Registrieren
RC Tübingen überzeugt beim ersten Auftritt
Drucken
Geschrieben von Frederik Uibel   
Donnerstag, 30. April 2015

Die Spieler des RC Tübingen
Die Spieler des RC Tübingen

Der neugegründete Rugby Club Tübingen überzeugte am vergangenen Wochenende beim Verbandsligaturnier in Pforzheim. Die Tübinger, angereist mit 25 Mann, waren nach fast zweijähriger Abstinenz von offiziellen Wettkampfveranstaltungen des RBW hochmotiviert, den Kampf um das ovale Leder mit den Baden-Württembergischen Vereinen wieder aufzunehmen. Das Turnier war bei blendendem Wetter insgesamt gut besucht mit Teilnehmern aus Pforzheim, Karlsruhe, Freiburg,

Stuttgart, Neckarsulm, Heidelberg und den Rheinland-Pfälzischen Gästen aus Worms, so dass 4 Mannschaften gebildet werden konnten, die im Modus jeder gegen jeden in Spielen von 30 min Länge gegeneinander antraten

Gleich im ersten Spiel kam es zum Duell der einzigen beiden Vereine, die mit kompletten Teams angetreten waren. In einem stellenweise hitzigen Kampf behielt Tübingen beim Comeback in der Verbandsliga mit 15:0 die Oberhand gegen die Gastgeber aus Pforzheim (Versuche: M. Kieß, M. Audin, S. Rösch).

Im zweiten Spiel bekamen es die Tübinger mit einer Spielgemeinschaft aus Neckarsulm, Stuttgart und Heidelberg (HTV), verstärkt zusätzlich durch Spieler aus den eigenen Reihen, zu tun. Diese Spiel konnte der RC Tübingen klar mit 34:0 für sich entscheiden (Versuche: 2x M. Dold, M. Audin, M. Kinghorn, S. Maier, J. Schmitt; Erhöhungen: 2x Y. Schmidt).

Da in der Zwischenzeit die SG Freiburg/Worms gegen Pforzheim knapp verlor und ebenso wie Pforzheim gegen Neckarsulm/Stuttgart/HTV gewinnen konnte, mussten die Tübinger im letzten Spiel des Turniers gegen die SG Freiburg/Karlsruhe/Worms gewinnen, um den Turniersieg sicher nach Hause zu bringen. In einem unglaublich spannenden Match, in dem sich beide Teams keinen Meter Raumgewinn gönnten, fielen lange keine Punkte. Beide Teams agierten sehr konzentriert in Offensive sowie Defensive und begeisterten die Zuschauer an der Seitenlinie. Fünf Minuten vor Spielende nutze der RCT die sich bietende Gelegenheit, und Y. Schmidt setzte einen Straftritt von zentral innerhalb der gegnerischen 22m - Line souverän zwischen die Stangen. Die Tübinger führten nun 3:0. Die Gegner rannten nun wütende Angriffe, die von der Tübinger Verteidigung mit vollem Einsatz abgewehrt wurden. Mit der wirklich allerletzten Aktion des Spieles jedoch gelang es den Mannen aus Freiburg, Karlsruhe und Worms, auf links eine Überzahlsituation zu erschaffen, die der Außenspieler souverän vollendete – 5:3 für die SG Freiburg/Karlsruhe/Worms, dies blieb auch der Endstand. Die Euphorie über das spannende Spiel und den insgesamt überzeugenden Turnierverlauf verdrängte schnell die Enttäuschung bei den Tübingern.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

TV Pforzheim – RC Tübingen                                                         0:15

SG Stuttgart/Neckarsulm/HTV – SG Freiburg/Karlsruhe/Worms     0:31

RC Tübingen - SG Stuttgart/Neckarsulm/HTV                                34:0

SG Freiburg/Karlsruhe/Worms – TV Pforzheim                             19:20

TV Pforzheim - SG Stuttgart/Neckarsulm/HTV                              48:7

RC Tübingen - SG Freiburg/Karlsruhe/Worms                                 3:5

Der Turnierverlauf brachte drei Mannschaften mit je zwei Siegen, und kurzerhand wurden drei erste Plätze ausgerufen. Wir bedanken uns bei Pforzheim als Ausrichter sowie bei allen Teilnehmern. Das nächste Verbandsliga-Turnier Baden Württemberg findet am 10. Mai in Neckarsulm statt.

Artikel empfehlen
Kommentare (3)add comment

Heinz Albers said:

210
...
Na, das erfreut aber mein alterndes Herz, dass Ihr wieder mitspielt und mitschreibt! Auf Wiedersehen demnächst mal!
April 30, 2015

Frederik Uibel said:

2398
Korrektur
Bei den Ergebnissen ist ein Fehler, der RC Tübingen hat im zweiten Spiel wie im Text beschrieben 34:0 gewonnen
April 30, 2015

TotalRugby Team said:

366
...
@Frederik - wurde verbessert.
April 30, 2015

Kommentar schreiben
Du mußt angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

busy
Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 30. April 2015 )
 
< vorheriger Artikel   nächster Artikel >
honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement