Registrieren
TotalRugby Forum
Willkommen, Gast
Bitte anmelden oder registrieren.   
Aw: Vermarktung der DRV15 durch WRA? (1 Leser) (1) Gast
Zum Ende gehen Neues Thema Beliebt: 0
THEMA: Aw: Vermarktung der DRV15 durch WRA?
#8750
Boudewijn Vertonghen (Benutzer)
Bambini
Beiträge: 12
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: Vermarktung der DRV15 durch WRA? vor 1 Woche, 3 Tagen Karma: 0  
Ich, in Deutschland, bin jahrelang in Euphorie verfallen, während World Rugby und Rugby Europe dachten: so was hatten wir schon öfter: in einem Land reichen Rugby-Erlöse (z.B. Zuschauer-, Fernseh- und Marketingeinnahmen...) nicht annähernd aus, um professionelle Strukturen zu finanzieren. Es wird viel Geld zugeschossenen vom Staat oder Investoren/Mäzenen. Und irgendwann ist es dann vorbei. Bzw.: die Gefahr ist sehr groß, dass es irgendwann mit dem Geld vorbei ist. Deutschland und Wild hielten mehrere Jahre. Anders als die ehemals als spanische Profiliga geplante Superibérica de Rugby
(https://en.wikipedia.org/wiki/Super_Ib%C3%A9rica_de_Rugby) oder die ehemalige US-Profiliga (https://en.wikipedia.org/wiki/PRO_Rugby#2016.E2.80.9317_off-season), die beide nicht mehr als eine Saison bis zum finanziellen Kollaps hielten.

Andererseits: In Rumänien und Russland reichen die Rugby-Erlöse alleine auch nicht annähernd zur Finanzierung professioneller Teams aus, aber:
seit Jahren (in Rumänien wahrscheinlich seit Jahrzehnten) halten staatliche Stellen mehrere (!) professionelle Rugby-Mannschaften am Leben. Trotzdem kommen bis heute kaum Zuschauer zu diesen Spielen. Und die Länder treten trotzdem in ihrer Rugby-Entwicklung auf der Stelle (für Rumänien ging es in den letzten Jahrzehnten fast schon eher bergab ... zumindest im Vergleich zur damaligen Konkurrenz).

- > Je höher das Niveau desto aufwendiger und schwieriger ist es, einen kleinen Schritt nach vorne zu machen.
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst anmelden!
#8751
Matthias Hase (Benutzer)
Nationalspieler
Beiträge: 365
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: Vermarktung der DRV15 durch WRA? vor 1 Woche, 3 Tagen Karma: 6  
Zumindest läuft die spanische Liga im TV.
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
 
Letzte Änderung: 05.12.2017 11:53 von Matthias Hase.
 
Ich komme nicht in die Hölle, der Teufel hat Angst vor mir
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst anmelden!
#8752
Boudewijn Vertonghen (Benutzer)
Bambini
Beiträge: 12
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: Vermarktung der DRV15 durch WRA? vor 5 Tagen, 23 Stunden Karma: 0  
Noch so ein Beispiel von Problemen bei mäzen-finanziertem Profi-Rugby: Timisoara Saracens, die vor ein paar Jahren begannen einen großen Teil der rumänischen Nationalmannschaft zusammenzukaufen + ein paar weitere Spieler aus großen Rugbynationen der Südhalbkugel, von denen bereits die ersten für die rumänische Nationalmannschaft spielberechtigt sind.

Heute schrieb ein Rumäne über die Situation der Timisoara Saracens vor dem heutigen Continental Shield-Spiel:
"I am not very optimistic, salaries aren't paid for 2 months already and the morale doesn't seem high and they struggled in Super Liga (=höchste rumänische Spielklasse im 15er) and Cup with a team decimated by injuries or missing players due to international duty. There are however signs that financial situation will improve soon so maybe there is a morale boost for them."

Und ich bekomm zunächst den Eindruck: das viele Geld, das die Mäzene in den Sport pumpen, ist für diese nicht viel... sie haben ja noch viel mehr. Aber oft zeigt sich dann: so einfach ist das dann doch nicht...

Auf der anderen Seite: es ist bereits geschehen, dass das deutsche und rumänische Rugby vom Engagement der Mäzene profitiert. Die Frage ist eher: wie lange kann dieses Niveau gehalten werden?
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst anmelden!
#8753
Tobias Quick (Benutzer)
Bambini
Beiträge: 13
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: Vermarktung der DRV15 durch WRA? vor 1 Tag, 20 Stunden Karma: 1  
Momentan stellt sich doch die große Frage, ob es überhaupt noch was im 15er-Bereich zu vermarkten gibt.
Stimmen zur DRV/WRA Frage sind nicht ruhig, sondern stumm geworden. Mir macht das ein wenig Angst, um die Zukunft der DRV15.
Vor nicht zu langer Zeit wurde noch von einem schlafenden Rugbyriesen gesprochen. Ist Deutschland vielleicht nur ein Rugby-Scheinriese?
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst anmelden!
#8754
Matthias Hase (Benutzer)
Nationalspieler
Beiträge: 365
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: Vermarktung der DRV15 durch WRA? vor 1 Tag, 9 Stunden Karma: 6  
Die FAZ plus schreibt von einer Annäherung per E-Mail: http://plus.faz.net/sport/2017-12-11/annaeherung-per-e-mail/90439.html
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
 
Ich komme nicht in die Hölle, der Teufel hat Angst vor mir
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst anmelden!
Zum Anfang gehen Neues Thema

die neusten Beiträge direkt auf Deinem Desktop erhalten
Advertisement
honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement
Advertisement