Registrieren
Advertisement
TotalRugby Forum
Willkommen, Gast
Bitte anmelden oder registrieren.   
DRV-Spielordnung §6, Absatz 2.2 (1 Leser) (1) Gast
Zum Ende gehen Neues Thema Beliebt: 0
THEMA: DRV-Spielordnung §6, Absatz 2.2
#7415
Matthias Hase (Benutzer)
Nationalspieler
Beiträge: 384
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
DRV-Spielordnung §6, Absatz 2.2 vor 10 Jahren, 4 Monaten Karma: 5  
Da die RU Hohen Neuendorf dieses WE nicht beim FC St. Pauli angetreten ist und das entsprechende Spiel auf Seiten inoffizieller Ergebnisdienste bereits mit 0:50 gewertet wurde, bedeutet dies, dass die Brandenburger kommende Saison in der RL spielen müssen, da sie schon beim DRC im November nicht angetreten sind. Das wäre ein Ding und sportlich nicht schön!
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
 
Ich komme nicht in die Hölle, der Teufel hat Angst vor mir
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst anmelden!
#7416
Thomas Hein (Benutzer)
Bambini
Beiträge: 2
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: DRV-Spielordnung §6, Absatz 2.2 vor 10 Jahren, 4 Monaten Karma: 1  
Hallo zusammen,

ich bin relativ neu im Rugby und engagiere mich in einem neuen Verein im Ruhrgebiet, der bislang gute Fortschritte macht. Vorher war ich in den 90ern lange Zeit im Eishockey in einer anderen Revierstadt hinter den Kulissen aktiv und kann daher viele Erfahrungen aus einer anderen "Rand"sportart einbringen.

Mir fallen zwei Punkte auf:
Die DRL erinnert mich zum Teil an die DEL im Eishockey. Sie löste 1994/95 die Eishockey-Bundesliga ab und die (negativen) Auswirkungen dauern bis heute an. Aktuell sind im Eishockey heissblütige Diskussionen über den nicht vorhandenen Auf- und Abstieg zwischen DEL und (2.) Bundesliga. Die Lehre daraus? Man sollte gewachsene Ligenstruktur in keiner Sportart über's Knie brechen. Die Auswirkungen kann man vorher nicht absehen.
Ich finde, Evolution geht vor Revolution. Bestehende Strukturen sind nicht für alle Zeiten zementiert, aber man sollte sie entwickeln und nicht einfach abschaffen.

Der zweite Punkt:
Haben wir nicht einfach zu wenige Vereine? Wenn ich mich im Ruhrpott (mein Revier) umsehe, sehe ich die Essener, die toll arbeiten, die Dortmunder, die sich mittlerweile in der Regionalliga etablieren und die Duisburger in Problemen. Wo sind neben uns die neuen Vereine in Oberhausen, Gelsenkirchen, Castrop Rauxel, Mülheim?

Wir können doch nur dann in der Spitze besser werden, wenn die Basis breiter wird, und das gilt so sicherlich für viele Regionen.

Müsste da nicht auch Initiative von Seiten der Verbände ergriffen werden oder wartet man einfach ab, was sich so entwickelt? Das könnte ewig lang dauern...

So, Feuer frei auf einen Rugby-Neuling.

Bis denne,
Thomas
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst anmelden!
#7418
Gerd Osterrid (Benutzer)
Jugend
Beiträge: 47
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: DRV-Spielordnung §6, Absatz 2.2 vor 10 Jahren, 4 Monaten Karma: 1  
Hallo Thomas,

auch ich sehe (leider) Parallelen vom deutschen Eishockey in den 80er/90er zum momentanen deutschen Rugby. Vorallem die immer wieder auftauchende Meinung, dass ein Erfolg auf internationaler Ebene automatisch einen Rugby-Boom auslöst macht mir echt Sorgen. Ehrlich gesagt, ich befürchte, dass sich die Teilnahme an der WM oder aber olypischen Turnier sogar wegen der, dann horrenden Niederlagen negativ auf die Breitwirkung des deutschen Rugby auswirkt.
Zu Punkt zwei deines Beitrags:
Auch ich bin der Meinung, dass das Hauptproblem die geringe Verbreitung und die wenigen Vereine sind. Rugby braucht in Deutschland zuerst eine breitere und auch effizientere Basis.
Für die Zukunft des deutschen Rugby sind Verbands- und Regionalligen mindestens so wichtig wie die Bundesliga.
Bezüglich Oberhausen, Gelsenkirchen, Castrop Rauxel und Mülheim könnte ich evtl. mehr als nur nützliche Tipps beisteuern:
rugby-ke (äd) web . de
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
 
Letzte Änderung: 15.04.2012 15:10 von Gerd Osterrid.
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst anmelden!
#7420
Arne Zielinski (Benutzer)
Jugend
Beiträge: 69
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: DRV-Spielordnung §6, Absatz 2.2 vor 10 Jahren, 4 Monaten Karma: 3  
Ich meine mich zu erinnern, dass damals "höhere Umstände" ins Feld geführt werden konnten, so dass die RU zwar technisch gesehen nicht angetreten ist, dies aber vom Staffelleitung nicht als vorsätzliches "nicht-Antreten" bewertet wurde.

Nun bin ich allerdings auch kein Experte in Fragen der Spielordnung, daher nur ein Hinweis, der vielleicht weiterhilft:
http://www.totalrugby.de/content/view/4832/42/
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst anmelden!
Zum Anfang gehen Neues Thema

die neusten Beiträge direkt auf Deinem Desktop erhalten

Advertisement
honeypot@totalrugby.de
Advertisement
Advertisement
Advertisement