Registrieren
Tourtagebuch U18 EM in Lido di Jesolo, Italien – Teil 3
Drucken
Geschrieben von Martin Meinhold   
Montag, 29. März 2010

Image
_

Nachdem Claus Peter Bach gestern aus Italien berichtete, heute nun wieder wie gewohnt das Tourtagebuch. Eines vorweg: Ihr könnt alle stolz sein auf das, was die Jungs hier gestern für Ihr Land und das deutsche Rugby abgeliefert haben. Alle vor Ort sprechen nur über dieses Spiel, reiben sich immer noch die Augen und begreifen noch nicht so richtig, was gestern passiert ist. Und die Frage, ob Irland mit einer besseren B- Mannschaft oder doch einer A-Mannschaft angetreten ist dabei vollkommen irrelevant. Selbst bei erster Variante schmälert oder relativiert das in keinster Weise die grandiose Leistung der Jungs!

Niemand, der nicht selbst vor Ort war und die Tränen der Spieler ob der verpassten Sensation getrocknet hat, kann und sollte sich nur im geringsten ein Urteil erlauben. Und dass gestern tatsächlich ein Sieg möglich war, hat die heutige Auswertung bewiesen. Zwei Versuche der Iren plus 2 weitere klare Einlaufmöglichkeiten gegen einen Versuch unserer Jungs plus sage und schreibe 6 klare Einlaufmöglichkeiten, die leider nicht ausgespielt wurden. Aber einen Vorwurf kann man den Jungs nicht machen, denn es war ein so unglaublich schnelles und druckvolles Spiel. Diesem Niveau begegnen unsere Jungs aber nie in Deutschland. Also woher sollen sie auch die kognitiven Fähigkeiten für ein solches Spiel haben? Von niedergeschlagener Stimmung ist jedoch nichts zu spüren. Heute begann dann auch die Vorbereitung für das Spiel am Mittwoch gegen Rumänien, wo wieder alles drin ist für uns. Nach einer Sonderschicht des emsigen Physios Guntram Welzig für die Spieler zur Erstbehandlung nach dem Spiel besuchten wir heute die Therme in Bibione zur aktiven Rehabilitation.

Nach dem Mittagessen wertete Bundestrainer Peter Ianusevici die von ihm wie gewohnt zusammengeschnittenen Sequenzen des Spiels gegen Irland aus. Danach gingen die Nationaltrainer Lill und Ceselka anhand des Materials jeweils mit dem Sturm und der Hintermannschaft weiter in die Details. Dasselbe nahm das Trainergespann nach dem Abendessen mit Hilfe der Sequenzen des Spiels Georgien gegen Rumänien vor, um die Spieler optimal auf das Duell vorzubereiten.

Fortsetzung folgt …

Artikel empfehlen
Kommentare (29)add comment

mongo said:

97
Au Backe
\"Und die Frage, ob Irland mit einer besseren B- Mannschaft oder doch einer A-Mannschaft angetreten ist dabei vollkommen irrelevant.\"

Natürlich ist es relevant ob du gegen ein besseres B-Team gespielt hast oder gegen das A-Team ! Alles andere ist Realitätsverweigerung!
Sicher ist , das die Iren unsre Jungs gehörig unterschätzt haben!
März 30, 2010

blackpudding said:

96
...
Hier ein Spielbericht aus Irischer Sicht. http://www.irishrugby.ie/283_20465.php
Auf der Seite kann man auch Nachforschungen zu Club und School Auswahl betreiben.
März 30, 2010

mongo said:

97
IRELAND U-18 CLUBS XV 20 GERMANY U-18 11, San Dona, Treviso
Da die Iren selbst von der Clubauswahl schreiben scheints doch die bessere Auswahl gewesen zu sein, und schon relativiert sich das Ergebnis wieder nach oben :)
März 30, 2010

Bobby100 said:

102
...
@ Mongo, du weisst, ich schätze deine Meinungen und Statements. Aber dieses Mal lass uns einfach nur stolz auf die Jungens sein. Es war die Nationalmannschaft U 18 von Irland.... und unsere Mannschaft hat eine bravoröse Leistung vollbracht...fertig!!! Diese "Truppe" ist die Zukunft des DRV`s und sollte besondere Unterstützung von nah und fern bekommen. Drücken wir alle die Daumen, dass die anderen Spiele genauso "erfolgreich" mit Siegen enden. Jetzt geht es darum Rumänien zu schlagen. Ich wünsche der Mannschaft toi, toi, toi.
März 30, 2010

mongo said:

97
...
Danke und deinem Kommentar schließe ich mich an !
März 30, 2010

meinholm said:

943
Schande
@Natürlich ist es relevant ob du gegen ein besseres B-Team gespielt hast oder gegen das A-Team ! Alles andere ist Realitätsverweigerung!
Sicher ist , das die Iren unsre Jungs gehörig unterschätzt haben!

Die Realität kennst du doch gar nicht. Du solltest dich schämen, hier so eine Diskussion loszutreten. Dir sollte klar sein, dass die Spieler das alles mitverfolgen. Wie sollen die sich denn fühlen, wenn sie so etwas lesen? Ich hoffe sehr, dass wir uns am 29.05 in Frankfurt am Main zum Zweitligafinale sehen werden und ich dir mal direkt gegenübertreten kann. Und da ich nicht so ein anonymer feiger Kerl bin, wie du (ich weiß aber wer du bist)gebe ich dir sogar meinen Namen.

