder in die Republik und die Welt schicken können. Der Wetterbericht ist vielversprechend und selbst wenn es nur zu einem Tagestrip nach München reicht, sollte man sich unbedingt auf den Weg machen, um unsere Mannschaft und unsere gesamte Sportart zu unterstützen. Das geht live im Stadion viel besser als vor dem heimischen TV-Gerät.

Artikel empfehlen
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
Du mußt angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

busy
Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 27. September 2017 )
 
< vorheriger Artikel   nächster Artikel >
Advertisement

DRV 7er-Männer

DRV 7er-Frauen

Ranking GPS 2016

P
1 England
Frankreich 36
2 Russland
Russland 34
3 GB
GB - Royals 32
4 GB
GB - Lions 28
5 Spanien
Spanien 24

Deutschland
Deutschland 24
7 Georgien
Georgien 16
8 Italien
Italien 12
9 Portugal
Portugal 10
10 Russland
Belgien 6
11 Polen
Polen 4
12 Schottland
Litauen 2

Ranking Women's Trophy 2016

P
1 Schweden
Schweden 20
2 Schottland
Schottland 18
3 Polen
Polen 16
4 Deutschland
Deutschland 14
5 Rumänien
Rumänien 12
6 Schweiz
Schweiz 10
7 Ungarn
Ungarn 8
8 Tschechien
Tschechien 6
9 Moldawien
Moldawien 4
10 Israel
Israel 3
11 Norwegen
Norwegen 2
12 Dänemark
Dänemark 1
honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement
Advertisement