Registrieren
Advertisement
TotalRugby Forum
Willkommen, Gast
Bitte anmelden oder registrieren.   
Aw: Darf man im DRV Pokal...???? (1 Leser) (1) Gast
Zum Ende gehen Neues Thema Beliebt: 0
THEMA: Aw: Darf man im DRV Pokal...????
#4101
Mahmud Marachi (Benutzer)
einfach kann jeder
Schüler
Beiträge: 23
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Geschlecht: männlich
Aw: Darf man im DRV Pokal...???? vor 12 Jahren, 10 Monaten Karma: 1  
man steht auf ziemlich dickem Eis...

Laut §4 der Pokalrichtlinien gilt für die Spielberechtigung §3 der Spielordnung.
Dort steht in Absatz 6, dass am überregionalen Spielverkehr nach §1 Abs. 2c nur Spieler teilnehmen dürfen, die einen vom DRV ausgestellten BL-Pass vorweisen können.

Hier ist in der Spielornung ein kleines Loch, denn Pokalspiele laufen nach §1 Abs. 2c, und trotzdem spielen die Teams aus den RL's natürlich mit Landesverbands-Pässen.
Da in den Pokalrichtlinien das schöne Wörtchen "grundsätzlich" vor der Regel steht, ist diese Abweichnug akzeptabel, aber es müssen natürlich die gleichen Maßstäbe angelegt werden. Damit sind Pässe, die der DRV aufgrund seiner Statuten nicht ausstellen würde, im Pokal nicht gültig.

Wenn also für die BL keine Pässe für U18 ausgestellt werden, dann sind deren eventuell vorhandenen LV-Pässe im DRV-Pokal m.E. ungültig
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst anmelden!
#4103
(Benutzer)
Junior
Beiträge: 82
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Ort: Earth
Aw: Darf man im DRV Pokal...???? vor 12 Jahren, 10 Monaten Karma: -14  
propno5 schrieb:
QUOTE:
man steht auf ziemlich dickem Eis...

Damit sind Pässe, die der DRV aufgrund seiner Statuten nicht ausstellen würde, im Pokal nicht gültig.

Wenn also für die BL keine Pässe für U18 ausgestellt werden, dann sind deren eventuell vorhandenen LV-Pässe im DRV-Pokal m.E. ungültig
Die Frage, in welcher Satzung oder Ordnung des DRV diese (Alters)Einschränkung festgelegt wurde bleibt unbeantwortet.

Deshalb gehe ich mal davon aus, das die Alterseinschränkung nicht legitimiert ist. Dann wären die Pässe der Landesverbände für die minderjährigen Spieler auch für die Pokalwettbeberbe gültig. Zumindest entspräche dies der weiteren Argumentation von Propno5.
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst anmelden!
#4105
Uwe Kaelcke (Benutzer)
Bambini
Beiträge: 19
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: Darf man im DRV Pokal...???? vor 12 Jahren, 10 Monaten Karma: 0  
Es steht natürlich nirgendwo, wenn du keine 18 bist, darfst Du nicht im Pokal spielen. Es steht auch nirgendwo, Du bekommst den Bundesliga Paß erst dann, wenn Du 18 geworden bist.
Allerdings sind die Ausführungen von propno5 sehr einleuchtend und dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst anmelden!
#4106
Mahmud Marachi (Benutzer)
einfach kann jeder
Schüler
Beiträge: 23
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Geschlecht: männlich
Aw: Darf man im DRV Pokal...???? vor 12 Jahren, 10 Monaten Karma: 1  
@anonymouse:
es gibt Altersklassen: von Schüler D bis Jugend, Junioren, Erwachsene und grundsätzlich spielt jeder genau in seiner Altersklasse.
Genauso, wie es unvorstellbar wäre, wenn plötzlich ein 25jähriger Nationalspieler bei den Schülern C mitspielt, darf umgekehrt der Schüler C nicht bei den Herren mitspielen.
Die Einteilung der Altersklassen ist in der Jugendspielodnung geregelt §10.1 geregelt.
Es gibt von dieser Regel eine grundsätzliche Ausnahme: Schüler D bis Jugend können nach §10.2 in ihrer eigenen und unter ganz bestimmten Voraussetzungen (siehe auch §10.3) in der nächsthöheren Klasse eingesetzt werden. Junioren sind hier NICHT erwähnt, es gibt keinerlei Grundlage dafür, dass Junioren außerhalb ihrer Alterklasse spielen dürfen. Das sollte jetzt eigentlich eindeutig sein, die DRV-Regeln erlauben es Junioren nicht (!), eine Klasse höher (also bei den Erwachsenen) mitzuspielen.

Einzelne Landesverbände haben in ihren regionalen Spielordnungen weitergehende Regelungen eingeführt. Z.B. darf in NRW der ältere Juniorenjahrgang unter den oben erwähnten Voraussetzungen bei den Herren mitspielen. Diese Regelungen sind aber regional.

Es ist ja grundsätzlich ok, nicht alles hinzunehmen und es zu hinterfragen. Aber man sollte doch zumindest einmal selber nachsehen. Diese Regelungen sind Basics und ich sollte wissen, wovon ich spreche, BEVOR ich es in Frage stelle.
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst anmelden!
Zum Anfang gehen Neues Thema

die neusten Beiträge direkt auf Deinem Desktop erhalten

Advertisement
honeypot@totalrugby.de
Advertisement
Advertisement
Advertisement