Martin Meinhold
März 30, 2010

blackpudding said:

96
...
Da es bis jetzt kein Video zu sehen gab. Vielleicht hat die Delegation die Möglichkeit Material mitzubringen.
Ich bin bestimmt nicht der einzige der Interesse hat.
März 30, 2010

CaptainDörk said:

126
...
Hi,

ich finde oder fand den ganzen Meinungsaustausch immer wichtig, aber bitte wahrt den Ton und bewahrt die Haltung. Fakt ist erstmal, dass wir stolz sind und sein sollen, vom fachlichen und spielerischen Aspekt würde man natürlich ein Spiel gegen eine B Mannschaft anders bewerten. War oder ist aber nicht der Fall. Die erbachte Leistung zählt und darauf muss man bauen. Ich bin stolz ganz einfach. @ blackpudding: idee ist top
März 31, 2010

Mandrason said:

142
...
kurze Zusammenfassung ist mittlerweile online, siehe Forum
März 31, 2010

blackpudding said:

96
...
Rumänien packt ihr.
März 31, 2010

blackpudding said:

96
...
FIRA Live Ticker ist online
http://www.fira-aer-rugby.com/live/index.php?lang=_en&id_live=128
März 31, 2010

blackpudding said:

96
...
7:0 Deutschland
März 31, 2010

blackpudding said:

96
...
Noch einer, ich glaub es nicht
März 31, 2010

blackpudding said:

96
...
3 Versuche in 5 Minuten
März 31, 2010

mongo said:

97
...
Ich hoffe die kommen nachher alle unbeschadet durch die Doping-Kontrolle so wie die abgehen:))
März 31, 2010

Cauacaunibuca said:

657
...
Die Rumänen scheinen frustiert...eine gelbe und eine rote zur Zeit 2x wegen Schlagens
März 31, 2010

Bobby100 said:

102
...
super, weiter so.....schaue auch gerade auf die Fira-website. Nur nicht nachlassen..... ich bin begeistert.
März 31, 2010

Bobby100 said:

102
...
2. rote Karte für einen rumänischen Spieler. Rumänien nur noch mit 13 Spielern....
März 31, 2010

mongo said:

97
...
Jetzt nur saubere set pieces spielen und die Versuche fallen von alleine !
März 31, 2010

mongo said:

97
...
Ja, ich sags doch 26:0 !!!! Das gibt ne saubere Packung für die Rumänen .
März 31, 2010

blackpudding said:

96
...
Die Trainer haben die Mannschaft erstklassig eingestellt.
Disziplin wahren und das Ding nach Hause schaukeln.
März 31, 2010

mongo said:

97
...
29:0 Halbzeit , so was hat man lange nicht gesehen , so schön , so schön
März 31, 2010

Bobby100 said:

102
...
@ Mongo. Du wirst dich am Ende des Spiels bei der Mannschaft entschuldigen müssen....... aber das wirst du gerne machen, wenn sie gewinnen sollten.
März 31, 2010

mongo said:

97
...
Jetzt gehn bei den Rumänen die Nerven durch, noch ne Rote und Strafkick Deutschland
März 31, 2010

mongo said:

97
...
Wie jetzt Spielabbruch in der 71 Minute?
März 31, 2010

Larry said:

185
Gratulation
Herzliche Glückwunsch zum deutlichen Sieg gegen Rumänien. Wirklich eine klasse Leistung und anscheinend ist Deutschland nicht auf das brutale Spiel der Rumänien eingegangen.
Gratulation an Team, Trainer und Betreuer.
März 31, 2010

Mandrason said:

142
...
Glückwunsch Deutschland U18, ganz stark!

@Mongo
Ich glaub man spielt nur 2x 35 Minuten in der Altersklasse
März 31, 2010

mongo said:

97
...
Tief Verbeug! Jungs ihr habt Mongo glücklich gemacht!!!
März 31, 2010

mongo said:

97
...
Wieder was gelernt
März 31, 2010

Kommentar schreiben
Du mußt angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

busy
 
< vorheriger Artikel   nächster Artikel >

Ergebnisse U18-EM 2014

U18-EM 2014
Fr, 18. Apr 2014
17:00 Uhr
Spanien
Spanien
3:27 Russland
Russland
Spielbericht

16:00 Uhr
Deutschland
Deutschland
12:9 Belgien
Belgien
Spielbericht

15:00 Uhr
Rumänien
Rumänien
41:7 Polen
Polen
Spielbericht

12:00 Uhr
Niederlande
Niederlande
46:7 Tschechien
Tschechien
Spielbericht

DRJ U18 Spielerprofil

Top Try Scorer - Deutschland U18

Eric Marks (DRJ)   1
John Stone (DRJ)   1
Tim Lichtenberg (DRJ)   1
Gabriel Jäger (DRJ)   1

gesamte Tabelle

honeypot@totalrugby.de
Advertisement
Advertisement