Registrieren
TotalRugby Interview: Gerrit van Look - Flanker des Berliner RC
Drucken
Geschrieben von Manuel Wilhelm   
Freitag, 14. November 2008

Image
Gerrit ist einer der Eckpfeiler in der DRV XV - (c) Miriam May

Gerrit van Look ist trotz seiner erst 23 Jahren längst Stammspieler der DRV XV, er hat in der Aufstiegssaison 2006-2008 jedes der 8 Länderspiele von Beginn an bestritten und somit einen maßgeblichen Anteil zum Aufstieg in die Division 1 beigetragen. Grund genug für TotalRugby, ein Interview mit dem sympathischen Hauptstädter zu führen.

TotalRugby: Gerrit, du triffst nun zum zweiten Mal in Madrid auf das spanische Team. Mit welchen Gefühlen denkst du an die erste Partie?

Gerrit van Look: Ich denke mit sehr gemischten Gefühlen an die erste Partie. Zum einen ist mir die Niederlage, wie bei meinen Kameraden sicherlich auch, noch genau in Erinnerung geblieben – zum anderen ist das letzte Spiel gegen Spanien mehr als zwei Jahre her und wir haben uns weiterentwickelt. Außerdem haben wir diesmal angenehme Temperaturen und keine 45 Grad knallende Hitze. Morgen steht eine gute Mannschaft auf dem Platz, eine noch bessere Mannschaft, als das letzte Mal.

TR: Wie war eure Vorbereitung auf das morgige Spiel?

GvL: Also zu den Bedingungen kann ich sagen, dass diese fast optimal waren. Seit letztem Freitag in Berlin sind wir nun zusammen und hatten viel Zeit und Gelegenheit, um zu trainieren und um unser Spiel zu verfeinern. Da es nur wenige gab, die nicht die ganze Woche dabei sein konnten, bin ich ziemlich zuversichtlich. Das Testspiel gegen Wales vor heimischer Kulisse war zudem ein guter Prüfstein für uns.

TR: Wie schätzt Du eure Chancen in der WM-Quali ein?

GvL: Deutschland ist zur Zeit auf Platz 25 der Weltrangliste. An der WM nehmen 20 Mannschaften teil. Für uns bedeutet das, dass wir 4 Mannschaften hinter uns lassen müssen, um unseren Traum zu verwirklichen. Unsere Chancen an einer Rugby-WM teilzunehmen stehen also deutlich höher als die von Liechtenstein im Fußball (Anmerk. der Red.: Liechtenstein wird in der offiziellen Fifa-Rangliste derzeit auf Rang 118 geführt)

TR: Gerrit, auf unserer Seite gehört dein Profil zu den meist angeklickten. Gib uns bitte eine Info, die deine Fans dem Profil nicht entnehmen konnten.

GvL: (Lachend) Ist das eine Fangfrage? In meiner Freizeit verschlinge ich ein Buch nach dem anderen.

TR: Butter bei die Fische: Wie geht das morgige Spiel aus?

GvL: Wir gewinnen 24:27!

TotalRugby Statement: Ein cooler Typ!

Artikel empfehlen
Kommentare (5)add comment

Kalahari said:

84
...
Quote: "GvL: Deutschland ist zur Zeit auf Platz 25 der Weltrangliste. An der WM nehmen 20 Mannschaften teil. Für uns bedeutet das, dass wir 4 Mannschaften hinter uns lassen müssen, um unseren Traum zu verwirklichen." 25 minus 4 ergibt 21. ;-)
November 15, 2008

der mainzer said:

666
...
Das ist doch völlig egal. Ich schätze das deutsche Team so gut ein, dass es bis 2011 sicherlich die WM-Quali schaffen wird!!!
November 15, 2008

tilone said:

396
...
@bretagne
es geht um die vor mannschaften vor uns also24-4=20 oder lässt du dich selbst hinter dir?! lesen verstehen schreiben smilies/wink.gif
November 15, 2008

Chris said:

74
...
naja den 20 ten muss man auch hinter sich lassen also sind es doch 5 ;-)
November 15, 2008

RK03Berlin said:

723
...
ich glaub nich an 2011 da bräuchten wir extrem viel glück da müssten wir glaub ich sogar urugay besiegen oder so
aber naja 2015 klappts dann hoffentlich oder bestimmt weil der rugby in deutschland immer professioneller besser und vor allem auch beliebter hab ich das gefühl es gibt ja auch immer mehr vereine
November 17, 2008

Kommentar schreiben
Du mußt angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

busy
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 16. November 2008 )
 
< vorheriger Artikel   nächster Artikel >

Top Try Scorer - REC Division 1A

Julen Goia Iriberri (ESP)   4
Zurab Zhvania (GEO)   3
Adrian Apostol (ROM)   3
Guillaume Rouet (ESP)   3
Kehoma Brenner (DRV)   3

gesamte Tabelle

Conversions - REC Division 1A

Valentin Calafateanu (ROM)   6
Bradley Linklater (ESP)   6
Ramil Gaysin (RUS)   4
Lasha Khmaladze (GEO)   4
Dan Snee (ESP)   4

gesamte Tabelle

Penalties - REC Division 1A

Merab Kvirikashvili (GEO)   9
Pedro Bettencourt Avila (POR)   8
Valentin Calafateanu (ROM)   5
Ramil Gaysin (RUS)   4
Chris Hilsenbeck (DRV)   4

gesamte Tabelle

Yellow Cards - REC Division 1A

Dorin Manole (ROM)   1
Julius Nostadt (DRV)   1
Levan Datunashvili (GEO)   1
Mark Sztyndera (DRV)   1
Bruno Rocha (POR)   1

gesamte Tabelle

Red Cards - REC Division 1A

honeypot@totalrugby.de
Advertisement
Advertisement