Registrieren
Advertisement
TotalRugby Forum
Willkommen, Gast
Bitte anmelden oder registrieren.   
Aw: Der pro-Pro Brainpool (1 Leser) (1) Gast
Zum Ende gehen Neues Thema Beliebt: 1
THEMA: Aw: Der pro-Pro Brainpool
#2929
Roland Welsch (Benutzer)
Soccer not allowed!
Nationalspieler
Beiträge: 394
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Geschlecht: männlich Ort: Stuttgart
Aw: Der pro-Pro Brainpool vor 10 Jahren, 9 Monaten Karma: 2  
Da muss ich dir zustimmen, wir werden um eine massive Ausweitung unserer Jugendarbeit nicht herumkommen.
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
 
Zensiert!
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst anmelden!
#2930
Christoph Ahaus (Benutzer)
Nationalspieler
Beiträge: 450
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Geschlecht: männlich Geburtstag: 1988-08-28
Aw: Der pro-Pro Brainpool vor 10 Jahren, 9 Monaten Karma: 16  
Ich bin der Meinung, dass man dreigleisig fahren müsste. Mehr Rugby in den Schulen, internationales Spitzenrugby im Fernsehen und neue Vereinsgründungen. Leider fällt mir noch kein wasserdichtes, schlüssiges Konzept ein, wie man diese Sachen auch umsetzen könnte.
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst anmelden!
#2931
Roland Welsch (Benutzer)
Soccer not allowed!
Nationalspieler
Beiträge: 394
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Geschlecht: männlich Ort: Stuttgart
Aw: Der pro-Pro Brainpool vor 10 Jahren, 9 Monaten Karma: 2  
Zustimung !

Leider fällt mir noch kein wasserdichtes, schlüssiges Konzept ein, wie man diese Sachen auch umsetzen könnte.

Dafür habe ich den Thread auf gemacht, das wir das alle zusammen machen können.
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
 
Zensiert!
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst anmelden!
#2932
Arne Zielinski (Benutzer)
Jugend
Beiträge: 69
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: Der pro-Pro Brainpool vor 10 Jahren, 9 Monaten Karma: 3  
Also ne wasserdichtes Konzept für die Basis ist ja offensichtlich: Hingehen und Jugendteams gründen, und Training anbieten egal wie. Wenn man halbwegs engagiert ist, klappt das überall. Es freut sich doch jeder wenn jemand kommt, der was macht, egal ob alteingesessener Verein oder Schule.
Was das TV/andere Medien betrifft ist es natürlich schwieriger, aber das käme bestimmt langsam über die allgemeine Verbreiterung, nur das dauert halt.
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst anmelden!
#2933
Christoph Ahaus (Benutzer)
Nationalspieler
Beiträge: 450
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Geschlecht: männlich Geburtstag: 1988-08-28
Aw: Der pro-Pro Brainpool vor 10 Jahren, 9 Monaten Karma: 16  
Oder durchs Fernsehen kommen mehr Leute in die Vereine. Das Problem ist: Es gibt nicht in jeder Stadt bzw. in jeder Region einen Verein.

Deswegen die drei Säulen.
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst anmelden!
#2934
Christian Pfusch (Benutzer)
1. Mannschaft
Beiträge: 211
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: Der pro-Pro Brainpool vor 10 Jahren, 9 Monaten Karma: 1  
ich finde die Diskussionen hier hervorragend und konstruktiv. Danke an Mongo. Alle Beispiele überzeugen mich und sicherlich auch die anderen Teilnehmer.
3 Säulen auf denen wir aufbauen können finde ich gut. Ich möchte die Diskussion nochmal "anheizen" indem ich behaupte: das der deutsche Rugbysport über das 7er Rugby mehr Erfolg kurzfristig!!! haben könnte.
Begründung: Regelwerk sehr einfach. Jedem Laien kann man die Regel und den Sinn innerhalb von 5 Minuten plausible machen. Schnelligkeit, Spielwitz, Tacklings sind viel übersichtlicher und kommen bei den Konsumenten an....
Beispiel: Bei den Hannover-sevens kamen am Sonntag ca. 15.000 Zuschauer in die AWD Arena. Wie viele Menschen davon glaubt ihr waren Zuschauer, die das erste Mal Rugby gesehen haben. Ich behaupte mindestens 80%. Warum kamen sie und wollen auch wiederkommen. Es war ein interessantes Event, sie wollten dabei sein, damit sie am Montag mitreden konnten..... und....s ie hatten Spass. Wir leben in einer Spassgesellschaft und wenn ich als Laie die Regel nicht verstehe, macht es mir keinen Spass. Ich habe viele Bekannte und Freunde in laufe der Jahre zum Rugby mitgenommen und nachgefragt, wie sie es fanden. Feedback: ok, aber leider habe ich die Regeln nicht verstanden. Dann bei den Hannover-Sevens, waren alle begeistern. Mensch, das war gut, ist ja wirklich interessant war das Feedback. Deswegen bin ich ein Verfechter des Siebener Rugby`s.....
So Freunde, 23.21 Uhr. Pappi muss ins Bett!!!
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst anmelden!
Zum Anfang gehen Neues Thema

die neusten Beiträge direkt auf Deinem Desktop erhalten

Advertisement
honeypot@totalrugby.de
Advertisement
Betway Sports - Sportwetten Online  – 150 EURO Bonus 2019
Advertisement
Advertisement