Registrieren
DRV XV: Kader für 1. Spiel in Madrid (Spanien) benannt - Update
Drucken
Geschrieben von Manuel Wilhelm   
Montag, 10. November 2008

Image
Alexander Widiker stößt genauso wie Matthieu Franke und Clemens von Grumbkow morgen zum Team - (c) Miriam May

Die beim DRV zuständigen Trainer Rudolf Finsterer, Mark Kuhlmann und Bruno Stroloz haben für das wichtige erste Länderspiel in der Division 1 (am Samstag trifft Deutschland in Madrid auf die spanische Nationalmannschaft) folgenden Kader nominiert:

SC Neuenheim: Marcus Trick, Christian Baracat, Marten Strauch, Lars Eckert

RG Heidelberg: Tim Coly, Manuel Wilhelm, Mustafa Güngör (Vize-Kapitän), Edemoore Takendesa

Hannover 78 / 08 Ricklingen: Benjamin Krause

TSV Handschuhsheim: Jens Schmidt (Kapitän), Thorsten Wiedemann

Berliner RC: Gerrit van Look, Colin Grzanna

SC 1880 Frankfurt: Rolf Wacha

DRC Hannover: Benjamin Danso

RK Heusenstamm: Markus Walger

RC Orleans: Alexander Widiker, Clemens von Grumbkow, Matthieu Franke

La Rochelle (Frankreich): Robert Mohr

Ampthill RFC (England): Kieron Davies

UCT (Südafrika): Bodo Sieber

Southend RFC (England): Tim Kasten

Auf Abruf stehen: Kehoma Brenner (RG Heidelberg), Udo Schwarz (SC Neuenheim), Raphael Pyrasch (Hannover 78 / 08 Ricklingen) – Alexander Hug vom TSV Handschuhsheim steht wegen eines Jochbeinbruchs den er sich in der Partie gegen Wales Amateure zugezogen hat leider nicht zur Verfügung, das ganze Team wünscht Alex auf diesem Wege gute Besserung!

Check Out Rugbytube das neue Videoportal auf TotalRugby!

Die DRV XV ist bereits heute in Heidelberg eingetroffen und wird sich von Montag – Mittwoch mit jeweils 2-3 Trainingseinheiten pro Tag intensiv auf das Richtungsweisende 1. Spiel vorbereiten. Am Donnerstag geht es mit dem Flieger von Frankfurt nach Madrid. TotalRugby wird wie gewohnt versuchen so umfangreich wie möglich von den Aktivitäten der DRV XV zu berichten.

Artikel empfehlen
Kommentare (11)add comment

Schoko said:

717
...
Raphael Pyrasch war im Spiel gegen Wales eine echte Erfrischung auf der Halbposition und war auch in der Lage, das Spiel zu lesen und zu beleben. Seine sauberen und schnellen Pässe, die lange Rucks vermieden haben, haben auch zu dem Versuch geführt, der zweite zum Schluss blieb leider verwehrt.
Somit kann ich nicht verstehen, wieso man ihn nicht von Anfang an nominiert hat.

MsG
Carlo
November 10, 2008

DRV_Presse said:

173
...
Das ist meines Wissens so leider nicht ganz richtig: Simm ist nicht dabei, dafür aber Wacha und Grzanna. Also 23 Spieler, da der Einsatz von Clemens von Grumbkow fraglich ist.
November 10, 2008

Kalahari said:

84
...
@ DRV_Presse
Also Wacha und Grzanna sind für Simm dabei weil der Einsatz von v. Grumbkow fraglich ist? Wo ist mein Denkfehler?
November 10, 2008

DRV_Presse said:

173
...
Wenn Du Simm abziehst und Wacha sowie Grzanna dazuzählst, sind es 23 Spieler. 22 dürfen auf dem Bogen stehen. Der 23. ist dabei, weil unklar ist, ob von Grumbkow spielen kann.
November 10, 2008

Cauacaunibuca said:

657
...
Colin Grzanna ist dabei? Ich dachte er hätte seine Karriere aus beruflichen Gründen beendet.
November 10, 2008

DRV_Presse said:

173
...
Rücktritt vom Rücktritt!
November 10, 2008

Kalahari said:

84
...
Danke für die arithmetische Hilfe. Und wieso ist Simm jetzt nicht mehr dabei?
November 10, 2008

DRV_Presse said:

173
...
Keine Ahnung, woher Mulu seine Infos hat. Ich habe das offizielle Schreiben von der Geschäftsstelle. Da steht Simm nicht drauf. Er war ja in Berlin auch nicht dabei... Und statt Simm sind Grzanna und Wacha dabei.
November 10, 2008

DRV_Presse said:

173
...
BTW: Wer hat gesagt, dass Wacha/Grzanna als von Grumbkow-Ersatz dabei sind? Es war nur davon die Rede, dass es 23 sind, weil Clemi angeschlagen ist. Mehr nicht. Vielleicht spielen ja auch Colin und Clemi zusammen. Wir werden es sehen...
November 10, 2008

AlanAlda said:

243
...
Warum spielt eigentlich am Samstag die Nationalmannschaft gegen Spanien und am Sonntag sind gleich Pokalspiele? Zufall oder verwechsle ich da etwas?
November 12, 2008

Werner said:

67
...
Der durch die Ligaaufstockung und die Erhöhung der Nationalmannschaftstermine ist der Spielplan viel dichter geworden. Ursprünglich plante der DRV die Pokalspiele ohne die Erstligisten durchzuführen. Diese bestanden aber auf ihrer Teilnahme und ermöglichten diese mit ihrer Zustimmung den Pokal teilweise an Länderspielwochenenden durchzuführen.
November 12, 2008

Kommentar schreiben
Du mußt angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

busy
Letzte Aktualisierung ( Montag, 10. November 2008 )
 
< vorheriger Artikel   nächster Artikel >

Top Try Scorer - REC Division 1A

Julen Goia Iriberri (ESP)   4
Kehoma Brenner (DRV)   3
Zurab Zhvania (GEO)   3
Adrian Apostol (ROM)   3
Guillaume Rouet (ESP)   3

gesamte Tabelle

Conversions - REC Division 1A

Bradley Linklater (ESP)   6
Valentin Calafateanu (ROM)   6
Dan Snee (ESP)   4
Ramil Gaysin (RUS)   4
Lasha Khmaladze (GEO)   4

gesamte Tabelle

Penalties - REC Division 1A

Merab Kvirikashvili (GEO)   9
Pedro Bettencourt Avila (POR)   8
Valentin Calafateanu (ROM)   5
Ramil Gaysin (RUS)   4
Chris Hilsenbeck (DRV)   4

gesamte Tabelle

Yellow Cards - REC Division 1A

Mathieu Visensang (ESP)   1
Giorgi Nemsadze (GEO)   1
Javier de Juan (ESP)   1
Zurab Zhvania (GEO)   1
Julien Bardy (POR)   1

gesamte Tabelle

Red Cards - REC Division 1A

honeypot@totalrugby.de
Advertisement
Advertisement
Advertisement