Registrieren
Vor dem Russland-Spiel: Mit Erfahrung zum EM-Klassenerhalt
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Freitag, 3. Mai 2019

Image
Es wird ernst. Morgen spielen unsere XVer-Damen in Bonn um den Klassenerhalt. Foto (c) Fernando Fath

Es geht um alles oder nichts am morgigen Samstag um 15 Uhr in Bonn (Liveticker auf TR). Deutschlands Fünfzehner Damen wollen sich in Bonn morgen Nachmittag den Klassenerhalt in der höchsten europäischen Spielklasse unter den Six Nations sichern. Gegen sturmstarke Russinnen will das deutsche Team mit viel Erfahrung auftrumpfen. In allen Mannschaftsteilen können die Gastgeberinnen mit Routine gegen die Russen aufwarten - das soll das deutsche Team über die Ziellinie bringen.

Deutschland hatte im Auftaktspiel gegen die Niederlande in Amsterdam nach ansprechender Vorstellung in Durchgang eins nach dem Pausenpfiff stark abgebaut. Aus einer Pausenführung wurde eine 17-46 Pleite und deshalb geht es gegen Russland um Rang drei in der Rugby Europe Womens’ Championship. Die Russinen, neu in der Rugby Europe Womens' Championship, hatten ihr Auftaktspiel gegen Spanien mit 0:41 verloren. Bei einer Pleite droht der DRF-Auswahl der Abstieg in die Rugby Europe Trophy.

Morgen in Bonn soll Vivian Bahlmann das deutsche Team von der Zehn aus lenken. In Amsterdam hatte die ehemalige Siebener-Nationalspielerin noch gefehlt, doch morgen muss sie Franziska Holpp vertreten, die mit einer Gehirnerschütterung ausfällt. Bahlmann bringt viel Erfahrung mit, hat aber zuletzt vor allem Siebener für ihren Verein RK 03 Berlin gespielt und lediglich ein Spiel für St. Pauli in der Frauen-Bundesliga absolviert.

Gerade morgen dürfte es gegen sturmstarke Gäste wichtig sein das deutsche Spiel schnell zu holen und die Bälle gut zu verteilen. Da wird Bahlmann gefordert sein. Der deutsche Sturm um Sturmführerin Elisa Trick, die als Acht Akzente wird setzen wollen. Aber auch die Tight Five mit Wasps-Legionärin Baltruweit werden Schwerstarbeit zu verrichten haben.

Die Stimmung im Camp beschreibt Nationaltrainer Dirk Frase derweil als „sehr fokussiert“. Schon am Donnerstag hatte das Trainer-Team bis auf zwei Ausnahmen den gesamten Kader für die ersten beiden Einheiten zur Verfügung. Beim heutigen Captain’s Run wurde dann der letzte Schliff an das Spielsystem gelegt. Bei nasskalten 11 Grad morgen in Bonn dürfte es nicht einfach werden das Spiel schnell zu halten.

Trainer Dirk Frase betont weiterhin, dass der Glaube im Team vorhanden sei und man an die guten ersten 40 Minuten gegen die Niederlande anknüpfen müsse. Die Vorteile sieht das Trainerteam vor allem bei den schnellen Dreiviertelspielerinnen wie Katharina Epp, Gesine Adler oder Laura Schwinn. Aber auch Lisa Bohrmann mit ihrer reichhaltigen Erfahrung im Siebener dürfte den Russinnen Probleme bereiten.

Die endgültige Aufstellung der DRF XV

1.Mareike Bier
2. Frederike Löhr
3.Jessi Neues
4.Monika Yee
5. Nora Baltruweit
6. Svetlana Hess
7. Mona Bieringer
8. Elisa Trick
9. Josefine Pora
10. Vivian Bahlmann
11. Gesine Adler
12. Katharina Epp
13. Lisa Bohrmann
14. Julia Braun
15. Laura Schwinn

Bank

16. Marlene Lorenz
17. Melissa Paul
18. Maike Hedderich
19. Luise Lauter
20. Denise Schweiger
21. Amelie Harris
22. Anja Czajka
23. Elena Korn

Artikel empfehlen
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
Du mußt angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

busy
Letzte Aktualisierung ( Freitag, 3. Mai 2019 )
 
< vorheriger Artikel   nächster Artikel >

Top Try Scorer - REC Division 1A

Julen Goia Iriberri (ESP)   4
Kehoma Brenner (DRV)   3
Zurab Zhvania (GEO)   3
Adrian Apostol (ROM)   3
Guillaume Rouet (ESP)   3

gesamte Tabelle

Conversions - REC Division 1A

Valentin Calafateanu (ROM)   6
Bradley Linklater (ESP)   6
Ramil Gaysin (RUS)   4
Lasha Khmaladze (GEO)   4
Dan Snee (ESP)   4

gesamte Tabelle

Penalties - REC Division 1A

Merab Kvirikashvili (GEO)   9
Pedro Bettencourt Avila (POR)   8
Valentin Calafateanu (ROM)   5
Ramil Gaysin (RUS)   4
Chris Hilsenbeck (DRV)   4

gesamte Tabelle

Yellow Cards - REC Division 1A

Julien Bardy (POR)   1
Dorin Manole (ROM)   1
Julius Nostadt (DRV)   1
Levan Datunashvili (GEO)   1
Mark Sztyndera (DRV)   1

gesamte Tabelle

Red Cards - REC Division 1A

honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement