Registrieren
Advertisement
TotalRugby Forum
Willkommen, Gast
Bitte anmelden oder registrieren.   
Aw: Deutschland-Italien 30:42 (1 Leser) (1) Gast
Zum Ende gehen Neues Thema Beliebt: 0
THEMA: Aw: Deutschland-Italien 30:42
#3631
Uwe Jansen (Benutzer)
Bambini
Beiträge: 4
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Deutschland-Italien 30:42 vor 10 Jahren, 2 Monaten Karma: 1  
Bei hervorragenden äusseren Bedingungen kam es gestern im
Fussballstadion von Hürth, vor ca. 200 Zuschauern zum Aufeinandertreffen der Rugbyleague Nationalmannschaften
Deutschlands und Italiens. Wie erwartet dominierte zunächst die körperlich wesentlich stärkere Mannschaft Italiens, die in der 1. Halbzeit aus einigen Verteidigungsfehlern der Deutschen
Profit ziehen konnte und mit 24:6 in Führung gehen konnte.
Den deutschen Versuch erzielte Kapitän Kristian Keinhorst (Leeds) auf wunderbarer Vorarbeit seines Bruders Jimmy Keinhorst zum zwischenzeitlichen 6:6 Ausgleich.
Nachdem Seitenwechsel zunächst das gleiche Spiel Italien dominierte und konnte durch zwei weitere Versuche auf 36:6
davonziehen,bemerkenswert hieran,daß diese Versuche durch wunderbares Kickpasspiel erzielt wurden, solche technische
Feinheiten würde man sich auch mal bei uns in der Bundesliga
wünschen.
Danach folgte die stärkste Phase Deutschlands angetrieben von
dem nun überragend aufspielenden Jimmy Keinhorst gelang es
in 20 Minuten vier weitere Versuche zu erzielen, Tryscorer
Jimmy Keinhorst 3 Versuche und 2 Erhöhungen, Nik Keinhorst
1 Versuch. Spielstand nach diesem Kraftakt der deutschen
Mannschaft 26:36 bei noch ausstehenden 7 Minuten, danach gelang Italien durch einen Verteidigungsfehler des deutschen
Aussendreiviertels der endgültig entscheidende Versuch zum
42:26. Mit der letzten Aktion des Spiels gelang es Timo Trösch aus Kaiserslautern noch einmal die Mallinie zu überqueren zum Endstand von 42:30.
Fazit des Spiels, falls es Rugbyleague Deutschland gelingen sollte im Herbst und Winter neue Spieler an das Team heranzuführen, die vor allem körperlich stark sein sollten,
wird es wohl möglich sein, die grossen Ziele für 2011 zu
erreichen, die da sind Teilnahme an der Qualifikation zum
Worldcup 2013. In diesen Qualifikationsspielen wäre dann wohl
auch der Einsatz deutschstämmiger Superleague Profis aus
England und Australien möglich, mit diesen Spielern wäre eine
erstmalige Worldcupqualifikation durchaus realistisch, aber
das ist Zukunftsmusik.
Noch eine Anmerkung zudem erst 19 jährigen Jimmy Keinhorst,
dieser Spieler spielt für die Yorkshire U 20 Auswahl Rugbyunion, absolvierte dieses Jahr eine Ausbildung bei den
Queensland Reds. Wie kann es sein, daß solch ein Juwel dem
DRV entgeht? Wie sind denn die Auswahlkriterien für diese
Spieler? Werden diese nicht erfasst?
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst anmelden!
#3632
Ralf Brunner (Benutzer)
Bambini
Beiträge: 13
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Geschlecht: männlich Geburtstag: 1971-08-10
Aw: Deutschland-Italien 30:42 vor 10 Jahren, 2 Monaten Karma: 1  
Das hört sich vom Ergebniss gar nicht schlecht an - hätten wir sowas beim Union wären wir nah dran am Top-Niveau.

Was Keinhorst angeht - gab es seitens des DRV nicht mal die Aussage, "Spieler, die für die League NM antreten, werden für Union nicht mehr berücksichtigt" ???
Dann hätte sich der Fall doch vorerst von selbst erledigt.
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst anmelden!
#3633
Sebastian Bäumel (Benutzer)
Jugend
Beiträge: 49
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: Deutschland-Italien 30:42 vor 10 Jahren, 2 Monaten Karma: 0  
wenn der DRV sich einen solchen Luxus erlauben kann und Code-Treue als Bedingung für DRV XV- Spieler voraussetzen, dann kann ich nur noch mit dem Kopf schütteln!
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
 
\"He who sheds my blood with me shall be my brother!\" W. Shakespeare
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst anmelden!
#3639
(Benutzer)
Junior
Beiträge: 82
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Ort: Earth
Aw: Deutschland-Italien 30:42 vor 10 Jahren, 2 Monaten Karma: -14  
@Wigan: Der DRV wirbt keine RL-Spieler ab. Damit erübrigt sich die Frage der Sichtung.
Für die Ausbildung hat die Rugby League Deutschland einen professionellen Development Officer. Der ist nicht mit der Bitte um Unterstützung des Spielers bei der rugbyspezifischen Ausbildung und der Aufnahme in Union-Entwicklungsprogramme und -Mannschaften an den DRV herangetreten.
Im übrigen habe ich den genannten Spieler auch nicht in der aktuellen Academy Squad der Queensland Reds (http://www.redsrugby.com.au/future_reds/2009_academy_squad,67069.html) entdecken können.
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst anmelden!
#3674
Nicolai Koch (Benutzer)
Schüler
Beiträge: 23
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: Deutschland-Italien 30:42 vor 10 Jahren, 2 Monaten Karma: 2  
http://koeln.center.tv/cms/index.php?id=42

unter diesem link gibt es eine zusammenfassung vom spiel deutschland-italien und infos rund um rugby league.

des weiteren werden zur zeit rugby league gemeinschaften gebildet.

Rugby League Hessen http://www.facebook.com/group.php?gid=105370129421
Rugby League Ba-Wü http://www.facebook.com/group.php?gid=126523000209
Rugby League Bayern http://www.facebook.com/group.php?gid=112670782273
Rugby League NRW http://www.facebook.com/group.php?gid=108655707962&ref=mf

bei interesse einfach melden.
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst anmelden!
#3687
Ulrich Scholz (Moderator)
Moderator
Beiträge: 143
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: Deutschland-Italien 30:42 vor 10 Jahren, 2 Monaten Karma: 0  
Vielleicht sollte man noch erwähnen, dass der italenische Spieler der alle Versuche gelegt hat für Crasconne
in der "Elite 1", also der höchsten französischen RL-Liga spielt. Also hat er ein (noch) ein höhres Spielniveau wie die junge deutsche Mannschaft.

Aber gerade deshalb sollte, man den Hut vor der deutschn XIII ziehen! Es war wirklich eine ansprechende Leistung. Mit mehr Glück und vorallem Erfahrung wäre mehr drin gewesen.

Wichtig ist jetzt, dass die Spieler mehr Spielpraxis erhalten.
Der Aufbau von Teams und einer Meisterschaft wäre, bzw ist der richtige Schritt. Das ist für nächstes Jahr geplant. Natürlich auch die Sichtung von neuen Spielern.

Das Jahr 2010 wird für das deutsche Rugby League sehr wichtig!
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst anmelden!
Zum Anfang gehen Neues Thema

die neusten Beiträge direkt auf Deinem Desktop erhalten
Advertisement
honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement