Registrieren
Wettangebote für Rugby-Fans
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Mittwoch, 10. Mai 2017


Obwohl Rugby einst gemeinsam mit dem Fußball in England entstanden ist, fristet es in unserem Land eher ein Schattendasein. Wenn man jedoch etwas genauer hinschaut, dann gibt es rund um diese Sportart dennoch ein interessantes Angebot.

Rugby wird, genau wie Fußball, in Ligen gespielt. Auf Spiele in dieser Ligen können auch Sportwetten abgeschlossen werden. Dabei ist so mancher Rugby-Fan überrascht, wie viele Anbieter und unterschiedliche Wettmöglichkeiten es gibt.

Anbieter von Rugby-Wetten

Viele verschiedene Rugby-Wetten kann man zum Beispiel bei mybet, bwin oder Tipico abgeben. Diese drei Anbieter sind auch vielen Fußballfans bekannt und wickeln Wetten seriös ab.

Es gibt unterschiedliche Wettarten

Das Angebot an unterschiedlichen Wettarten ist groß. Es gibt über 40 verschiedene Wettarten. Diese werden jedoch nicht von allen Wettanbietern angeboten. Die bekanntesten Wettarten sind:


3-Weg-Resultat

Diese Art kann als klassische Wettart bezeichnet werden. Es wird auf den Sieg, ein Unentschieden oder die Niederlage einer Mannschaft gewettet.

3-Weg-Handicap

Hier wird wie beim 3-Weg-Resultat gewettet. Der Unterschied besteht darin, dass das Ergebnis mit einem festgelegten Mindestabstand, dem Handicap erreicht werden muss. Im Gegensatz zum 3-Weg-Resultat sind die Quoten bei Handicap-Wetten deutlich höher.


Doppelte Chance

Wette auf Heimteam oder Unentschieden, Heimteam oder Auswärtsteam, Auswärtsteam oder Unentschieden.


Natürlich können alle Einzelwetten auch kombiniert werden. Sind alle Ergebnisse richtig getippt worden, erhöht sich die Quote und somit der Ertrag deutlich. Darüber hinaus sind Live-Wetten möglich, also Wetten während dem Spielverlauf. Höchste Spannung ist dann bestimmt garantiert.


Strategie zu Rugby-Wetten


Bevor Sie beginnen, Rugby-Wetten abzuschließen, sollten Sie auf jeden Fall über ein ausreichendes Fachwissen, das Spiel und die jeweilige Liga betreffend, gesammelt haben.


Im Internet gibt es verschiedene Ratgebern zu Strategien rund um die Rugby-Wetten. Es wird zum Beispiel nicht empfohlen, auf "Unentschieden" zu setzen. Denn solche Ergebnisse sind aufgrund der Punktezählung im Spiel äußerst selten.


Handicap-Wetten eignen sich hervorragend für ungleiche Teams, denn die Chance, dass das stärkere Team von Beginn an deutlich in Führung geht, ist natürlich sehr realistisch. Hinzu kommt, dass die Quoten für Handicap-Wetten oft interessant sind.


Die interessantesten und ertragsreichsten Strategien lassen sich mit Live-Wetten, also mit während dem Spiel abgegebenen Wetten, erzielen.


Sportwetten gehen aber auch anders


Wer keine Zeit hat oder nicht so viel Zeit investieren will, um sich intensiv mit Rugby-Wetten zu befassen, für den bieten sich Online-Casinos an. Diese bieten auch eine gute Anzahl von Spielen rund um Sportthemen an und Sie sind dort zeitlich unabhängig, d. h. Sie spielen, wann und wie lange Sie wollen.

Artikel empfehlen
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
Du mußt angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

busy
Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 10. Mai 2017 )
 
< vorheriger Artikel   nächster Artikel >
honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement
Advertisement