Registrieren
Turnier der Regionalauswahlen in Leipzig
Drucken
Geschrieben von Bärbel Glass   
Freitag, 20. Juni 2008

Am Beginn der Saison hat Friedrich Radetzky, XVer Nationaltrainer der Frauen, die Regionen zusammengetrommelt und die Besten Spielerinnen aller Vereine einer Region eingeladen zum Training.
Dieses Turnier ist bei den Männern mit einem Länderpokal vergleichbar.

Am Samstag, den 21. Juni 2008 gibt es zum ersten Mal die Begegnung der Mannschaften aus Ost, West, Nord und Süd.
Alle Vereine aus den jeweiligen Regionen haben ihre besten Spielerinnen in mindestens 2 Trainingseinheiten auf diesen Tag vorbereitet.
In der Aufbauphase waren Friedrich Radetzky und Frank Bronneberg, als Co-Trainer immer mit an Bord und haben sich zusammen mit aktuellen Nationalspielerinnen, die als Teammanager der einzelnen Regionen fungieren, eine breitere Basis geschaffen für den 15er Kader der Nationalmannschaft.

Denn trainiert wird in der Auswahl nach dem Spielsystem der Nationalmannschaft, sodass eine größere Auswahl an Spielerinnen die Möglichkeit bekommt dieses System kennenzulernen und evtl. auch den Sprung in das Team zu schaffen.
Außerdem lernen die Trainer mehr Spielerinnen kennen und haben dadurch die Möglichkeit bei Nachnominierungen schneller reagieren zu können, da eine breitere Basis von Spielerinnen geschaffen wird, die 15er Rugby spielen.
Weiterhin sind auch in diesem ersten Jahr Trainer für die jeweilige Auswahl gesucht und gefunden worden, die dann vor Ort sich in Zukunft mit den Mannschaften beschäftigen werden, und immer in Kommunikation mit dem Nationaltrainer stehen.

Leipzig hatte sich für die ersten Ausrichtung beworben und wir hoffen alle auf einen super schönen Rugby Tag beim Rugby Club Leipzig.

Diese Begegnung soll in Zukunft fest im Spielplan der Frauen verankert bleiben, doch schon im nächsten Jahr soll der Nationalmannschaftskader als eingeständiges Team am Turnier teilnehmen.

Für dieses Event gibt es auch einen schönen großen Wanderpokal, den REGIO-POKAL, der von Prof. Werner Ott (HRK) gestiftet wurde und dann am Samstag zum ersten Mal einen Besitzer finden wird.

Spielbeginn am Samstag ist um 11 Uhr in Leipzig in der Stahmelner Strasse beim Rugby Club Leipzig.
Gespielt wird jeder gegen jeden (15er Rugby).
Das ersten Spiel bestreiten die Auswahl von Ost gegen Süd, gefolgt von Nord gegen West, dann nach 30 min Pause geht es mit den nächsten Begegnungen weiter.
Das Turnier ist voraussichtlich gegen 16.30 Uhr beendet.

Bärbel Glass, DRF Spielleitung

Artikel empfehlen
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
Du mußt angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

busy
Letzte Aktualisierung ( Freitag, 20. Juni 2008 )
 
< vorheriger Artikel   nächster Artikel >
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement